KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Die Neue - Künstlerin Barbara Boob

  • BarbaraBoob
    BarbaraBoob Die Neue - Künstlerin Barbara Boob
    Hallo, ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor:

    Barbara Boob - freischaffende Künstlerin aus Tirol
    Ich wurde 1957 geboren und habe die freie Kunstschule in Wiesbaden besucht.
    Ich fertige moderne Skulpturen und abstrakte Bilder, die zum Teil auf meiner Homepage zu finden sind.

    Liebe Grüße

    Barbara



    weitere Infos gibts auf meiner neuen Homepage unter: 🔗 http://www.barbaraboob.com/moderne_kunst

    MODERNE KUNST von Barbara Boob - freischaffende Künstlerin
    Hauptstraße 97c
    6263 Fügen in Tirol
    Österreich

    +43 (0)650 6363 157
    mailto:kontakt@barbaraboob.com
    http://www.barbaraboob.com
  • tsivob-i oo
    hab mal geschaut ...
    ya !!!!!!!!!!!!!!!!!
    tatsächlich !!!!!!!!
    jch vermisste einige
    um nicht zu sagen:
    etliche

    boobs.

    °^°
  • xylo
    xylo
    Pilzchen, Du bist ein Ferkel...
    Ihr Vorname ist nicht Betty
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tsivob-i x
    xylo ! mir reicht's jetzt!
    jch gäh nun bei Ihnen ...
    gucken.

    ^°^
  • efwe
    efwe
    hallo barbara--
    war auf deiner website- 0030 u 0031 sind mir besond aufgefallen--

    die logoanimation nervt--
    gruss-
    Signatur
  • absurd-real
    ich hab da nichts entdeckt ^^
    Signatur
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    "Das Ergebnis einer abstrakten Malerei ist eine autonome künstlerische Aussage, ohne Bezug auf die Aussenwelt."

    Ach was! ;)
    Signatur
  • BarbaraBoob
    BarbaraBoob
    hab mal geschaut ...
    ya !!!!!!!!!!!!!!!!!
    tatsächlich !!!!!!!!
    jch vermisste einige
    um nicht zu sagen:
    etliche

    boobs.

    °^°


    ja, mit dem Nachnamen wär das eigentlich Pflicht ;-)
  • BarbaraBoob
    BarbaraBoob
    hallo barbara--
    war auf deiner website- 0030 u 0031 sind mir besond aufgefallen--

    die logoanimation nervt--
    gruss-


    Ich hoffe doch positiv aufgefallen?!

    bei der Logoanimation werd ich noch längere Pausen einbauen lassen, dann nervts nicht mehr ;-)

    Liebe Grüße
  • tsivob-i
    hab mal geschaut ...
    ya !!!!!!!!!!!!!!!!!
    tatsächlich !!!!!!!!
    jch vermisste einige
    um nicht zu sagen:
    etliche

    boobs.

    °^°


    ja, mit dem Nachnamen wär das eigentlich Pflicht ;-)

    ____________

    überaus sympathisch !!!!!!
    bin entzückt !!!

    :)
  • reniek
    Auch eine schön animierte Webseite kann nicht über die offensichtichen künstlerischen Mängel und die wenig aufschlussreiche Vita hinwegtäuschen. Sorry, aber das ist es, worauf letztlich ein Kunstkenner schauen wird.

    Es sei denn, man nimmt weiterhin vorlieb mit der Bei-Dekoration von Mobiliar.

    Einen Fachmann wird auch weniger das Private interessieren, was sich noch dazu mit der in dritter Person geschriebenen Künstlerpräsentation beißt.

    Ist nur meine Meinung -

    mfG
  • absurd-real
    hab mal geschaut ...
    ya !!!!!!!!!!!!!!!!!
    tatsächlich !!!!!!!!
    jch vermisste einige
    um nicht zu sagen:
    etliche

    boobs.

    °^°


    ja, mit dem Nachnamen wär das eigentlich Pflicht ;-)

    ____________

    überaus sympathisch !!!!!!
    bin entzückt !!!

    :)

    Ich vermerke: Sobald es sich um das vermeintlich Holde weibliche Geschlecht geht, bist du äußerst höflich und freundlich!!!;)
    Signatur
  • BarbaraBoob
    BarbaraBoob
    Auch eine schön animierte Webseite kann nicht über die offensichtichen künstlerischen Mängel und die wenig aufschlussreiche Vita hinwegtäuschen. Sorry, aber das ist es, worauf letztlich ein Kunstkenner schauen wird.

    Es sei denn, man nimmt weiterhin vorlieb mit der Bei-Dekoration von Mobiliar.

    Einen Fachmann wird auch weniger das Private interessieren, was sich noch dazu mit der in dritter Person geschriebenen Künstlerpräsentation beißt.

    Ist nur meine Meinung -

    mfG


    Hmmm, Herr Fachmann. So würde ich das an deiner Stelle schreiben, um einfach nur nein bissssssschen freundlicher zu wirken:

    Liebe Barbara,

    *Die Seite ist wohl in 3. Person geschrieben, da du die Homepage nicht wie die meisten "selbst" programmiert hast, sondern das jemandem überlassen hast, der was von Programmierung versteht. Überleg dir, ob es nicht sinnvoller wäre, die Kommunnikation mit dem Besucher in der 1. Form zu gestalten.

    *Ich finde, du solltest die Vita aufschlussreicher gestalten. Wenn du deine Seite an Kunstkenner richtest, befolge meine 10-Punkt-Liste:...



    Übrigens: Ich finde die Kritik und die Meinung anderer Künstler (oder von wem auch immer) sehr wichtig, solange sie konstruktiv ist.

    Bsp.:Ich finde das gut: blablabla; dass würde ich ändern: blablabla;

    Achja, ist auch nur meine Meinung! ^^
  • tsivob-i
    hab mal geschaut ...
    ya !!!!!!!!!!!!!!!!!
    tatsächlich !!!!!!!!
    jch vermisste einige
    um nicht zu sagen:
    etliche

    boobs.

    °^°


    ja, mit dem Nachnamen wär das eigentlich Pflicht ;-)

    ____________

    überaus sympathisch !!!!!!
    bin entzückt !!!

    :)

    Ich vermerke: Sobald es sich um das vermeintlich Holde weibliche Geschlecht geht, bist du äußerst höflich und freundlich!!!;)

    _______________

    ach, watten für vermerk !? führen Sie eine akte über mich ???
    dann danke schön !!!! fühl mich geehrt !!!!

    :)
    yaya
  • cinciMennasuS

    Bsp.:Ich finde das gut: blablabla; dass würde ich ändern: blablabla;


    Künstlerin Susi findet diese kurze Kritik am besten:


    Bsp.:Ich finde das gut: blablabla; dass würde ich ändern: blablabla;

    und kämmt grade ihr Haar sauber, wo sich vom wilden Frühstück mit einem Arbeitskollegen von Georg noch Haferflocken befinden.

    PS: Arti, nicht böse sein. Es war rein körperlich. Eine kleine Morgengymnastik, ein flüchtiges Tätatää, ein bisschen mit der Hüfte wackeln, ein bisschen Gequieke im Morgengrauen. Mehr nicht.
  • paulinekreativ
    eine Webseite ist für einen Künstler im allgemeinen die Visitenkarte seiner selbst, was ich gesehen habe - ist eine schlechte Visitenkarte, da liegt noch viel Potential drin
  • reniek

    Übrigens: Ich finde die Kritik und die Meinung anderer Künstler (oder von wem auch immer) sehr wichtig, solange sie konstruktiv ist.

    Bsp.:Ich finde das gut: blablabla; dass würde ich ändern: blablabla;

    Achja, ist auch nur meine Meinung! ^^


    Ja, nun aber - Du fragst nach Meinungen und wenn mal Kritik kommt, mokierst Du Dich ;) Ist aber typisch!

    Meine Kritik war konstruktiv. Als Gegenbeispiel mal in Klardeutsch:

    - Die Webseite hat nervig langsame Ladezeiten. Die Menüführung ist umständlich und kompliziert. Ein Fachmann hat das mit Sicherheit nicht "programmiert".

    - Die Bilder sind bunt, dekorativ und vielfältig.Ein handwerkliches Können ist an keiner Stelle für mich erkennbar.

    - Die künstlerische Vita ist so unrelevant, dass man sie besser ganz weglässt.

    - Ich empfinde weder die Webseite noch die mit hochtrabenden Begriffen beschriebene Intuition in irgendeiner Form als Bereicherung.

    Gruß
  • tsivob-i
    eine Webseite ist für einen Künstler im allgemeinen die Visitenkarte seiner selbst, was ich gesehen habe - ist eine schlechte Visitenkarte, da liegt noch viel Potential drin

    ___________

    frau paulinekreativ,

    wo liegt noch viel p. drin ?

    ö
  • BarbaraBoob
    BarbaraBoob hmmm..

    Übrigens: Ich finde die Kritik und die Meinung anderer Künstler (oder von wem auch immer) sehr wichtig, solange sie konstruktiv ist.

    Bsp.:Ich finde das gut: blablabla; dass würde ich ändern: blablabla;

    Achja, ist auch nur meine Meinung! ^^


    Ja, nun aber - Du fragst nach Meinungen und wenn mal Kritik kommt, mokierst Du Dich ;) Ist aber typisch!

    Meine Kritik war konstruktiv. Als Gegenbeispiel mal in Klardeutsch:

    - Die Webseite hat nervig langsame Ladezeiten. Die Menüführung ist umständlich und kompliziert. Ein Fachmann hat das mit Sicherheit nicht "programmiert".

    - Die Bilder sind bunt, dekorativ und vielfältig.Ein handwerkliches Können ist an keiner Stelle für mich erkennbar.

    - Die künstlerische Vita ist so unrelevant, dass man sie besser ganz weglässt.

    - Ich empfinde weder die Webseite noch die mit hochtrabenden Begriffen beschriebene Intuition in irgendeiner Form als Bereicherung.

    Gruß


    okidoki, ich seh schon, das bringt nüscht...
  • efwe
    efwe
    ...Das Ergebnis einer abstrakten Malerei ist eine autonome künstlerische Aussage, ohne Bezug auf die Aussenwelt.


    -das versteh ich nicht- das ist imho nicht haltbar...
    besonders wenn ich sehen kann ->foto- dass du deine sachen in virtuellen katalogwohnraeumen praesentierst--


    edit: html wird nicht "programmiert" -die animation nervt/lenkt ab- wozu ist das gut?...

    gruss
    Signatur
  • Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen