KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Denkmal des unbekannten sprayer...

  • luaP Denkmal des unbekannten sprayer...
    hier nochmal ein stück über die leider in vergessenheit geratene kunst des sprayens, die heute mit hohen strafen geahndet wird. der sprayer heißt eigentlich writer und er produziert characters oder ornamente im öffentlichen raum.

    kreuzberg, angesagter ort,
    denkmal des unbekannten sprayer
    in den putz deiner abrisswände
    schrieben wir
    nit klappernder lackdose
    den code der zeit
    "randale und liebe"
    "allein machen sie dich ein"
    manni,wolle,angela und die anderen,
    die schlacht der hausbesetzer am mariannenplatz.
    wenn ich die augen halb schließe.
    sehe ich ihre jungen gesichter im flutlich
    rennend die bergmannstrasse hinunter.
    was aus ihnen geworden ist?
    schwer zu sagen -
    in die oberliga haben sie es wahrscheinlich
    nicht geschafft.
  • camo
    camo
    Warum in Vergessenheit geraten???

    Und die hohen Strafen gabs schon immer...
    Signatur
  • luaP
    sicher, camo, da gebe ich dir recht. aber viele empfinden sprayen doch als assi und prol, gut,es gibt viel mist darunter, aber was so ein schönes character-teil ist...-. ich meine,ich habe nichts gegen aquarellieren in der toscana oder malkurse auf ibiza, aber spräyen zu mehreren in einer lauen "amerikanischen großstadtnacht"...gourmet-kaffee. du kannst natürlich auch im gefängnis landen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ..... aber spräyen zu mehreren in einer lauen "amerikanischen großstadtnacht"...gourmet-kaffee. du kannst natürlich auch im gefängnis landen.


    Weiss nicht - finde es absolut NICHT witzig, wenn so ein SELBSTFINDUNGS-Künstler meint sich an MEINER Hausmauer verewigen zu müssen und das dürfte anderen Menschen ebenso gehen.
    Nur weil denen eben in "einer lauen... Nacht" gerade danach ist?????
    Solange sie es an ihr Haus pinnen können sie machen was sie wollen, aber ich gehe ja auch nicht zu DENEN ins Haus und male deren Wände nach MEINEM Geschmack an, oder würde DAS dann noch jemand COOL finden??
    Das Ganze ist durch das ungefragte und/oder teilweise dämliche Geschmiere ziemlich verrufen! Siehe wichtige Mitteilungen an Brücken o.ä. wie:
    "Finde euch Scheisse" oder
    "Dieter liebt Gabi" oder sonstigen Dünnpfiff!!!

    Richtig gute, schöne Arbeiten werden heute eh kaum noch geliefert.

    LG
    AnneMarie
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen