KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bücher für Kunststudium

  • enom Bücher für Kunststudium
    Hallo,
    wollte mal fragen, ob ihr mir vielleicht ein paar Bücher empfehlen könnt für mein Kunststudium.
    Also suche auch so Praxis Bücher vor allem für Malerei, aber ohne diese "Schritt für Schritt" anleitungen, wo man so lustige Dekobilder bei herausbekommt.
    Ich weiß man sollte es am besten alles ausprobieren, aber vielleicht kennt ihr ein paar tolle Bücher, die euch wirklich weitergebracht und geholfen haben?!
    Víelen Dank
  • herzknochen
    herzknochen
    tolle Bücher, die euch wirklich weitergebracht und geholfen haben?!


    "Alla Prima" von Richard Schmid: 🔗
    Signatur
  • revar_onhcet
    Handbuch Ölmalerei (Gebundene Ausgabe)
    von Dieter Jonas (Autor), Thomas Hoppe (Autor)

    das buch ist quasi eine sequenz aus dem m. doerner, eben nur vereinfacht, praktisch angewendet und auf die ölmalerei bezogen,
    aber da sind alle großen techniken beschrieben, grundlegende materialkunde (auflistung und kurze beschreibubng von allen erhältlichen pigmenten, harzen etc... , rezepte für selbstherstellung von farben, malmitteln) ... und beispiel-herangehensweisen.
    die bilder vom autor, die er dort ausschnitts-artig in der technischen herstellunge zeigt (durch abbildungen der einzelnen arbeitsschritte) sind zwar nicht der hit,...aber es geht eben nur um die technik, woran man diese erkennen soll..., was manch einer selbst draus macht, liegt in den eigenen fähigkeiten ;-)
    übrigens ist der autor restaurator und formulierte die letzten überarbeitungen des m- doerners,
    somit ist klar, dass es keine billig-lektüre (im sinne vom techn. wert) ist wie dieser scheiß, den du in jedem bastel-geschäft um die ecke bekommst... oder zu haufen im i-net nachlesen kannst.
    (Diese billig-Lektüre von irgendwelchen rand-kunst-erscheinungen, die wie gesagt in jedem bastel-geschäft zu erhalten ist, war aber auch das erste, was ich so ziemlich in der hand hielt (wurde mir damals z.B. zum 16. geburtstag geschenkt...) was fürn 1. einstieg ganz nett und ok ist, eben zum "vertraut machen" (weil die fachbücher sind da doch noch etwas zu extrem), aber nach ca. einem Jahr habe ich die Teile auch wieder weggeschmissen und mir höhere Literatur beschaffen und ein restaurator empfahl mir den max doerner bzw kurt wehlte (restauratoren sind sowieso die beste partie, weil die lernten tatsächlich, wie man richtig mit dem material umzugehen hat, als ein halb.durchdrehender diplom-künstler ;-)... )
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • paulinekreativ
    Jeno Barcsay - Anatomie für Künstler

    kann ich nur emphehlen

    mit diesem Buch hab ich angefangen, da ich figürlich auch schaffe
  • enom
    ok vielen dank schon einmal
    aber habt ihr auch etwas zu acrylmalerei?
  • paulinekreativ
    ich weiss ja nicht,wie es andere sehen,doch Acryl ist ein Medium mit dem man während der Schaffensphase wächst und es versteht, wie Acryl reagiert, wo es einsetzbar ist und was man damit alles machen kann
    ist ja auch sehr vielseitig und trocknet schnell

    Grundbasis ist doch erstmal die Funktion zu erlernen, wie man was zeichnet und für sich erarbeitet

    so denke ich gibt es in jedem Bücherladen, Acrylbücher von dann auch so nette DekoBilder zur Anleitung inne sind
  • efwe
    efwe
    ...

    so denke ich gibt es in jedem Bücherladen, Acrylbücher von dann auch so nette DekoBilder zur Anleitung inne sind



    bloss nicht-
    die einzigen buecher die man dazu benoetigt ist:
    das museum-
    doerner od whelte-
    Signatur
  • revar_onhcet
    wohl wahr
    :)
  • enom
    ok, dann werd ich mir wohl mal eins dieser bücher zulegen;)
    wisst ihr auch zufällig wie teuer der wehlte ca. ist, denn bei amazon steht nichts.
  • revar_onhcet
    nimm lieber den m. doerner,
    der wehlte ist mehr was für restauratoren
  • enom
    also aber die meisten meinen doch der wehlte ist besser?
    habt ihr auch ne ahnung ob ich den irgendwo einmal ansehen kann bevor ich das buch kaufe. ich glaube in normalen buchhandlungen find ich das doch nicht oder?
  • Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen