KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Richtig gut malen?!

  • paul gribov
    paul gribov Richtig gut malen?!
    Liebe Künstler... seit Jahren arbeite ich nur nach dem Motto:"möglichst gut malen!" und habe so meine eigene Definition vom guter Kunst festgelegt. Komischerweiße habe ich so meine eigenen Vorstellungen von Perfektion entwickelt... gut malen für mich nicht nur möglichst fein malen..sondern eigenartige lebhafte kreationen zu erschaffen an denen man nicht so schnell vorbeigeht. Eigentlich bin ich technischer Perfektionist... bei jedem Werk das ich sehe, achte ich sofort auf die Technik..." sind die Striche fein genug.. nützt der Maler lasuren, sind die Verläufe mackellos.. ist die Darstellung exact?" usw...Picasso möge zwar der größte Künstler des Jahrhunderts sein aber technisch... ich schweige lieber XD
  • Marcel Stach
    Marcel Stach
    Beim Malen und Zeichnen geht es nicht darum alles perfekt hinzubekommen. Bringe einfach das aufs Papier was Du siehst. Darum geht es ja auch, nicht um das technisch perfekte Bild. Für diesen Bereich gibt es die technischen Zeichner, wo es dann wirklich um die genaue Strichführung geht und weil es da um Genauigkeit geht verwenden diese nicht selten dazu einen Computer. Zeichne bzw. Male so wie Du Dich fühlst und so wie Du die Dinge siehst.

    Viele Grüße, Marcel Stach
    Signatur
  • WERWIN
    WERWIN NO
    Da schreit aber der Expressionist und das nur ein Wort und das ganz laut!
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • omrenrew
    als tiermaler versuche ich natürlich so nahe wie möglich an der natur zubleigen,aber jeder hat natürlich eine andere wahrnehmung in der malerei,was für mich wichtig ist das es spaß macht und man sich bei jedem bild verbessern kann

    mfg.möwe
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen