KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Strukturen und Reliefs gestalten bei Acrylmalerei

  • jagu
    jagu Strukturen und Reliefs gestalten bei Acrylmalerei
    Hallo an Euch alle!
    Bin noch relativ neu bei derAcrylmalerei dabei und habe mein bisheriges Wissen durch einige Bücher und Experimente erworben.
    Abstrakte Bilder, die mit Strukturpaste gestaltet werden und verschiedenartige Reliefs erhalten, gefallen mir dabei am besten. Nun zu meinen Frage: 1)sollte man die Leinwand, bevor man sie mit eingefärbter Strukturpaste bestreicht,zuvor noch mit einer pastelligen Farbe einfärben? 2)wenn man die eingefärbte Strukturpaste aufgetragen hat, wie kann man dann noch schlangenförmige Reliefs darauf aufbauen? Wenn ich mit einem Zahnspachtel drangehe, bekomme ich ja nur Vertiefungen, ich möchte aber genau das Gegenteil erreichen, weiß aber nicht wie.
    Bitte sehr um Eure Tipps und Eure Erfahrung. In Büchern habe ich nichts dazu gefunden.
    Danke Euch schon mal!
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    ich habe auch schon mit verschiendenen Strukturpasten experimenteirt. Dabei ist wichtig das du viel ausprobierst um zum richtigen Ergebniss zu kommen. Verwende also unterschiedliche "Werkzeuge" um interessante Strukturen zu erhalten. Also zB. Paletten, Pinsel, Zahnbürsten, Schwämme, Rollen, Papier, Holz,Kämme.... da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
    Du kannst auch zusätzlich in die Strukturpasten Material einarbeiten, das sieht interessant aus und gibt noch mal mehr Struktur, zB. Sand, zerkleinerte Eierschalen, Kalk, Schnüre, Gras, vertrocknete Blätter und andere Naturmaterialien. Es gibt auch Glaspartikel und schon spezielle Strukturpasten mit bestimmten Körnungen oder Effekten (auch für eine bestimmte Lichtbrechung).

    Zu deiner Frage, ganz einfach, nimm einfach einen breiten Spachtel und fahre damit durch die Paste, so bekommst du einerseits Vertiefungen,andererseits Erhöhungen. Wenn du sie etwas schräg nimmst kannst du sie dabei etwas aufschichten. Wenn du höher arbeiten willst dann lass die einzelnen Schichten durchtrocknen bevor du noch mal mit Strukturpaste darüber aufbaust.
    Du kannst die Leinwand vorher bemalen oder auch nicht, je nach dem was du haben möchtest. Probier einfach aus.
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen