KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wettbewerb \"Kultur- und Kreativpiloten Deutschland\"

  • Kreativpiloten2
    Kreativpiloten2 Wettbewerb \"Kultur- und Kreativpiloten Deutschland\"
    Kreativ-Unternehmer mit innovativen Ideen gesucht

    Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft vergibt zum zweiten Mal die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“. Gesucht sind auch Fotografen, Musiker, Künstler aller Art, die innovative Ideen und Projekte in der Kultur- und Kreativwirtschaft umsetzen. Dabei ist es egal, ob du erste Gehversuche als Existenzgründer machst, ob du deine Business-Idee noch ausbrütest oder ob dein Projekt schon am Markt erfolgreich ist – entscheidend sind die Originalität der Idee und der Unternehmergeist. Bis zum 30. Juni 2011 kannst du dich auf http://www.kultur-kreativpiloten.de um den öffentlichkeitswirksamen Titel bewerben.

    Insgesamt 32 Kultur- und Kreativpiloten werden ein Jahr lang den Titel tragen und von Branchenfachleuten des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln mit Workshops begleitet. In so genannten Screenings wird deine Geschäftsidee durchleuchtet und weiterentwickelt. Als „Kreativpilot“ kommst du darüber hinaus mit anderen Kreativunternehmern in Kontakt und knüpfst wertvolle Netzwerke.

    So bewirbst du dich: In einem 30-sekündigen Videoclip und einem Schreiben stellst du deine (Geschäfts-) Idee kurz vor. Hinzu kommt ein knapper Lebenslauf. Eine fachkundige Jury wählt die interessantesten Bewerber für persönliche Gespräche aus. 32 von ihnen werden im Oktober in Berlin ausgezeichnet und nehmen an der Jahrestagung der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung teil. Im Anschluss daran werden sie ein Jahr lang von den Experten des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln begleitet.

    Weitere Informationen zur Auszeichnung findest du unter http://www.kultur-kreativpiloten.de.
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen