KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Quo Vadis - was geschieht anderswo

  • martinicio
    martinicio
    ...
    - egon, hier verkennst du etwas, neo rauch(+ einige der leipziger schule) und gerhard richter z.b. sind moderne bzw. postmoderne maler, die naturalistisch(in deinem und ernst's sinne, es geht doch wieder um die technik, nor?) malen und im top preissegment zu finden sind...vielleicht haut irgendwas mit euren aquarellen nicht hin...oder?




    Man muss dabei allerdings erwähnen, dass Rauchs Erfolg auch in den USA begann (1999).
    Eine seiner wichtigsten Entdeckerinnen, Roberta Smith (Journalistin der New York Times), löste mit einem Artikel über den „Maler, der aus der Kälte kam“ eine große Begeisterung für Neo Rauch aus. Rauchs Bilder hängen im Metropolitan Museum of Art in New York City.
    Vielleicht ist es dies, was die Amerikaner an seiner Kunst so schätzen, dass sie bis zu einer halben Million Euro für ein Werk anlegen – während er in westdeutschen Museen bislang kaum eine Rolle spielt.
    Signatur
  • 46nahtaiveL
    weil die gar nicht mehr den etat dafür haben?
  • martinicio
    martinicio
    das Städel in Frankurt ist immerhin bereit 40 Mio. für eine Holbein Madonna hinzublättern, damit könnte man auch jede Menge Neo Rauch kaufen :)
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • 46nahtaiveL
    ..hm holbein könnte unter nationales kulturerbe laufen
    das nicht ins ausland verkauft werden darf.....
  • martinicio
    martinicio
    wobei Holbein in Deutschland ( bzw. in der Schweiz) seinerzeit auch nichts galt, sondern Anerkennung erst in England fand :)
    Signatur
  • Seite 2 von 2 [ 25 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen