KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Frage zu der Bewertung mit den Sternen

  • 57_sraL Frage zu der Bewertung mit den Sternen
    Hallo Forum,

    über einem Bild ist eine Reihe von sechs Sternen angezeigt, also kann man ein Bild mit bis zu sechs Sternen bewerten, oder?

    Aber in den Erläuterungen zu der Bewertung auf meiner Account-Seite ist nur eine Reihe von fünf Sternen aufgeführt, also eine Bewertung von null bis fünf Sterne?!

    Wird eine der beiden Reihen falsch angezeigt, oder verstehe ich es bloß nicht? (in Mathe war ich noch nie gut;-)

    Viele Grüße Lars
  • ncm
    Früher gab's mal 0 - 5 Sterne, dann wurde das irgendwann mal in 1 - 6 Sterne umdefiniert, dabei aber die Legende rechts unter "FAQ" vergessen anzupassen.
  • 57_sraL
    Danke für deine Antwort, jetzt verstehe ich es!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • dnumreebdrE Macht nix.
    Danke für deine Antwort, jetzt verstehe ich es!


    Is ja kein Weltuntergang mit den Sternen hier.

    Diejenigen die 24/7 bei KN "wohnen", kommen bei Nichtverstehen des Kunstwerks über die Menge von "einen Stern anklicken" eh nicht hinaus.

    Von daher ist dieses System grundsätzlich nicht massgeblich. ;O))

    Am besten Du betrachtest die Sterne als hübsches Dekoelement über deinen Bildern.

    :O)))))
  • 46nahtaiveL
    hach ja wem ein bild nicht gefällt der hat es einfach nicht verstanden
    + und schon fühlt sich die arme angeknackste künstlerseele wieder besser
    warum eigentlich noch jammern? :-)
  • rellihcsruK
    Diese Bewertungen sind in etwa so, wie
    wenn bei einem nächtlichen Spaziergang
    plötzlich Außerirdische vor einem stehen
    und fragen, wen sie zum Regenten auf der
    Erde einsetzen sollen und du antwortest:
    "Homer Simpson".
  • mstangl
    mstangl
    Ich würde sagen, das die Bewertungssternchen schwer interpretierbar sind, da oftmals nur eine Sternchenvergabe ohne Kommentierung erfolgt.

    Daher würde ich die negativen Sternchen nicht zu ernst nehmen, sofern sie ohne konstruktive Kritik übermittelt werden. Das kann alles und nichts bedeuten von schlechtes Motiv, über schlechte Ausführung, nicht innovativ...

    Wichtiger sind meiner Ansicht nach konstruktive (positive aber auch negative) Kommentare, denn aus diesen kann man Schlüsse für die Zukunft ziehen. Leider gehen die Meinungen bei der Frage was konstruktive Kritik ist, oftmals deutlich auseinander.

    LG
  • Gris 030
    Gris 030
    "Daher würde ich die negativen Sternchen nicht zu ernst nehmen, sofern sie ohne konstruktive Kritik übermittelt werden. Das kann alles und nichts bedeuten von schlechtes Motiv, über schlechte Ausführung, nicht innovativ... "
    das gilt aber auch genauso für die positiven sternchen.
    Signatur
  • mstangl
    mstangl
    @ grins, ja natürlich - gilt auch für die positiven Sternchen.
  • 46nahtaiveL
    wenn man ganz nüchtern überlegt
    spricht wirklich mehr gegen als für
    die sterne- es scheinen schon wirklich
    user deswegen ihren account gelöscht zu haben-

    aber herr constantin will ja nichts daran ändern
    also müßige diskussion :-(
  • rellihcsruK
    Vielleicht - nur vielleicht - wenn die
    Wertung in dem Kommentar des users dar-
    gestellt würde, könnte es einen Hauch
    von Sinn ergeben... vielleicht.
  • dnumreebdrE

    aber herr constantin will ja nichts daran ändern
    also müßige diskussion :-(


    Ich bin überzeugt davon, dass "Herr" Constantin nach wie vor die Politik vertritt, dass hier eigentlich erwachsene Menschen mit einem gesunden Menschenverstand und Kunstinteresse kommentieren, bzw. sterneln sollten. ;O)))

    Das ist ähnlich wie mit der Frage nach Religion bzw. Glaube und vielen anderen Dingen, unter anderem auch der Kunst.

    Es ist, was Ihr daraus macht.


    Simpler gehts faktisch nimmer. ;O))
  • 46nahtaiveL
    anyway...es scheint nicht zu funktionieren
  • Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen