KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Passepartout-Rechner

  • Ulli Gabsch
    Ulli Gabsch Passepartout-Rechner
    Bei dem Passepartout-Rechner (PP-R) handelt es sich um ein kleines, in Microsoft Small Basic geschriebenes Programm, welches optisch unspektakulär in einem Textfenster (Console) läuft.
    PP-R errechnet nach Abfrage der Passepartout-Außenmaße und der gewünschten Ausschnittgröße die jeweiligen Randbreiten. Dabei bietet das Programm sechs(!) Berechnungsmodi zur vertikalen Positionierung des Ausschnitts.

    Wer das Progrämmlein für sich als nützlich erachtet, kann es gern kostenlos herunterladen, verwenden und weiterempfehlen.

    Mehr Infos: 🔗
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen