KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Arthur C. Danto sieht rot (nach Arthur C. Danto)

  • B-nreoJ Arthur C. Danto sieht rot (nach Arthur C. Danto)
    ------------------------------

    Objekt 1: rotes Quadrat

    "Die Israeliten durchqueren das Rote Meer."
    (Israeliten sind laut Künstler schon vorbeigezogen, und die Ägypter sind ertrunken)

    ------------------------------

    Objekt 2: rotes Quadrat

    "Kierkegaards Stimmung."
    (Bild der Stimmung Kierkegaards beim Anblick von Objekt 1)

    ------------------------------

    Objekt 3: rotes Quadrat

    "Red Square."
    (ein geistreiches Stück Moskauer Landschaft)

    ------------------------------

    Objekt 4: rotes Quadrat

    "Red Square."
    (minimalistisches Musterbeispiel geometrischer Kunst)

    ------------------------------

    Objekt 5: rotes Quadrat

    "Nirwana."
    (beruht auf dem Wissen des Künstlers, dass die Ordnung des Nirwana und des Samsara identisch sind, und dass die Samsara-Welt von ihren Verächtern "rote Wüste" genannt wird)

    ------------------------------

    Objekt 6: rotes Quadrat

    "rotes Tischtuch."
    (gemalt von einem verbitterten Matisse-Schüler)

    ------------------------------

    Objekt 7: rotes Quadrat

    (von Giorgione bleirot grundierte Leinwand, Girgione starb leider bevor er das Werk vollenden konnte)

    ------------------------------

    Objekt 8: rotes Quadrat

    (irgendeine rote Flache)

    ------------------------------

    wichtig: bei allen Objekten handelt es sich um ununterscheidbare rote Quadrate
  • B-nreoJ
    :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • B-nreoJ
    Zur Ergänzung: Arthur Coleman Danto [von dem dieses Gedankenexperiment stammt](* 1. Januar 1924 in Ann Arbor, Michigan) ist ein [ziemlich renommierter] amerikanischer Philosoph und Kunstkritiker. (Quelle: Wiki)
  • B-nreoJ
    "ich hoffe er stimmt mit mir überein"
    Natürlich nicht :-)
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    "Gedankenexperiment" bedeutet, dass er diese Quadrate nie real produziert hat?
    Signatur
  • B-nreoJ
    So weit ich weiß, hat er sie nicht produziert.
  • B-nreoJ
    Ich weiß nicht, welchen Unterschied es macht, der für den Gedanken von belang ist, ob Danto selbst die Arbeit produziert hat. Ich hätte hier rote Bilder gepostet, wenn man hier in diesem Thread Bilder posten könnte.

    Ich kenne das ganze übrigens aus einer Vorlesung ... und wenn ich mich recht entsinne, waren da rote Quadrate zu sehen. Diese Quadrate existieren - sagen wir mal - so wie Zahlen existieren. Okay? Am schönsten finde ich im Übrigen das Bild von dem Matisse-Schüler.
  • siku Timm Ulrichs sah Blau
    Von Timm Ulrichs gibt es 4 monochrome Blaue - produziert:
    ...Blau
    Meer
    Himmel
    ...? (Titel vergessen)

    Der erste, der eine rote monochrome Farbfläche gespritzt hat, war Rodtschenko - nicht Nicht-Kunst, sondern das Ende der Malerei.

    Alles eine Theorie? Wer macht sich mal auf die Socken und erklärt das, der Threadersteller scheint der Experte zu sein.

    Ich hoffe erwartungsvoll auf Wissenserweiterung. Warum wikipedia bemühen, es gibt ja das KN.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Naja, dann handelt es sich offenbar um eine rein spekulative Angelegenheit. Wenn diese Quadrate nicht real existieren, kann man sie kaum als solche beurteilen. Die "Kunst" ist in diesem Fall wohl das Gedankenexperiment (die Sophisterei) des Autors Danto.
    Signatur
  • B-nreoJ
    Für das, worum es womöglich geht, es es nicht von erstem Belang denke ich :-)
  • siku
    und worum geht es?
  • B-nreoJ
    Mal was "anderes": Ich finde das einfach schön. Ihr nicht?
  • B-nreoJ
    Dann ist die Sache für dich ja womöglich schon erledigt, nicht wahr?
  • Seite 1 von 5 [ 81 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen