KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Sind Aquarelle Kunst?

  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch

    Exakt genauso ist es.
    Eine sehr dezidierte Antwort, die mehr leistet, als der Frager mit seiner Frage intendierte, liefert sie doch eine genaue Auflistung dessen, was als Kunst anzusehen sei und erspart somit der Mitwelt ein sinnflutnartig anhebendes Eröffnen Von Threads mit Fragen nach lustigen Schatten, Ölbilder oder kleine Kartoffeln . Natürlich ist dies alles Kunst. Das einzige, was in der Liste vielleicht fehlt, ist das Aufbügeln von Schmetterlingen auf Seidenmalerei.
    Aber das kennt ja jeder.
    Aber was -bitte - ist ein Aquarell?

    Aquarell ist das, was u.a. Paul Cézanne, Eugène Delacroix, Albrecht Dürer, Winslow Homer, Bernd Koberling, Oskar Koller, Carl Larsson, August Macke, Maria Sibylla Merian, Christian Modersohn, Emil Nolde, Rembrandt, William Turner, Bernhard Vogel … verbindet ;-)
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Reine Aquarell ist in die klassische bildende Kunst eine von die schwerste Disziplin

    Hallo @Neufeld, danke für Deinen Kommentar. Aquarell ist wohl auch die älteste Art der Malerei ;-)
    Beste Grüße - Frank
    Signatur
  • ztinuaGottO
    Gut.Provokation hat gewirkt.
    Wieso stellst du dann überhaupt die Frage, ob Aquarell Kunst sei,
    wenn du eine solche Definition gibst - Aquarell ist plötzlich DAS verbindende Element großer Künstler, damit sagst du ja, daß Aquarell
    sogar große Kunst ist - wieso dann dieser Thread ?
    Und wieso ihn sogar noch zur Affenfrage erweitern?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ahtaM
    Um die Sache völlig auf die Spitze zu treiben, Herr Gaunitz, würde es mich freuen, wenn sie mir sagen würden, ob Sie diese Arbeit für Kunst halten: Aquarell? Kunst?
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch

    .....

    Durch diese ständige Fragerei, die auf den ersten Blick Hobbymaler outet, wird die Kluft zwischen Künstlern und Freizeitvermarktern unsinniger Weise verstärkt. Ich möchte mal die Reaktion der Hobbymaler sehen, wenn Künstler hier mit ihren Fragen und Gedanken loslegen würden? Aber sie werden es wahrscheinlich nicht tun, weil man damit keine "Quote" für die eigene HP machen kann.
    zuviel Werbung wirkt lächerlich.

    Hallo Siku, bist Du sicher mit Deiner Aussage?
    Schönen Abend - Frank
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Um auf deine Frage zu antworten habe ich einen sehr interessanten Blog gestartet: 🔗 http://mein-blog/blog-der-auf-alles-eine-Antwort-hat.gott.
    Das soll natürlich nicht heißen, dass es nicht noch andere Meinungen zu dem Thema gibt, die ich jedoch weise vorausschauend schon weltweit alle gesammelt,katalogisiert und hier aufgelistet habe: 🔗 http://mein-blog/wie-bekomme-ich-mehr-traffic-auf-meine-seite.de.
    So, damit müsste eigentlich jedem geholfen sein. So ein thread kann schon immer sehr unterhaltsam sein. Wenn dies mal nicht der Fall sein solte, schaut doch mal auf dieser von mir neulich in der Datenautobahn gefundenen Seite, die garantiert jeden unterhält: 🔗 http://mein-blog/mal-ne-andere-variante-probieren.komm Aber ich geh' jetzt raus und schaue mir Die Natur an, denn immer am Computer ist auch nicht so gut (🔗 http://mein-blog/natur-wie-in-echt.bio)
    http://LiebeGrüße.de , S
    Hallo @synafae,
    da hast Du Dir aber viel Mühe gegeben. Wenn es nur darum geht, muss ich danke sagen, denn auch Dein Beitrag wird dann die Aufmerksamkeit im KN und damit auch bei den Suchmaschinen erhöhen.
    Aber mir wäre schon ein Antwort, was Du vom Aquarell hältst lieber.
    Guten Abend - FRank
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    ... möchte ich mich doch gleich noch mit dem Hinweis auf den Blog eines sehr geschätzten Kollegen anschließen. Immerhin mache ICH damit keine Werbung in eigener Sache :) https://benzedrin.wordpress.com/


    Kein schlechtes Aquarell, Dein “Inspirator” - Respekt ;-)
    Signatur
  • rellihcsruK
    Aquarell ist das, was u.a. Paul Cézanne, Eugène Delacroix, Albrecht Dürer, Winslow Homer, Bernd Koberling, Oskar Koller, Carl Larsson, August Macke, Maria Sibylla Merian, Christian Modersohn, Emil Nolde, Rembrandt, William Turner, Bernhard Vogel … verbindet ;-)


    Aha, Aldi Dürer hat also die email address von Steamy Turner??
    Hier kommt eine Perspektive ins Spiel, die die Frage, Antwort,
    als zu sehr herbei konstruiert enthüllt. Nur aus heutiger Sicht
    und nur auf den Übernamen der Technik 'Aquarell' bezogen, passt
    das... auch nicht. Nee.
    Verbindet dann 'Öl' auch Alle, die das Zeug vermalen? Graphit?
    Oder Skulptur? Breker = Hrdlicka??

    Fehlt da nicht noch der Name eines groooßen, lebenden Aquariums??
  • cinciMennasuS
    morgen fickt gerorg eine andere, aber auch ich habe morgen einen stecher am start, was mich sehr freut.


    susi
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Sind Aquarelle Kunst ???

    Das kann so nicht generell beantwortet werden
    und hängt ein klein wenig auch davon ab ob der Künstler bzw.Urheber mit Aquarellfarben umgehen kann
    Speed Painting Watercolor by Ng Woon Lam

    Lg.Egon

    Hallo Egon,
    ich habe versucht, mit dieser Fragestellung ein wenig zu provozieren. Sonst würde ich eine andere Fragestellung wählen. Danke für Dein Tipp zu dem Video. Es ist ein wunderbares Beispiel für die Aquarellmalerei.
    Beste Grüße von der Ostsee in die Berge - FRank
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    das ist leider nicht ganz richtig.
    aber das video ist interessant :)

    Das Video ist ein Beispiel dafür, dass Aquarelle Kunst sein können ;-)
    Wunderbar anzusehen.
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    wenn ein pfund butter im eck kunst ist,denke ich das alles kunst sein kann,es stellt sich nur die frage wer sie herstellt

    Wer war das noch mit der Butter ? ;-))))))))
    Signatur
  • Frank Koebsch
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    , wenn Affen Aquarelle malen?
    als nächstes kommt noch jemand und behauptet, alle Künstler stammen von Affen ab.
    Was für ein absurdes Theater.
    Ja wenn wenn drei Aquarelle eines Affen über ein renommiertes Auktionshaus für über 21.000 € versteigert werden.
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Ist das ein Scherz?? oder hab ich irgendwas nicht kapiert?? natürlich sind Aquarelle Kunst!! für mich gehört Aquarell zur hohen Schule der Kunst!!

    Hallo @DaniBoeker,
    Ich achte das Aquarell, denn ich versuche gute Aquarelle zu malen. Entschuldige, ich wollte mit dieser Fragestellung, den Leser zu Antworten oder Kommentare auf meinem Blog zu veranlassen.
    Beste Grüße - FRank
    Signatur
  • ztinuaGottO
    Um die Sache völlig auf die Spitze zu treiben, Herr Gaunitz, würde es mich freuen, wenn sie mir sagen würden, ob Sie diese Arbeit für Kunst halten: Aquarell? Kunst?


    Je eingehender und gründlicher ich das Werk studiere, desto mehr türmen sich die Fragen.Der Blickwinkel des Betrachters ist gar seltsam gewählt - mal scheint es mir, ich schaue zu Boden, dann wieder könnte es durchaus ein gerahmtes Aquarell sein, wobei der Rahmen dem Blick entzogen ist.
    Auch ist es nicht signiert, was im Köbschen, des Threaderstellers Sinne, vermutlich ein Nachteil ist, da ohne die verbürgte Provenienz das künstlerische Schicksal eines Aquarells gar keines ist.Auch weiß ich leider nicht, ob das Werk artgenossenschaftlichen Ursprungs ist, oder ob ein genetisch naher Verwandter hier die Kunstgeschichte neu malen wollte.
    Ernstlich gesprochen, kann ich mich nicht einmal dafür verbürgen, daß es ein Aquarell sei.
    Genau genommen würde ich die Frage gerne an Herrn Köbsch weiterleiten, dem ich aufgrund seiner rhetorischen Fragestellung die Kenntnis um die Lösung des Problems unterstelle.
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch

    Warum so umständlich? Bitte mal alle hier vorbeischauen! :)))
    https://benzedrin.wordpress.com/


    Und klappt es ?
    Mich interessieren durchaus die Meinung der Leser über das Aquarell.
    Beste Grüße - FRank
    Signatur
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch


    Kommt a bisserl spät, ist aber eine nette Verlegenheitslösung, den Thread doch noch zu retten.
    Sind aber zwei völlig verschiedene Fragen.In der ersten gilt die Frage ausdrücklich dem Aquarell, bei der zweiten könnte man grundsätzlich das Aquarell mit jeder beliebigen anderen Technik austauschen, z.B. sind Ölbilder Kunst, wenn Affen Ölbilder malen?
    Hier wird ausdrücklich nach der Kunstfertigkeit des Affen gefragt und dort nach der (Kunst)bestimmung von Aquarellen.
    Hat das eine mit dem andern nix zu tun und somit unterstreicht die zweite Frage nicht den Sinn der ersten.
    Amen.

    Meist Du wirklich, dann schau mal in den Artikel https://www.affenbrut.de/ist_es_kunst.html
    FRank
    Signatur
  • ahtaM
    Danke für Ihre ausschweifende Stellungnahme. ;) Die Anbringung eines Signums erfolgt grundsätzlich erst bei Verkauf an einem vom Käufer gewünschten Ort. Dass es sich um einen Ausschnitt eines leicht schräggestellten Bildes handelt, hat einen Grund, der sich erschließen wird. Zunächst bin ich auf erhoffte weitere Meinungen gespannt.
  • ahtaM

    Warum so umständlich? Bitte mal alle hier vorbeischauen! :)))
    https://benzedrin.wordpress.com/


    Und klappt es ?
    Mich interessieren durchaus die Meinung der Leser über das Aquarell.
    Beste Grüße - FRank

    Danke, ja, bin zufrieden. ;)))
  • Seite 3 von 8 [ 141 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen