KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Sehr guter Zeichner gesucht!

  • Janine B. Sehr guter Zeichner gesucht!
    Hallo,
    ich suche jemanden, der gut und GERNE zeichnet und viel Spaß daran hat (ich bin mir sicher hier gibt es viele Talente). Ich brauche nämlich ein bestimmtes Bild für ein Buch, das ich schreibe. Ich habe zwar selber auch Talent fürs Zeichnen und ich tue es auch sehr gerne, nur ist das "Talent" noch nicht so gut ausgeprägt. Ich muss noch sehr viel lernen.
    Ich werde eine Beschreibung schreiben in der steht wie ich es mir ungefähr vorstelle. Es tut mir leid falls die Beschreibung etwas lang sein sollte oder falls einige Fehler wie z.B. Zeichensetzungsfehler oder Rechtschreibfehler usw. enthalten sind. Ich habe etwas schnell geschrieben und eher auf den Inhalt geachtet und darauf, dass das wichtigste eingebracht ist. Ich wäre demjenigen, der mir helfen würde sehr sehr dankbar, da mir dieses Buch sehr am Herzen liegt. Es ist eine Art Biographie. Achja und demjenigen der sich die Zeit für mich nimmt und vorallem die Geduld hat sage ich jetzt schon mal vielen Dank ;). Ganz wichtig: Die "Szene" in dem Bild spielt nicht in der heutigen Zeit, sondern in den 70er Jahren.
    Wer Interesse daran hat mir zu helfen, der liest sich am besten die
    folgende Beschreibung durch:
    Auf dem Bild ist ein Mädchen zu sehen, das ungefähr 16 oder 17 Jahre alt ist.
    Sie hat langes, "Engel" blondes Haar, das ihr bis zum Bauchnabel reicht. Es ist aber nicht lockig also keine Engels locken, sondern eher wellig. Große, gleichmäßige Wellen (fast wie Seide), die ihr schwer über die Schultern und über die Brust fallen bis hin zum Nabel. Ihre Haare sollten allerdings etwas zerzaust und wild aussehen fast schon "rebellisch". Ihre Hautfarbe ist weiß und ihre Figur ist hager und knochig, aber nicht unbedingt magersüchtig. Die Augenfarbe ist blau. Sie soll ein wenig Ähnlichkeit mit der jungen Debby Harry haben, also rockig und wie gesagt ein wenig rebellisch. Vielleicht auch ein bisschen was von Joan Jett. Zumindest was das Gesicht und die Ausstrahlung angeht. Ihr Blick soll dem entsprechend etwas cool und wild wirken. Das junge Mädchen trägt ein weit geschnittenes Bandshirt am besten von "Pink Floyd", das ein wenig ihre schlanke Figur verdeckt. Sie sollte, aber dennoch zu erkennen sein. An der unteren Hälfte ihres Körpers trägt sie nichts weiter als einen schlichten, weißen Slip. Es ist aber eher ein schmutziges Weiß, das fast schon ins Graue geht. Ansonsten ist er wie gesagt schlicht eventuell mit etwas Spitze. Schuhe trägt sie keine nur den Slip. Ihre Körperhaltung ist eigentlich ziemlich egal außer eine Sache. Mit einer Hand (egal welche) macht sie ein Zeichen und zwar die "Gehörnte Hand". Das Zeichen, das in der Rock und vor allem in der Metalszene bekannt ist. Am besten wäre es wenn sie einfach nur normal und aufrecht stehen würde. Ganz besonders wichtig sind die Merkmale an ihrem Körper. Sie trägt verschiedene Narben auf ihrer Haut. Größtenteils "Schnittwunden" also Narben die durch Rasierklingen, oder durch ein scharfes Messer entstanden sind. Unter anderem auch ein paar kleine Brandwunden z.B. durch Zigaretten und auch ein paar blaue Flecken. Da dieses Mädchen masochistisch veranlagt ist neigt sie zur Selbstverletzung. Die Narben und Flecken sind sind über ihren gesamten Körper verteilt. An den Beinen könnten z.B. ein paar blaue Flecken sein und an den Armen dann die Schnittwunden (vorallem an den Armen) aber auch an den Beinen das ist ganz wichtig. Zu viele Narben sollten es allerdings auch nicht sein, da sie trotzdem noch "schön" aussehen soll. Dann hat sie noch ein Merkmal und zwar ein Tattoo. Sie trägt es an dem Handgelenk von der Hand mit dem Sie die "Gehörnte Hand" formt. Es ist, aber nicht auf der Innenseite des Handgelenks, also da wo die Pulsader lang geht, sondern auf der äußeren Seite. Dort steht in schwarzen Großbuchstaben der Name "CHARLIE" (Charles Manson). Ihre restliche Haut ist trotz der Narben und Male ziemlich rein und glatt vorallem im Gesicht. Dort trägt das Mädchen keine Narben. Das Mädchen wäre fertig beschrieben jetzt kommt der Raum in dem sie steht. Es ist eine Art Jugendzimmer. An den Wänden hängen einige Poster von verschiedenen Rockbands unter anderem solche wie AC/DC, oder die Rolling Stones, oder die Beatles. Bekannte Bands, die auch schon in den 70ern bekannt waren. Es wäre Schön wenn an einer Wand auch so etwas wie ein selbst gemaltes Bild oder Poster hängen würde. Es soll so aussehen als hätte es ein kleines Kind gemalt und zwar ist auf dem Bild/Poster ein Häschen zu sehen (meinetwegen ein Rosa oder Pinkfarbenes). Dieses Häschen hat in seiner Brust Einschusslöcher und rund herum ist etwas Blut. Anstatt Augen hat es es Kreuze an der Stelle wo eigentlich seine Augen sein sollten. Ein süßes kleines und vorallem totes Häschen. Ich stelle es mir ein bisschen wie bei der Serie "Happy Tree Friends" vor. Vielleicht kennt ihr sie ja und wenn nicht, dann ist es auch nicht schlimm. Ansonsten ist das Zimmer ziemlich chaotisch. Auf dem Boden liegen diverse Kleidungsstücke und zwischen diesen Kleidungstücken ein Buch auf dem "My Diaries" oder ähnliches steht. Das Mädchen selber steht vor einem Wandspiegel oder vielleicht ein Kleiderschrank mit einem großen Ganzkörperspiegel. Es wäre gut wenn man auch noch ein Bett mit einbringen könnte. Falls dies möglich ist könnten auf dem Bett einige Stofftiere liegen. Am besten wäre es wenn in dem einen Stofftier ein Messer stecken würde. Wenn möglich hier und da einige Totenköpfe. Ansonsten gibt es zu dem Zimmer nicht viel zu sagen. Es sollte einfach nur wild, rebellisch und eventuell ein wenig "mörderisch" aussehen so wie das Mädchen, das es bewohnt. Sagen wir mal so sie ist ein "böser Engel" aber dazu müsste man das Buch lesen ;). Achja mir fällt noch eine kleine Sache ein. Was dann auch noch sehr schön wäre ist wenn an dem Spiegel eine Fotografie von einem alten weiblichen Hollywoodstar von früher befästigt sein könnte. Es kann auch eine Sängerin sein. Nicht unbedingt Marilyn Monroe. Das wäre sehr gut. Natürlich nur wenn das möglich wäre. Vielleicht geht es ja. Dann zum Schluss habe ich noch eine Sache. Neben dem Spiegel könnte man eventuell eine Tür anbringen. An dieser Tür hängt ein Poster von einem Serienmörder. Von mir aus Charles Manson. (Poster und Sachen die an Wänden usw. hängen sind mir sehr wichtig). Das alles sollte natürlich auch ein bisschen im 70er Stil sein. Falls dies noch möglich wäre, dann bin ich ein glücklicher Mensch.

    Also das war die Beschreibung. Wenn es so ungefähr aussieht wäre ich zufrieden. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Es wäre sehr nett. Es ist etwas ungewöhnlich ich weiß, aber so wird die Geschichte auch werden. Falls ich zu viele Ansprüche stelle dann tut es mir leid. Ich bedanke mich jetzt schon mal :)
  • esum-lepmap
    "Wenn es so ungefähr aussieht", dass all die Feinheiten und zeichnerisch Qualität bezahlt werden, kein Problem. Was ist dein Preislimit?
  • Gris 030
    Gris 030
    da steht doch schon: "ein dankeschön"!
    XD
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rellihcsruK
    Nicht unbedingt Marilyn Monroe.
    Von mir aus Marilyn Manson.


    Das verwirrt Zeichner nur noch mehr.
    Klare kurze Sätze und hinter jedem in
    Klammern aufgeführt was das Detail kos-
    ten darf.
    Sonst krängt das ganze Proschekt nur all-
    zuleicht den nie endenen Wellen der Satire
    entgegen. Meer und so.
  • Doreen_Frenzel
    Doreen_Frenzel
    Den Schriftzug "CHARLIE" auf ihrem Handrücken kann man doch gar nicht lesen wenn sie mit genau der Hand die "gehörnte Hand" macht.
    Und für lau macht sich hier eh niemand die Mühe sooo viele Einzelheiten in ein Bild umzusetzen ... na ja, nicht mal bei weniger Einzelheiten.
    Signatur
  • efwe
    efwe
    sehr lange beschreibung ... du hast aber mit keinem wort ein honorar vorgeschlagen...so wird das nix--
    Signatur
  • simulacra
    simulacra
    Falls ich zu viele Ansprüche stelle dann tut es mir leid. Ich bedanke mich jetzt schon mal :)


    Falls ich hiermit zu viele Ansprüche (=Honorar) stelle, dann tut es mir auch sehr leid. Aber gerne geschehen!
    :)
    Signatur
  • Gris 030
  • sierG_inoT
    ..für 150 mach ich´s.
  • Gris 030
  • sierG_inoT
    Was??...brauch die Kohle! :D Ausserdem gehören Mädchen in dreckigen Schlüpfern zu meinen Stärken.
  • Gris 030
  • simulacra
    simulacra
    Was??...brauch die Kohle! :D Ausserdem gehören Mädchen in dreckigen Schlüpfern zu meinen Stärken.

    Dafür braucht man natürlich Kohle!
    Signatur
  • Gris 030
    Gris 030
    bei mädchen in dreckigen schlüpfern braucht man auch stärke
    Signatur
  • simulacra
    simulacra
    Sonst stehen die Kanten zu weit ab und man muss sie rahmen lassen
    :D
    Signatur
  • Rol
    Rol Zeichnung, Kinderzimmer
    Hallo,

    habe mich mal spontan hingesetzt und erst jetzt gemerkt dass das Thema h ö c h s t w a h r sch e inlich sich schon erledigt hatte... egal, habs gezeichnet und hatte Spaß dabei
  • simulacra
    simulacra
    Nach dem spontanen hinsetzen vor drei Jahren wäre es u.U. vorteilhaft gewesen, in eben dieser Geschwindigkeit auch wieder aufzustehen, falls dies vonnöten gewesen wäre um zu erkennen, dass sich das Thema wahrscheinlich erledigt hat. So du jedoch Spaß hattest und obendrein noch eine Zeichnung fertigstellen konntest, war's wohl 'ne richtig gute Zeit. Also alles paletti.
    :)
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 17 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen