KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • EINWÖCHIGER MAPPENKURS - INTENSIVWORKSHOP IM ATELIER C2 BERLIN

  • anne_b Mappenkurs in Dortmund für Akademie und Universität - Kunst
    An der Stelle von Bewerbern würde ich niemals einen Volkshochschulkurs belegen, das ist rausgeworfenes Geld.
    Zudem gibt es wenige Kurse, die auf ein Kunst-Studium vorbereiten, es geht zu viel in Richtung Design.

    Eine Freundin und ich bieten in nächster Zeit zwei Mappenkurse für freie Kunst und Kunst auf Lehramt an:
    21.-24. Mai und 03.-06. Juni in Dortmund.
    Pro Kurs ( vier Tage mit einer Zeichen-Exkursion ) nehmen wir 95,00 Euro.

    Ich denke, das ist viel günstiger als viele Kurse, die doch nichts bringen, da die Kurs-Geber nicht mehr das aktuelle Geschehen im Kopf haben (außer das Geld).

    Wir haben erst an der TU Dortmund Kunst (als Ein-Fach-Lehramt für GyGe) studiert und machen gerade unser zweites Studium (Malerei und Bildhauerei) an der Kunstakademie Düsseldorf. - zu beiden Studiengängen und den Unterschieden im Mappenaufbau könne wir beraten und gezielt mit den SchülerInnen arbeiten.
    Unser letzter Mappenkurs hatte eine Erfolgsquote von 90 Prozent!!

    Bei Interesse gerne mal reinschauen unter:

    http://mappenkurs-dortmund.blogspot.com/

    Liebe Grüße,
    Anne
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen