KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • das muss in der kunst

  • k-ztul das muss in der kunst
    das muss ist die Verneinung,die Verhältnismäßigkeit
    Im Vergleich zur Emotion, zum gewollt, ist das Gemusst weit größer.
    Das Gleichnis ihrer einengen Herkunft! Es kommt von innen und außen, das gewollte nur von innen.

    wie steht man heute im Prozess des Schaffens zum Inneren und Äußerlichen Muss?
    woran gewichte ich das wollen in seiner jeweiligen Herkunft untergeordnet sein zu müssen?
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen