KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bürger gegen die Atomlobby -- Petition unterzeichnen-- -kann nicht schaden oder?

  • egroB
    - die ist nun so tot wie 'ne maus...
  • noel-acnarf
    Merkels Atompläne stoppen

    https://www.campact.de/atom2/sn8/signer
  • ratavA jepp!
    Macht doch lieber gleich eine RICHTIGE Petition.
    Die kann man neuerdings direkt beim Bundestag online einreichen.
    Ab 50 000 Unterzeichnungen MÜSSEN sie die Petition im Bundestag als Anhörung zulassen:
    https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=new
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • 46nahtaiveL
    schadet nix und nützt nix :-)
  • ratavA
    schadet nix und nützt nix :-)


    Das haben sie uns jahrzehntelang erfolgreich eingeredet...

    Was wollen sie gegen Millionen von demonstierenen Menschen
    tun? Die Masse extrem VIELER Menschen kann die gesamte
    Infrastruktur lahmlegen.

    Stell Dir Millionen von Menschen vor, die bereit wären,
    sich tagelang auf sämtliche Straßen Deutschlands zu einem
    SITZSTREIK zusammenzufinden?

    *g*
    Das wäre einfach ein Hammer, wenn sie endlich mal alle zusammen
    auf die Straße gehen würden - nicht nur immer ein paar tausend.

    Und dass sogar ein Mensch ganz allein was bewirken kann, hat ja
    Susanne Wiest bewiesen, mit ihrer Petition für bedingungsloses
    Grundeinkommen:
    http://www.kunstnet.de/thema/21640-0608-demo-fr-bedingungsloses-grundeinkommen/
  • 46nahtaiveL
    *gähn*

    schau dir mal an wie politik hierzulande funktioniert
    mal nicht mit petitionen :-)

    nichts gegen demos an sich
  • -emarap
    *gähn*

    schau dir mal an wie politik hierzulande funktioniert
    mal nicht mit petitionen :-)

    nichts gegen demos an sich


    Du machst mich krank mit deinem defätistischem "gähn"!

    Leute wie du, welche die Weisheit mit Löffeln gegessen haben und abgeklärt mit ihrem Hintern am Sessel kleben, haben noch nie etwas erreicht.

    Es ist völlig richtig, wenn es nur genug Leute wären, die Sturm laufen würden gegen eine Sache, dann würde sich etwas bewegen. Hierzulande sind immer irgendwo Wahlen und Umfragen laufen täglich über die Sender.
    Warum wohl?
    Sie wollen wieder gewählt werden!
    Also: Wer sich nicht bewegt, bewegt auch nichts!
  • 46nahtaiveL
    ach immer köstlich
    wenn häslein die nichts anderes als ihre überzeugungen haben
    pampig werden...und ihnen völlig unbekannten allen möglichen unfug unterstellen :-)

    dabei stimmt es sogar: schwarz/gelb verliert- vermutlich
    auch wg der atomfrage landtagswahlen...

    eine bundesregierung die allzuviel auf aktuelle meinungsumfagen
    gibt ist nicht sonderlich gut beraten...denn abgerechnet wird
    erst wieder in 3 jahren...im prinzip ists so klug die schweinerein
    am anfang einer legislaturperiode zu starten( evtl wäre so schröder
    immer noch an der macht)

    achja gute besserung :-)
  • -emarap
    ach immer köstlich
    wenn häslein die nichts anderes als ihre überzeugungen haben
    pampig werden...und ihnen völlig unbekannten allen möglichen unfug unterstellen :-)



    Ich unterstelle nichts. Du gibts hier den "Querdenker", nach dem Motto: Gegen alles und jeden sein, macht einen intellektuellen Eindruck.


    Und mit dem Satz:die nichts anderes als ihre überzeugungen haben
    hast du mir etwas unterstellt, von dem du nichts wissen kannst.
  • 46nahtaiveL
    puh lesen ist einfach NICHT deine stärke :-(

    ich habe mich weder pro noch gegen irgendetwas geäussert
    sondern habe nur kurz beschrieben wie politik funktioniert
    -übrigens nicht allzu schwer-

    und ja menschen die immer schnell zur moralkeule greifen
    machen sich oft nicht die mühe einfach mal zu schauen
    wie die dinge so laufen..mitunter eben anders wie es wünschenswert
    oder auch nur logisch erscheint

    erfahrungswert :-)
  • -emarap ich habe keine Lust zu streiten
    aber es entbehrt nicht einer gewissen Komik, wenn jemand wie du versucht mir Politik zu erklären*g*

    Wenn du meine Biografie kennen würdest, aber lassen wir das, hat eh keinen Sinn.
  • 46nahtaiveL
    ich habe keine Lust zu streiten aber es entbehrt nicht einer gewissen Komik, wenn jemand wie du versucht mir Politik zu erklären*g*

    ermüdend das du permanent eine persönliche ebene (jemand wie du)
    herzustellen versuchst..mit jemanden den du nicht kennst..
    nein nicht mehr komisch :-(


    Wenn du meine Biografie kennen würdest, aber lassen wir das, hat eh keinen Sinn.

    eben weil es keinen sinn hat deswegen schreibt man auch in einem forum :-)
    du verbringst hier zwar recht viel zeit aber gibst dir einfach kaum mühe!!
    seltsam nicht wahr?

    ja und das du keine lust zum streiten hast..merkt man an deinen unterstellungen...ups ausführungen :-)
  • -emarap
    "wenn häslein die nichts anderes als ihre überzeugungen haben "

    "puh lesen ist einfach NICHT deine stärke :-("


    Nicht persönlich?

    Wäre schön, wenn du endlich nicht mir vorwerfen würdest, was du selbst praktizierst!
  • Mausopardia
    Mausopardia
    vielleicht sollten wir jetzt das licht ausmachen .... strom sparen! :)))
  • -emarap
    .
  • fridavangogh
    Auf der einen Seite stimme ich ja zu! Dieser Lobbyismus nimmt total Oberhand in Deutschland, es geht viel mehr um reiche Unternehmen als um die Menschen. Ich finde, wir müssten den Weg zu mehr direkter Demokratie finden!

    Zusätzlich muss es natürlich auch unser Ziel sein, auf Dauer preiswerte/unerschöpfliche Energiemodelle zu entwickeln. Damit könnte man sich auch zusätzlich gegenüber dem Ausland finanziell absichern! Aber das spielt in den Köpfen der Politiker leider keine allzu große Rolle :(
  • ATELIER-EINRAUM
    ...unterzeichnen ist der erste Schritt - auf die Straße gehen und dagegen demonstrieren der nächste!
    Signatur
  • Seite 2 von 2 [ 37 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen