KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • wochenecho-frage

  • 46nahtaiveL
    nein; ein aphgane zu ihm...
    (den film aber nicht zuende gesehen habe)
  • znieH_lheurkA
    Gut, gibt ja schon einen thread hier, dazu.
    Habe meine Installation "Beus erklärt einer toten Seife das Kunst usw, unter einem
    blauen Himmel" im Wochenecho gesucht. Nicht gefunden.. bin ich zu neu?? Oder ist
    das nur für Werke in Techniken vor 1916 ???
  • ellob
    Hm. Tja, mir ist auch nicht klar, wieso ein derart ödes Werk wie z.B. das:

    o. t.
    gerade auf Platz eins steht.
    Oder dieser Käse:
    Urlaubsgruß Rügen I
    oder das, mal ehrlich, das ist Obermist.:

    !
    Wohingegen das:

    me myself and I
    geht ja noch so einigermaßen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • znieH_lheurkA
    Oh jee, also ich wollte da nicht in
    eine Wespenkugel stechen - Friede, Leute,
    Friede und so...

    Wenn das Wochenecho noch anderen Dingern
    unterliegt als irgendeinem Qotient aus Zeit
    und Aufmerksamkeit, also die dort gezeigten
    Bilder, wußt ich nicht, sorry, tut mir leid,
    (Muß einem aber auch gesagt werden, nicht wahr?)
  • ellob
    Wenn ich nur schon dieses "sorry, tut mir leid" lese, geht mir die galle hoch.
  • znieH_lheurkA
    Aber warum nur??
    Ich bin halt eher umgänglich und Harmonie ist
    nicht das schlechteste Ding.. außerdem blicke
    ich hier nicht wirklich durch. Ich wette solche
    Hoppla-hier-komm-ichs gibt es hier schon genug..

    Sorry aber das mußte jetzt sein...
  • 46nahtaiveL
    hehe herr bolle macht sich wieder viele freunde *g*
    aber aus diesen bewertungen + kommentaren
    irgendeine logik herleiten zu wollen ist nur
    müßig..zuviele faktoren spielen da eine rolle
    + wenns nur opportunismus ist
    :-(
  • sorod
    Meine kleinen Lieblinge lade ich hier nicht hoch. Die sind mir echt zu schade dafür. "Wochenecho" und "Galerie" "Sternchen" und Kommentare haben die nicht nötig. Lieber gehe ich jeden Abend durch mein Atelier und zolle ihnen die liebevolle Aufmerksamkeit die sie verdienen.*g*
  • ellob

    Sorry aber das mußte jetzt sein...


    GRRRRR

    Oder dieses mehr als grottige Ding eines bekennenden Nichtkönners und Schwaflers im Monatsecho:

    Ian Anderson

    Wie armselig das hier.
  • znieH_lheurkA

    aber aus diesen bewertungen + kommentaren
    irgendeine logik herleiten zu wollen ist nur
    müßig..zuviele faktoren spielen da eine rolle
    + wenns nur opportunismus ist
    :-(


    Zuletzt sah ich es auf der 1. Seite des Wochenechos in der obersten
    Reihe, ganz rechts.Wahrscheinlich durch die Maschen geschlüpft, weil
    noch neu.Ich wüßt halt nur gerne wie ich dran bin. Das ist verwirrend.
  • 46nahtaiveL
    mei jethro tull waren halt immer schon scheisse..
    nur würde mich das auch in vollendeter technik
    vom hocker reissen...

    doros aber schon auch blöde wenn keiner deine lieblinge
    sieht...
    herr akrühl wirkt ein wenig verwirrt
  • znieH_lheurkA
    herr akrühl wirkt ein wenig verwirrt


    Bitte??
    Es ist verwirrend, ja, aber reicht doch noch nicht, um mich
    verwirrt zu machen.
  • 46nahtaiveL
    is doch ganz simpel
    registrierte user schreiben kommentare + geben bewertungen
    ab-aus welcher motivation auch immer-
    die bilder mit den meisten kommentaren + sternchen landen
    im wochenecho
  • znieH_lheurkA
    is doch ganz simpel
    registrierte user schreiben kommentare + geben bewertungen
    ab-aus welcher motivation auch immer-
    die bilder mit den meisten kommentaren + sternchen landen
    im wochenecho


    Das steht außer Zweifel, keine Frage... so ist meine Installation wohl auch
    dort hinein gekommen. Aber wo ist sie hin?? Ich sah sie wirklich - eine
    Überraschung - heute Vormittag auf der 1. Seite des Wochenechos... Und
    bis jetzt wurde sie noch nicht runter bewertet... das verwirrende ist
    also, vielleicht eher: wie kommen sie raus nach nichtmal einem Tag??
  • reklawpeels das wochenecho ist das bermudadreieck des kn
    hier geht es definitiv nicht mit rechten dingen zu. bilder verschwinden spurlos, manchmal tauchen sie dann anderswo zb. im monatsecho wieder auf. doch meistens verschwinden sie auf nimmerwiedersehen. um diesen verlust zu verkraften sollte man sich um genügend ausgleich im realen leben bemühen, sich zb. einen hund anschaffen, mit dem man spazieren gehen kann. ;)
  • znieH_lheurkA
    Und wenn der dann auch verschwindet??
    Das glaubt doch kein Mensch mehr...
    ;)
    Egal, laßt uns keine großen Sachen machen,
    wenn die Menschen die Atems anhalten, weil
    sich das schicksalhafte Drama der Einsetzung
    des Fußballkönigs wiederholt.
    Je mehr Zeit vergangen ist, desto unsinniger
    scheint es mir sich mit dem Wochenecho zu
    befassen. Vielleicht gründe ich eine Gruppe...
    aber erst geh ich Erdnägel kaufen.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    oder das, mal ehrlich, das ist Obermist.:

    !


    Der "Obermist" war offensichtlich für einige KN-User ganz unterhaltsam ;)

    Aber zurück zum Thema: Ihr werdet es nie ergründen, warum hier welche Bilder im welchem Echo landen. Möglicherweise hat Constantin hier einen sich wöchentlich selbst ändernden Algorithmus installiert ;)
    Signatur
  • Limone
    Limone Käseküste
    Hm. Tja, mir ist auch nicht klar, wieso ein derart ödes Werk wie z.B. das:
    ...
    gerade auf Platz eins steht.
    Oder dieser Käse:
    Urlaubsgruß Rügen I




    Ohhh, entschuldige bitte!
    Du musst Dich doch nicht ärgern! ;))))
    Gibst Du halt 0-Sternchen und das Problem ist erledigt.

    LG Limone (verantwortlich für diesen Käse)
  • 46nahtaiveL
    ne für herrn bolle ist damit das problem damit nicht erledigt :-)
    ich habe weiter vorne wirklich mist geschrieben:
    das ist nur ein zufallsgenerator
    ein bildchen mit einem negativen kommentar + null sternen ist drinnen
    also einfach ignorieren wie bisher
    frohes schaffen
  • ellob
    Frau Limone,
    hier sind alle schön.
    Ok?

    Vertrauensvolle Grüße
  • Seite 2 von 3 [ 46 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen