KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Abdeckbare Farbpalette

  • HerrGregersen Abdeckbare Farbpalette
    Hallo, ich male Naturbilder in Öl und habe eine Frage zu den Farbpaletten: Da ich immer relativ kleine Farbmengen für Augen und exakte Detailmalerei benötige, gebe ich immer eine Tubenspitze Ölfarbe auf eine abreißbare Malpalette (ist so ein Block, wo die einzelnen Blätter dann nach Gebrauch abgerissen und entsorgt werden können). Mein Problem ist, dass die Farbe trotz Malmittel 2 (Trocknungsverzögernd) immer sehr schnell trocknet. So kann ich nicht ca. 1 Stunde malen, eine Pause machen und erneute weiter malen, sondern muss immer neue Farben anmischen. Meine Frage: Gibt es eine Palette oder etwas ähnliches, wo es Abdeckungen gibt? Ich also Farben anmischen kann, diese nach Gebrauch abdecken und auch noch nach 1 Tag nutzen kann? Herzlichen Dank für eine Antwort!!
  • iffulF
    https://www.gerstaecker.de/popup_zoom.jsp?image=FRfr/3/GER025142_500.jpg

    Die gibts bei Gerstäcker und kostet 5,40. Die kannste nach dem Malen zusammenklappen.
  • 97SA
    Ich nehme Joghurtbecher, hat sich echt bewährt. Darin kann ich Farben gut verwenden, weil sie nicht "weglaufen", ich sie bei Bedarf super verdünnen oder mischen kann und wenn die Farbe aufgebraucht ist, wird der Becher ordnungsgemäß recyclet. Kein lästiges Palettenputzen. Zur längeren Feuchthaltung der Farbe einfach 2. Becher verkehrtrum oben drauf - Fertig. Farbe bleibt bis zu 48h vermalbar.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Mario
    reibe deine Abreißpalette bevor Du die Farben aufsetzt mit Leinöl ein, am besten mit der Hand, dann nimmst Du das überschüssige Leinöl wieder mit eine Lappen ab. Sollte man übrigens auch bei den Holzpaletten immer machen

    ciao

    Mario
    Signatur
  • efwe
    efwe
    Hallo, ich male Naturbilder in Öl und habe eine Frage zu den Farbpaletten: Da ich immer relativ kleine Farbmengen für Augen und exakte Detailmalerei benötige, gebe ich immer eine Tubenspitze Ölfarbe auf eine abreißbare Malpalette...


    durch die winzige farbmenge viell? ...nimm glasplatte und a blastiksackl aufd farb drauf..
    Signatur
  • Dina Vier
    Dina Vier Frischhaltefolie drüber
    Meine Mischpaletten sind meistens Deckel von verschiedensten Eimern (am liebsten die von farbeimern, mit einer Spachtel kann man da später getrocknete Farbschichten gut abkratzen), da dann einfach n bissl Frischhaltefolie drüber...relativ Luftdicht umwickelt. Die farbe trocknet so ewig nicht ein, sogar trotz Beschleuniger-Malmittel.

    Oft nehme ich für kleine farbkleckse leere Pralinenschachtelinlees - funktioniert richtig gut, bewahre ich dann einfach in ner Plastiktüte auf, so bleibts sehr lange frisch und streichbar!
    Signatur
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Ich decke mit Alufolie ab, hält tagelang!!!
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen