KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Gibt es Regeln in der Kunst?

  • laGnoraA
    Und wer das nicht kann oder will, der ist einfach zu plöd für moderne Kunst und die Diskussion darüber?


    Das ist doch genau der Grund, warum ich für gesunde Oberflächlichkeit bin!

    Hast Du alle kunstwissenschaftlichen Begriffe in petto? Also ich nicht.
  • uzuzab
    Kunstlulu für Couch potatoes.

    Rechthaberstättverlag. 2011. Inkl. Hardcovereinband mit Echtgoldlesebändchen.
    3 Seiten.


    mfg
    Bazuzu
  • nirdeZ_neB
    Nein Christian. Es geht wie immer darum, wer hat den längsten.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • laGnoraA
    Aus dem l.o.r.Ärmel?....und was machst du Zeitgleich mit der anderen Hand?


    Ein Manuskript tippen, Werwin!
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr Vorschlag
    Wie wäre es, wenn wir hier mal einführen, dass jeder der einen Satz schreibt, der nicht von einem 10-Jährigen verstanden werden kann 10 Cent in die Kasse werfen muss?
    So werden sich auch viele, die sich bisher nicht getraut haben hier im Thread mitdiskutieren :)
    Signatur
  • WERWIN
    WERWIN Sehr schöpferisch!
    Aus dem l.o.r.Ärmel?....und was machst du Zeitgleich mit der anderen Hand?


    Ein Manuskript tippen, Werwin!




    Nach dem Motto: Ich habs nicht nur im Griff,ich bin der Griff
    Wo alles Grenzen zerschmelzen, ist das Nirvana nahe!
    Signatur
  • nirdeZ_neB
    Kunst und Musik sind die wichtigsten Medien zum Transport von Emotionen. Wissen kann man auch mit reden, Büchern und dem Internet vermitteln. Die schönsten Kunsttheorien, Farbwissenschaften und Malregeln helfen nichts, wenn nicht ein bisschen was von dem drinsteckt, was Saint Exupery meinte: "Nur mit dem Herzen sieht man gut." Ich denke, es ist sogar das wichtigste an einem Bild.
  • WERWIN
    WERWIN Genau!
    Kunst und Musik sind die wichtigsten Medien zum Transport von Emotionen. Wissen kann man auch mit reden, Büchern und dem Internet vermitteln. Die schönsten Kunsttheorien, Farbwissenschaften und Malregeln helfen nichts, wenn nicht ein bisschen was von dem drinsteckt, was Saint Exupery meinte: "Nur mit dem Herzen sieht man gut."



    Denn das wesentliche ist für das Auge unsichtbar,aber es gibt zu viele Hellseher!
    Signatur
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    auch der transport von emotionen folgt bestimmten regeln

    und nicht alles was ans herzlein geht ist gleich große kunst
    Signatur
  • nirdeZ_neB
    Bitte das nicht misszuverstehen. Herz meint nicht nur Kitsch. Dazu gehören Schmerz, Zweifel, Ensetzen, Angst, Geilheit, Melancholie, Nostalgie, Unsicherheit, etc.
    Und HUMOHOR!!!
  • laGnoraA
    Wie wäre es, wenn wir hier mal einführen, dass jeder der einen Satz schreibt, der nicht von einem 10-Jährigen verstanden werden kann 10 Cent in die Kasse werfen muss?
    So werden sich auch viele, die sich bisher nicht getraut haben hier im Thread mitdiskutieren :)


    10 ist ein bisschen knapp. Mit 14 bin ich einverstanden.

    Solche Gespräche kommen durch Störfeuer zustande. Ich kann mir hier ja nicht des kindgerechten Verständnisses zuliebe von Siku sinngemäß erklären lassen, dass die Kunst der letzten 60 Jahre regelfrei ist.
    Hab ich Fachbegriffe benutzt? Glaube ich eigentlich nicht!
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    Okay, jetzt fassen wir mal zusammen:
    Wie male ich ein modernes Gemälde, welches beim Großteil der Menschen sowie vielen professionellen Kunstkritikern als gute, wertvolle Kunst bewertet wird?
    Signatur
  • ohcnoP
    Christian, hast' mir aus der Seele gesprochen
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    Okay, jetzt fassen wir mal zusammen:
    Wie male ich ein modernes Gemälde, welches beim Großteil der Menschen sowie vielen professionellen Kunstkritikern als gute, wertvolle Kunst bewertet wird?


    du? ... kannste knicken ;-)
    Signatur
  • laGnoraA
    Okay, jetzt fassen wir mal zusammen:
    Wie male ich ein modernes Gemälde, welches beim Großteil der Menschen sowie vielen professionellen Kunstkritikern als gute, wertvolle Kunst bewertet wird?


    Darüber haben wir doch gar nicht geredet.
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    öhhh...
    Mit dem Befolgen oder Missachten der Regeln sollte es doch möglich sein, ein gutes oder schlechtes Bild zu malen, oder?

    Was nützt uns die Theorie, wenn wir sie in der Praxis nicht zu unserem Erfolg nutzen können?
    Signatur
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    Okay, jetzt fassen wir mal zusammen:
    Wie male ich ein modernes Gemälde, welches beim Großteil der Menschen sowie vielen professionellen Kunstkritikern als gute, wertvolle Kunst bewertet wird?


    Darüber haben wir doch gar nicht geredet.


    ich will mal nicht so sein

    als erstes solltest du mit und in deinen bildern ne eigene sprache entwickeln ...

    sowas in der art ;-)

    Depeche Mode - Suffer Well (Simlish)

    ob die nun darauf angelegt ist dass die massen sie überhaupt verstehen können oder nur intellektuelle sie sich erschließen können ... und was besser ist ... keine ahnung ... deine entscheidung

    dann musst du dir natürlich auch klar drüber werden was du mit und in deiner sprache für botschaften transportieren willst

    usw. usw.

    den erfolg (bei wem auch immer) kann man nicht steuern und planen
    Signatur
  • nirdeZ_neB
    Etwas widersprüchlich! Soviel Planung für etwas, das man nicht planen kann.
  • laGnoraA
    ]öhhh...
    Mit dem Befolgen oder Missachten der Regeln sollte es doch möglich sein, ein gutes oder schlechtes Bild zu malen, oder?


    Das wird wohl nicht gehen.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    nein ... das kriterium der eigenen sprache trennt die spreu vom weizen

    = eine grundlegende voraussetzung um überhaupt irgendetwas von bedeutung schaffen zu können

    weil "sprache" = grundlegend für kommunikation ... und - sofern eine eigene - für wiedererkennbarkeit und verständnis(möglichkeit)
    Signatur
  • Seite 12 von 16 [ 303 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen