KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Floodwall – Eine Ausstellung der Amerikanerin Jana Napoli in Berlin

  • ICD Floodwall – Eine Ausstellung der Amerikanerin Jana Napoli in Berlin
    Das Institut für kulturelle Diplomatie und die amerikanische Botschaft in Deutschland laden herzlich zur Eröffnungsfeier sowie Besichtigung von Floodwall ein, einer künstlerischen Aufarbeitung von Jana Napoli in Bezug auf die Folgen des Hurrikans Katrina in New Orleans. Floodwall zeigt eine Anordnung von 380 Schubladen, die Jana Napoli aus den Ruinen nach dem Wirbelsturm retten konnte. Da die Besitzer und Fundorte jeder Schublade genau dokumentiert wurden, gibt die Ausstellung einen tiefen Einblick in die Auswirkungen Katrinas auf das alltägliche Leben der betroffenen Bevölkerung.
    Die Eröffnungsveranstaltung findet am 10. September um 18:30 Uhr auf der Fischerinsel in Berlin statt. Im Verlauf der einmonatigen Ausstellung wechseln die Veranstaltungsorte, wobei die Schlussveranstaltung am 15. Oktober ein letztes Mal halt auf der Fischerinsel macht. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei zugänglich. Besucher sind herzlich eingeladen, zu jeder Zeit während der Öffnungszeiten vorbeizukommen (Dienstag bis Sonntag von 10:00-18:00 Uhr). Eine Registrierung für die Eröffnungs- und Schlussfeier ist erwünscht.

    Mehr Informationen zu den einzelnen Stationen der Ausstellung und eine genauere Programmübersicht finden Sie unter 🔗

    Für Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an: mailto:floodwall@culturaldiplomacy.org
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen