KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Suche wetterfeste transparente selbstklebende Inkjetfolie Din A 4

  • Bina
    Bina Suche wetterfeste transparente selbstklebende Inkjetfolie Din A 4
    Hallo

    vielleicht hat jemand einen Tipp für mich,
    ich suche oben genanntes schon seit Tagen im Netz,
    aber ich bekomme alles mögliche nur nicht diese Kombination.

    vielleicht gibt es diese Kombi garnicht, dann muß ich mein Problem anders lösen.

    Ich hatte mir über einen online Shop 50 Blatt gekauft, in der Beschreibung auf der Seite stand wetterfest, auf der Packung ,die hier ankam nicht.
    Der Druck war dann auch nicht wasserfest *grrrr*

    Jetzt surfe ich seit Stunden im Netz und bekomme hunderte Anzeigen, aber entweder sind die Folien weiß, oder man kann sie nur mit einem Laserdrucker bedrucken, irgendwie komme ich da nicht weiter.

    Grüße
    Bina
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Es kommt ja nicht nur auf die Folie an, auch die Tinte selbst muss wischfest sein. Mir ist nur die teure HP-Tinte als wirklich wischfest bekannt, verwendest du diese?
    Signatur
  • Bina
    Bina
    DAs mit der Tinte mag ja sein,
    aber ich finde noch nicht mal die Folie, so daß ich es auch nicht ausprobieren kann.
    Schade, ich hatte gehofft, daß hier jemand sowas schon mla gebraucht hat.

    Da muß jetzt eine andere Lösung her,
    mal schaun ob das klappt.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xylo
    xylo
    Würde das nicht mit Folien gehen, welche man auf einen Overheadprojktor legt? Es sind Folienrollen, wenn ich mich recht erinnere.

    Etwas besseres fällt mir nicht ein

    http://www.etikettenstar.de/overheadprojectorfilm.php


    Ich würde sie auch nicht in einen Tintenpinkler reinhalten, sondern würde es mit meinem Farblaserdrucker versuchen.
    Signatur
  • Bina
    Bina
    hmmm........hab aber nunmal nur einen Tintenstrahldrucker .
  • enie_k
    wofür brauchst du das denn genau?
  • Bina
    Bina
    Für unseren Skulpturenweg , da machen wir für jeden ein Schild aus Metall , das wird dann mit der beschrifteten Folie beklebt , muß also wetterfest sein.
  • xylo
    xylo
    Jetzt nimmste mal Deine Datei, ziehst sie auf einen Stick und fährst mit dem Fahrrad nach Jülich!

    🔗

    Man muss als Künstler nicht ALLES können. Manchmal ist der Gang zu einem Fachman ratsam. Zumindest können die Dir einen guten Tipp geben, wenn Du schon keinen Laserdrucker hast.

    Ausserdem ist der Fachmann manchmal mit einer Einzelleistung billiger, als sich komplette neue Tintensortimente oder einen Drucker anzuschaffen.
    Signatur
  • nighthawk
  • Bina
    Bina
    ich ruf morgen dort mal an und frag nach den Preisen,
    ob in Jülich so ein Druckcenter ist , bezweifel ich,
    in Aachen bei den ganzen Unis klar,
    aber in Jülich ?
  • Bina
    Bina
    @ nighthawk,

    das hab ich auch schon überlegt,

    da ich die Folien ,die nicht wasserfest sind schon bedruckt habe, wollte ich sie einfach mit so einer klaren selbstklebenden Folie überkleben.
    Ich hoffe das klappt dann.
    Werde es auf jeden Fall unter der Dusche testen :ö)
  • enie_k
    Es gibt klare selbstklebende Folien auf Rollen, die habe ich für meine Kinder immer geholt um die Schulbücher damit zu schützen.
    Es ist allerdings ziemlich mühsam diese blasenfrei aufzukleben...


    http://www.google.de/products/catalog?q=transparente+selbstklebende+folie&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&tbm=shop&cid=16237931846504263984&sa=X&ei=e0c-TsLJB4OG-wbFkrT5Ag&ved=0CEcQ8wIwAQ
  • Bina
    Bina
    ja daran hab ich gedacht, ich werde mit einer Gummirolle, die es für Textiltapeten gibt, es versuchen
  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Hallo
    Ich würde einfach eine passende "Prospekthülle" (gibts im Bürofachhandel
    in verschiedenen Größen für Ausweise,Kreditkarten, Bewerbungsmappen usw) als Regenschutz aufkleben und die bedruckten Blätter einschieben.
    Wenn euer Projekt längere Zeit bestehen soll , müßt ihr die Beschreibungen eh auswechseln , weil in der Regel nach einem Jahr (UV)-Sonnenlicht sowieso
    die meisten Farben verblassen.
    Im Baumarkt gibt es übrigens Bastlerglas (durchsichtiger Kunststoff der sich
    leicht mit Säge und Feile bearbeiten läßt ) . Auf die Metalschilder geschraubt wäre das für einen längeren Zeitraum wohl die beste Lösung.
  • Bina
    Bina
    Ich habs folgendermaßen gemacht :

    Inkjet Folie bedruckt auf Acrylglas geklebt und mit Buchbindefolie überklebt.
    Die Acrylglasplatten hängen jetzt in meiner Installation am Fluß und ich hoffe es ist jetzt wetterfest .
    Bei der Beschritung der Schilder bin ich genauso verfahren.

    danke für Eure Tipps
    lg Bina
  • Seite 1 von 1 [ 15 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen