KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Neuen Kunstbegriff definieren oder, provokant gefragt: ist die Mona Lisa lediglich hervorragendes Kunsthandwerk?

  • Gast, 23
    Vickie schrieb:
    Übrigens kommt Kunst von Können, stimmts Obstler...? :)
    Biste auch Fan von Schamhaar-Ziegler? :))

    Hab mir mal deine genialen Werke angeschaut! Joseph wäre auf dich stolz gewesen!
  • Gast, 23
    Ben_Zedrin_schrieb:

    Häääh, das ist doch 'ne Unterstellung und kein Argument! :DDDDD

    Alzheimer? Dein Zitat in diesem Thread von heute.
  • Gast, 5
    Vickie schrieb:
    Übrigens kommt Kunst von Können, stimmts Obstler...? :)
    Biste auch Fan von Schamhaar-Ziegler? :))

    Hab mir mal deine genialen Werke angeschaut! Joseph wäre auf dich stolz gewesen!


    Siehste! Nicht immer so vorschnell urteilen. Aber macht nichts, als Rezipient haste alle Freiheiten und kannst deine Empfindungen unverfälscht ausdrücken. :)
  • Gast, 23
    Vickie schrieb:
    Siehste! Nicht immer so vorschnell urteilen. Aber macht nichts, als Rezipient haste alle Freiheiten und kannst deine Empfindungen unverfälscht ausdrücken. :)

    das sind die Allerkleinsten, die sich von Ironie und Spott noch geschmeichelt fühlen!
  • nighthawk
  • Gast, 5
    Er meint Goebbels.
  • Gast, 23
    nighthawk schrieb:
    welcher joseph, stalin? das bezweifle ich...

    ist das ein Witz? Stalins Josef wird ohne ph geschrieben!
  • Gast, 5
    Lade doch mal deine verhuntzte Madonna hoch Obstler... :)
  • nighthawk
  • Gast, 5
    Ja, ja, alles nur Witze...
  • Gast, 23
    Vickie schrieb:
    Er meint Goebbels.

    schlecht im Raten!

    ich meinte den großen Antikunsthelden Beuys!
  • Gast, 5
    Antikunst? Gibts doch gar nicht...
  • Gast, 10
    Vicky, Obstler, Ihr kennt Euch nicht zufällig näher, oder? So, wie man sein Alter Ego kennt?
  • nighthawk
  • Gast, 10
    So deutlich wollte ich es eigentlich nicht sagen. :)
  • Gast, 23
    Vickie schrieb:
    Lade doch mal deine verhuntzte Madonna hoch Obstler... :)

    ich bin Kunstliebhaber! Dein Kindergartengekrakel meinte Beuys, als er die Welt verarschte und sabberte: jeder Mensch ist ein "Künstler"
  • Gast, 23
    Vicky, Obstler, Ihr kennt Euch nicht zufällig näher, oder? So, wie man sein Alter Ego kennt?


    schon wieder diese Ablenkung. Was war mit deinem Argument von den Misstönen?
  • Gast, 23
    Vikie schrieb:
    Antikunst? Gibts doch gar nicht...

    sagt die Antikulturmafia auch damit der Betrug nicht auffällt!
  • Gast, 10
    Vicky, Obstler, Ihr kennt Euch nicht zufällig näher, oder? So, wie man sein Alter Ego kennt?


    schon wieder diese Ablenkung. Was war mit deinem Argument von den Misstönen?

    Aha, Vermeidung von direktem Abstreiten, weil es zu unglaubwürdig wäre.
  • Gast, 5
    Ok, ich gebs zu. Obstler ist Vickie und genauso blöd wie ich. :)
  • Seite 12 von 18 [ 343 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen