KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • FILM Künstler Vorstellung Kerstin Surra

  • arteP FILM Künstler Vorstellung Kerstin Surra
    hier möchte ich euch ein Mitglied von meinem Kultur und Kunst Forum
    "kultur-kreis" vorstellen. Es handelt sich um die
    Autorin "Kerstin Surra" aus Köln ...
    wünsche euch viel Vergrnügen beim anschauen ...

    Künstler Vorstellung Autorin Kerstin Surra

    Kurz zu mir ... mein Name ist PertraMüllewitsch und ich organisiere seit 2005 ehrenamtlich neben meinem eigenen künstlerischen Schaffen
    Gemeinschaftsausstellungen, Live Treffen + andere Aktivitäten. Somit fördere ich nach meinen Möglichkeiten seit Jahren meine Kollegen.
    Mehr Infos unter http://www.kultur-kreis.de

    Ich wünsche viel Vergrnügen beim anschauen.

    Viele Grüße
    Petra
  • 46nahtaiveL
    lieber keine vorstellung als so eine dilletantische




    http://www.thelongwaydown.de/teaser.html
  • reniek
    ...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • korvy
    Profilneurose
  • reklawpeels das nächste mal einfach mal einen azubi von der medienfachschule fragen...
    ob er bereit wäre für ein taschengeld ein filmchen zu drehen.
    man muss ja das zitat von roger m. buergel: "ich mache nie, was ich kann." nicht immer so wörtlich nehmen...;)
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Wo hat die Schriftstellerin blos die Buchcover her?
    Signatur
  • 46nahtaiveL
    hehe...die userin hat hier schon ähnliche filmchen vorgestellt
    hat blos niemand kommentiert...
  • arteP
    @ Leviathan64 Danke fürs anschauen ...
    @ arbenz man kann den Film auch stoppen / pausieren :) - Schweitzerhaus Verlag
    @ korvy Danke fürs anschauen ...
    @ sleepwalker - wieso bist du einer? Grins ...
    @ baslerstab da fragst du sie am besten selber ... :)
    @ Leviathan64 weiterhin viel Freude beim anschauen,
    meiner anderen Vorstellungen ...
  • 46nahtaiveL


    @ Leviathan64 weiterhin viel Freude beim anschauen,
    meiner anderen Vorstellungen ...
    man kann seine zynismus auch mal hinter sich lassen :-(
  • paulinekreativ
    man sollte bedenken, das bei einer Lesung, man Zuhörern nie den Rücken zukehrt, das ist unhöflich und laienhaft, Zuhörern muss man ins Auge sehen, um sie zu erreichen, egal wie die Stuhlordnung ist
  • reniek
    ...
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Sorry, aber das ist kein werbewirksamer Film, der wirkt wie gewollt, aber nicht gekonnt. Du solltest dir dringend Fachleute dafür suchen.

    Und, da stimme ich paulinekreativ zu: Für eine Lesung sind die Sitzmöbel völlig falsch angeordnet. Die Vorleserin sollte direkt vor einer Wand sitzen (noch besser stehen), und dem gesamten Publikum zugewandt sein.
    Signatur
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    @ Pauline
    also, nur um ein Beispiel zu nennen:

    🔗

    Meinst Du solch eine Sitzanordnung?
    Signatur
  • reniek
    ...
  • arteP
    Letztentlich kann ich nur mit dem arbeiten, was mir zu Verfügung gestellt wird ... die Filmeinblendung habe ich nicht selber gedreht. Ich Danke für eure konstruktive Kritik... @ paulinekreativ gut zu wissen ...
  • paulinekreativ
    @ baslerstab
    Loriot - ist immer wieder eine Augenweide

    genau so in etwa die Sitzordnung, zwar etwas steif, aber in dem Sinn
  • reniek
    ...
  • efwe
    efwe
    @ baslerstab
    Loriot - ist immer wieder eine Augenweide...

    aber sicher nicht wie diese :) 🔗 http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/7493261
  • Seite 1 von 1 [ 18 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen