KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Suche Kleidung fuer 6J Russischer Junge

  • K ailuJ Suche Kleidung fuer 6J Russischer Junge
    Guten Tag!
    Ich bin Julia, eine Mutter des Junge von 6 Jahren alt, er heisst Dima, das unter
    bronchiales Asthma, atopic Dermatitis (Neurodermitis), Bindegewebe Dysplasia (MASS-Sindrom), Arthritis,
    allergicales Rhinitis, mittel-Allergia, usw. leidet, nehme wie dem Opfer gebrauchte Kleidung und Schuhen (Gr 122-128, Schuhe 29-31),
    auch Spielwaren,Schulsachen,Vitaminen und Medizin.Es tut mir leid, aber brauche ich Hilfe und muess ich bitten Kleidung, usw., ich
    fuehle mich nicht so gut, aber was zu tun. Ich bin jetzt arbeitloss, habe ein kranken Sohn und auch ich bin kranke mit verschiedene
    chronische Krankenheiten, so die Situatione ist ganz schlecht.... Hilfe, bitte!Vielen Dank!Adresse:Julia Katkowa, POB 276,
    St.Petersburg-332, 198332
    RUSSLAND,e-mail: mailto:yuk246@yandex.ru
  • Barbara Stoebel
    Barbara Stoebel
    was soll das denn hier?
    dies ist nicht das richtige forum,um zu betteln!
    Signatur
  • Hallo Botanika,
    erstens freue ich mich , von dir hier wieder ein Lebenszeichen zu lesen,
    denn wir hatten hier gehofft, dass du nicht in Süd Asien warst, in deinem neuen Atelier, als der grosse Tsunamie kam.

    ansonsten bin ich erschrocken über deine Intoleranz, gerade du, die Zeit hat einen eigenen swimmingpool zu bemalen und in Dubai wohnt !
    gebettelt werden kann überall .
    Ob's ein Fake ist oder nicht.
    Du musst ja nix geben , aber sei Tolerant den Nöten anderer gegenüber.
    lg -heliopo-
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • El-Meky
    El-Meky
    sorry, war garnicht eingeloggt.
    wollte noch sagen... es nimmt ja mit Betteleien hier keine Überhand. also...


    lg -heliopo-
    Signatur
  • assetnoc
    assetnoc
    Also ich denke mal nicht dass das ein Fake ist, und schließe mich an heliopos Kommentar an...Wohlstand haben wir hier ja wooohl genug...(betteleien???)http://www.kunstnet.de/modules/Forums/images/smiles/icon_evil.gif
    Werde jedenfalls ein Päckchen abschicken.lg
  • Bota nica!

    ich habe irgendwie den Eindruck, Du hast hier das Forum verwechstelt und nicht der Gast aus Russland. KünstlerInnen sind in ERSTER Linie sensibel. Erst die Sensibilität befähigt uns, überhaupt künstlerisch tätig zu sein. Die Sensibiltät ist die Grundvoraussetzung für
    künstlerische Tätigkeit, arbeite bitte ein wenig daran,
    und nimm mir bitte meinen Kommentar nicht krumm, ist wirklich gut gemeint,

    herzlichst,

    greenhorn
  • rep
    @heliopo...
    "ansonsten bin ich erschrocken über deine Intoleranz, gerade du, die Zeit hat einen eigenen swimmingpool zu bemalen und in Dubai wohnt !
    gebettelt werden kann überall....

    heliopo, heliopo...
    das hast du aber irgendwie... tja, was soll ich sagen...
    hahahahaaa... schön, schön,...
    thüüüüsss ... (inglisch th plies)
    :))))

    ich würde auch gerne was schicken aber... tja meine grösse...
    ***_***
  • Constantin
  • mikajo
    mikajo
    Also Leute, wenn eine Mutter so weit geht und sein Stolz vergisst dann ich sie in NOT!!!!!!
    Sie will kein Geld... Leute habt ihr Ahnung um was es geht? Um's Überleben!
    Ihr habt keine Ahnung um was es geht!
    Schmeißt Eure Kleider weg und kauft Euch neue... klar, es muß sein....
    Entweder helfen oder ruhig sein, HILFE braucht sie und deswegen hat uns geschrieben, weil sie verzweifelt ist

    Ist es so schwer ihr zu helfen????

    Jolanta
  • rep
    ich mach das jetzt einfach mal...

    tschernobyl-link

    Gratis ferien im Westen???


    Hallo,
    Ich habe über eine Organisation aus Luxemburg 2 Kinder aus Tschernobyl, die am 30. Juni hier angekommen sind, 1 Monat zur Erholung und Ärztlichen Untersuchung angenommen.
    Nachdem ich mehr und mehr über beide Kinder erfahren habe bin ich sehr entäuscht.
    Eines der Kinder scheint aus einer ziemlich wohlhabenden Familie zu stammen. Durch Fragen habe ich herausgefunden dass die Eltern eines der Kinder Zuhause 3 Autos, 3 Handys, 2 Fernseher, eine Videokamera, einen Fotoapparat, 3 Fahrräder, (für meine Begriffe Luxusartikel) besitzen. Mutter (Kassiererin im Supermarkt, und Vater Polizist)
    Das zweite Kind hat Markenklamotten (Addidas, Esprit.....), die Mutter ist Kindergärtnerin und der Vater Taxifahrer.
    Ich kenne zwei Gastfamilien die Kinder betreuen, die allerhöchstens ein Telefon und einen uralten Fernseher besitzen.
    Ich denke zumindest die Eltern der Erstgenannen Kindes hätten die Möglichkeit Ihr Kind selbst medizinisch versorgen zu lassen.
    Wir (mein Mann, meine Kinder (7 und 6 Jahre alt) mögen die Kinder sehr, doch ich fühle mich ziemlich veräppelt, es gibt bestimmt Kinder die unsere Hilfe nötiger hätten.
    Da ich nicht beurteilen kann was jetzt wirklich arm und reich in Weissrussland heisst, wäre ich dankbar eine Antwort von Ihnen zu erhalten.

    Pia """

    wundern nicht erlaubt---
  • mikajo
    mikajo
    OK es mag sein!
    Komme nicht aus Rusland und ich kann nicht sagen wie und was, nur......ok wenn sie Zugang zu Internet hat.....ich weiß es nicht.
    Ich habe noch nich Glaube an Menschen verloren, ich bin immer aktiv und ich fahre immer nach Osten mit vollem Kofferraum.
    Ich stelle die Sachen manchmal draußen, vor Mühlkontainer und in nu sind die Sachen verschwunden.
    Werden sie verkauft? das weiß ich nicht... aber ich denke Teil von denen Sache wird dankbar angenommen und....es hat sich für mich schon gelohnt.

    habe keine Ahnung was passiert mit Sachen die ich nach Russland schicke aber ich werde hoffen es kommt an, wo es gebraucht wird.
    Jolanta
  • Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen