KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunsthaus Roma stellt sich vor

  • kunsthausroma Kunsthaus Roma stellt sich vor
    Kunsthaus Roma ist eine im Jahre 2009 von Luisa Conte eröffnete Galerie, die sich in der Nähe des Vatikans in Rom befindet und der Förderung junger Künstler dient. Damit ist auch das Anliegen verbunden, einen Austausch zwischen den verschiedenen Kunstlandschaften in Europa, insbesondere zwischen Deutschland und Italien, anzuregen. Die Absicht ist die Erschaffung einer Brücke, über die einerseits junge Künstler aus Italien einen Anschluss an das künstlerische Geschehen in Deutschland und Europa, anderseits Maler, Bildhauer, Photografen... aus anderen Ländern die Möglichkeit finden, sich dem italienischen Publikum zu präsentieren und mit dem klassischen kulturellen Erbe Roms zu konfrontieren.


    Alle deutschen Künstler, die den Wunsch haben, in Rom Ihre Werke auszustellen, können ohne jegliche Verpflichtung über die Emailadresse oder die Telefonnummer, die auf der Homepage der Galerie angegeben sind, Kontakt aufnehmen:


    🔗
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen