KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunst muss verfallen, ansonsten wird sie verkauft

  • nitsirhC
    mir fällt dazu auch noch etwas ein ;D

    ...wer in schönen Dingen Schönes entdeckt,ist kultiviert
    doch wer in schönen Dingen Hässliches entdeckt,ist verdorben,ohne charmant zu sein

    und wofür solch viele Worte,was soll damit bewiesen werden
    selbst Dinge die wahr sind,können bewiesen werden ;)

    ach ...eigentlich wollte ich auch nur mal wieder Hallo sagen,dazu mußte ich mich jetzt einfach mal wieder irgentwo einmischen ;D

    wünsche Euch alle noch einen wunderschönen Tag
    Christin
  • offensichtlich kann eine nächste Runde nur in einer Interpretationshilfe bestehen.... aber wie die Royals schon sagen: never complain, never explain

    🔗
  • nilrebxerk
    "Puh, was für ein Gesülz"? Das verstehe ICH nun nicht. Aber keine Bange: Ein Nachdenken über Kunst, welches über eine Diskussion zur Pinselbreite hinausläuft, braucht seine Zeit...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nilrebxerk
    Lieber HN!

    Soweit wollte ich gar nicht gehen. Für mich ist das Thema gelaufen und ich habe den "Thread" nur aus Interesse noch mal nach vorne gebracht. Die neuen Beiträge sind aber scheinbar der Mühe nicht wert.

    Lasst uns doch lieber mit einem neuen Thema (Runde 2) anfangen. Beispielsweise: "Ein demokratisches Kunstverständnis verbietet Kunst, die nur  zum Zweck der Selbstverwirklichung entsteht"

    Liebe Grüße aus dem (-15°)-Berlin

    krexberlin (jetzt bei 🔗 )
  • Moijn lieber krexlb,

    klingt gut, würde mich aber überfordern. Wir wären in zwei Schritten bei L. Riefenstahl und A. Braeker - womöglich bei sozialistischen Realen.
    Oder müßten das Begriffspaar demokratisch - Kunst entwirren. Und definieren.
    Ich meine: Freiheit der Kunst reicht - lass uns zum Zwecke der Selbstverwirklichung über Pinselbreiten reden! :D

    Enriaue Abacho jetzt bei : 🔗
  • nilrebxerk
    Hast recht! Ich habe auch die Zeit ohne anstrengende Diskussionen genossen. Man sollte sich nicht zuviel vornehmen.

    Habe deine website gesehen. Nice! Von uns (VUECK) hörst du auch bald mehr. Bis dahin,

    mit kollegialen Grüßen

    KREXBERLIN (im Moment nur -8°)
  • Nachtrag
    es gibt ein gutes Buch zu dem Thema : "Geheimreport" von Carl Zuckmayer.
    Seine Dossiers über während der Nazi-Zeit in Deutschland gebliebene Künstler.
    Ohne Schwarz - Weiß -Denken, sehr differenziert, sehr menschlich, ohne Besserwisserei und trotzdem pointiert und treffsicher.
    Sehr lohnenswert - auch im Falle einer Sinnkrise oder von sich anschleichenden Selbstzweifeln.
    Mit 33 Euro aber überteuert. Also auf Paperback warten. (Wallstein Verlag)

    Enrique Abachos Talking Heads want you to click them!
    🔗 :D
  • stanko
    stanko
    ...also Kunst die verfällt, muss ja nicht verkauft werden ...

    kann aber

    ....vielleicht hilft der Verkauf dem Verkäufer, aber der Kunstverkauf dient nicht der Kunst....

    kann aber

    ...wenn aber das ABER zu groß wird, überdeckt es den eigentlichen Sinn...

    in diesem Sinne s.
    Signatur
  • Liebe Leute,

    möge Stanko mir verzeihen, dass ich sein Schlußwort durch diesen Beitrag zerstöre und Constantin, dass ich hier auf ein anderes Forum hinweise.
    Wie angekündigt, halte ich den "Verfall" auf, z.Z. im Menschkunst Forum unter

    🔗

    Nun ist diese Verfallsdiskussion hier ja verfallen und spätestens durch Stankos Schlußwort beendet, vielleicht interessiert es den einen oder die andere, was sich neues - anderes woanders daraus entwickeln kann.


    Enrique Abachos Talking Heads want you to click them!

    🔗

    Grüße

    Heinz
  • nilrebxerk
    Seine Worte ticken dahin
    Wie eine Uhr
    Die niemals still steht.

    Möchte ich sie auch anhalten
    Weiss ich: Es ist einfacher
    Mich anzuhalten und zu ruhen.

    Die Worte, die gesprochen sind
    Werden nie auszulöschen sein.

    Sie sind beständig, wie du und ich:
    Nur auf viel stärkere Weise!

    Auf viel zu schwache Weise!





    Gute Arbeit, HN!!!
  • heinrich
    Puuuuuhhhh,

    2 erste Seiten fertig gelesen!

    Und die Begriffe fur mein zukunftiges Kunstschaffen gefunden...

    Todeswachen...
    :-)

    Kunst soll verfallen...
    Wie sie jetzt auch erfolgreich tut...
    Und wir alle hier
    machen unseren Beitrag dazu...
    Signatur
  • Seite 5 von 5 [ 91 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen