KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wir leben im Zeitalter der Antikunst!

  • siku
    ja, hier will jeder mal mit an den Baum pinkeln, und wenn es sich nur um die folgende Feststellung handelt

    Wieder einmal so ein Thread, der nicht konvergieren kann.

    Aber es ist auch wieder einmal so ein schöner Therapie-Thread für alle kn-User, die sich selbst so gerne reden hören resp. schreiben lesen ;)


    da kuschelt RoWo auch gern mit ;-)
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    ja, hier will jeder mal mit an den Baum pinkeln, und wenn es sich nur um die folgende Feststellung handelt

    Wieder einmal so ein Thread, der nicht konvergieren kann.

    Aber es ist auch wieder einmal so ein schöner Therapie-Thread für alle kn-User, die sich selbst so gerne reden hören resp. schreiben lesen ;)


    da kuschelt RoWo auch gern mit ;-)


    Wenn siku mir so viele ausschweifende Denkanstöße zu Füßen legt, gerne einmal ;)
    Signatur
  • rellihcsruK
    Die Zeit der Heckenposter ist gekommen.
    :-)))

    Nun, ob Kunstfigur oder nicht, die
    Kunst blieb schon vor dem ersten post
    auf der Strecke. Es ist also eine
    profane Kathedrale der Anti-Kunst, dieser
    thread.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rellihcsruK
    Übrigens halte ich Obstler für eine Kunstfigur zu genau diesem Zweck. ;) Für Kurzweil, Unterhaltung und Quote im KN. :DDD


    Und aus dieser Vermutung heraus bin ich auf obstler direkt nicht mehr eingegangen, sondern interessierte mich mehr für die Blüten, die solche Polarisierung um ihn herum hervortrieb.Aber das ist im allgemeinen "kämpferischen Ernst"
    wohl etwas untergegangen.


    na, ihr seid ja alle klug, da wird Obstler sich wohl wirklich eins ins Fäustchen lachen. Obstler ist der Kunst-Matador in einem anderen Portal, denn dort sind seine "Testbilder" bereits ein alter Hut.

    Ich habe keinen Schimmer von Obstlers politischer Postition, aber dass hier gleich wieder mal der Breker ins Spiel kommt, ist billig - den hat der Obstler doch gar nicht erwähnt, oder überlaß ich dies? Das künstlerische Talent Breker lässt sich auch nicht ruckzuck in ein bis zwei Sätzen abwatschen -das ist billige Polemik.

    Bemerkenswert ist, dass in kurzer Zeit - aus dem Nichts heraus - über Nazikunst debatiert wird. Obstler gefällt eher alles, was ihm nach dem Abbild der Natur gemalt zu sein scheint, ob schlecht oder gut gemalt ist dabei völlig Wurscht. Sein Kunstexperte ist Kishon. Also beruhigt Euch mal wieder.


    Mit einem quote alle wesentlichen Elemente aufgeführt.
    Aber natürlich ist das kein Grund zur Beruhigung, weil
    dadurch dann auch einige 'Brüche' weiter transportiert
    werden.
    Breker läßt sich sogar mit einem Wort niederschlagen:
    Nazi.Karrierist.
    Und seine nachweltkriegliche Karriere zeigt deutlich, daß
    er wohl auch ein Nazi war. Da hilft's nicht, daß er vorher
    wem und z.B. Picasso geholfen hat.
  • PsychoDad

    Und was Obsti stört, scheint mir, ist, dass manch Leute, die sinnlosen Müll produzieren, für ne Minutenarbeit tausende kassieren,
    während richtig gute Leute sich krumm machen müssen, um zu überleben.
    Und dass die Vorführer auch noch gefeiert werden, das ist schon etwas grotesk. Naja, der Ami nennt es "smart"...


    PsychoDad was soll das denn werden, ein Klassenkampf: Arbeiter gegen die Intellektuellen?? ;-)

    ...

    Ich mag nicht der intelligenteste und intuitivste auf diesem Planeten sein, aber bei Gesprächen mit Fachleuten unterschiedlichster Bereiche bezugs ihres Metiers kann ich mich meist gut einbringen und verstehe die Dinge. Auch verschiedenster Fachliteratur vermag ich zu folgen.


    das ist ja schön für dich, ist das hier ein Bewerbungsschreiben von dir?
    Hier wird aber niemand eingestellt, Pech für dich.



    Keine Frage, dass es auch fähige, ernstzunehmende Leute gibt,
    die "erfolgreich" sind,
    aber die Anzahl ist (nicht nur) mM nach im ca-10-%-Bereich angesiedelt...


    bist du ein "Zahlenexperte" ;-) mit Tendenz zur Heuristik?




    hapühh ^^

    edit:
    es wird ja (auch hier) immer wieder gerne beuys erwähnt -
    ich dachte, es ist klar ("anerkannt"^^), dass er ein "guter" Vorführer war!?...
    (sprich viele erfolgreich ver****** hat)


    PsychoDad du echauffierst dich hier wie Obstler, bist du gar sein Zwillingsbruder?? - denn doppelacounts sind hier ja verboten ;-)




    1. bitte mich nicht mit "Arbeiter" und schon gar nicht mit "Intellektueller" beschimpfen!


    2. Keine Bewerbung, ich wollte nur dem billigen Spruch vorbeugen, es bedürfe eines gewissen, von mir nicht erreichten Verständnisvermögens.


    3. Ja und nein, die 10% sind Bauchwerte. Sicherlich, mein Verstand ist des Rechnens mächtig. Selbstverständlich wende ich heuristische Methoden an, so sie der effektivste Weg sind.


    4. Nix doppelt!

    __________________________________

    Nanu, siku, so schnell, quasi schon am Start, ohne Argumente,
    so dass Du den armseligen Versuch unternehmen "musst", persönlich zu werden?!

    Schau mal, ich hätte Deine Aussagen berechtigterweise sofort als anerzogenes sinnfreies Wortgewürfel, das nicht nur für jedes Kunstwerk gewisser Kategorien, sondern auch ein Loch in oder eine Schramme an der Wand, einen Busch, einen Baumstamm, ein Ausschnittsmacro des Waschbeckens und sonstewas gilt...
    Aber ich habe Dir Raum gelassen.
    Das hat man nun davon... ^^

    __________________________________________________________________________


    ...und der obstler liegt im koma- gaanz schlimm- geh doch in dein braunes politbuero und lass dir die batterie aufladen- :))




    wusste ichs doch dass hier eine kackbraune nullnummer unterwegs ist--





    mal im august, efwe -
    du kannst doch auch nicht unterscheiden,
    was von einem "einfaeltigen durchschnitts-ich"
    produziert wurde und was von einem "professionellen" "Künstler"
    :))

    du und das voelkische passt irgendwie ... zu einem einfaeltigen durchschnitt eines ichs-




    hallo mal im ernst psychodady- - was soll dieser griff ins klo? :)
    ich muss das ja auch nicht unterscheiden koennen-
    [


    hmmmm... du kannst also nicht unterscheiden, was Kunst ist und was nicht, bepöbelst hier jedoch andere massiv, die eben darauf hinweisen!
    machst auch nicht vor Fäkalien halt...
    vll solltest du erst mal reflektieren lernen...
    ziemlich sicher solltest du das...



    btw: was hastn du drauf? :)



    nun, unter anderem beherrsche ich die Kunst des Denkens! :)


    @ Obstler:
    und ich dachte schon, Du merkst nie, dass ich Wind in Deine Segel blase! ^^


    Es ist ja ne alte Geschichte inzwischen, dass Kunst"experten" nicht in der Lage sind, die Qualität von Bildwerken zu beurteilen. (zb der Affennachweis...)
    schon komisch, wie sich manche Leute hier dagegen wehren,
    das ist ja ähnlich wie zu Galiläis Zeiten...
    ... und dann die anderen als "braun" beschimpfen, wenn nix geht...
    Leute, werdet mal wach!
  • rellihcsruK
    @ Obstler:
    und ich dachte schon, Du merkst nie, dass ich Wind in Deine Segel blase! ^^


    Da bläst der PsychoDad dem Obstler einen
    und wer es wissen wollte, weiß woher der
    Wind weht.

    Es ist doch schön, daß wir darüber sprachen,
    nicht wahr?
  • PsychoDad
    naja, kuri, deine einfältige fantasie in ehren - es gibt leute, die wollen und welche, die können... :)
    meinst du wirklich, du hast wo mit gesprochen? ^^

    edit:
    gerade gesehen, kurschnuller hat seinen eigenen fred aufgemacht, wo er sich seit gestern mit sich selbst unterhält...
    auch ne massnahme, wenn´s kein anderer mag...

    nun antworte ihm doch mal einer!!
  • rellihcsruK
    naja, kuri, deine einfältige fantasie in ehren - es gibt leute, die wollen und welche, die können... :)
    meinst du wirklich, du hast wo mit gesprochen? ^^


    Du kannst doch denken, dann denk dir
    doch deinen Teil.

    Du arrogantes Scheusal, bar jeglicher
    Bilder, redest du überhaupt mit mir??
    Oder mit dem Mitglied namens kuri??

    Wenn nicht mit mir, dann nehme ich
    das 'Scheusal' zurück.
  • rellihcsruK
    edit:
    gerade gesehen, kurschnuller hat seinen eigenen fred aufgemacht, wo er sich seit gestern mit sich selbst unterhält...
    auch ne massnahme, wenn´s kein anderer mag...

    nun antworte ihm doch mal einer!!


    Nein, besser nicht antworten, Leute,
    ihr setzt euch damit nur der Gefahr
    aus, dem faden Spott eitler Laffen und
    dem Gerede superfizialer Fanten anheim
    zu fallen.
    Es reicht, wenn ihr die dort ge.posteten,
    recht übersichtlichen Beiträge überfliegt.
  • PsychoDad

    Wenn nicht mit mir, dann nehme ich
    das 'Scheusal' zurück.


    ooch, lass es lieber stehen, passt zu dir!^^

    und schau mal, arrogant sind doch die,
    die versuchen, andere vorzuführen und sich auf eine stufe erheben,
    auf der sie gar nicht stehen (können)!
  • _nirdeZ_neB
    Wie gut, dass das hier ein Künstlerforum ist, wo gemalt wird, statt gequatscht!
  • rellihcsruK
    und schau mal, arrogant sind doch die,
    die versuchen, andere vorzuführen und sich auf eine stufe erheben,
    auf der sie gar nicht stehen (können)!

    Also, wie wenn ich hier tönte und wochen-
    schaute, zu Kunst und Bild - aber gar
    keine Bilder geladen hätte?? Oder nur
    irgendwelche lala.Testbildchen??
  • rellihcsruK
    Wie gut, dass das hier ein Künstlerforum ist, wo gemalt wird, statt gequatscht!


    Ganz schön keck, daß gerade du sowas
    schreibst...
  • heinrich
    Wie gut, dass das hier ein Künstlerforum ist, wo gemalt wird, statt gequatscht!


    ...und geschoben wird...!
    Signatur
  • _nirdeZ_neB
    Ich wüßte nicht, dass ich seitenweise Forenthreads fülle.
  • heinrich
    Du malst auch viel...
    Seeehr viel...
    "Suspected" viel...
    Signatur
  • efwe
    efwe


    ich muss das ja auch nicht unterscheiden koennen-
    [


    hmmmm... du kannst also nicht unterscheiden, was Kunst ist und was nicht...



    btw: was hastn du drauf? :)



    nun, unter anderem beherrsche ich die Kunst des Denkens! :)


    offensichtlich nicht denn meine aussage war eine ganz andere -und deine interpretation davon ist falsch :)
    Signatur
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Mal wieder eine ernste Frage (@ Obstler): Zugegeben sind viele Deiner Link-Beispiele für Antikunst auch meiner Meinung nach nicht das Gelbe vom Ei, Rothko und wenige andere einmal vehement ausgenommen. Ist aber z.B. Nici de Saint Phalle in Deinen Augen auch "Antikunst"? https://ecosia.org/images.php?q=nici%20de%20saint%20phalle

    oder das hier von einem kn-mitglied:

    Nr. 164 ?
  • reltsbO
    sabine23 schrieb: und wie einfach muss die welt sein, in der ich nach obstlers denke dann leben müsste? wie viele verbote und vorschriften braucht man da?

    Soviel Unsinn auf einmal. Zähl doch mal bitte auf, welche, wie viele und wofür Verbote und Vorschriften! Dein Denken scheint so unsinnig wie der Müll deines Freundes: (LEIDER HIER NICHT MEHR AUFFINDBAR)

    --------------

    Der Antikünstler weiß nicht was Kunst ist! Er benutzt das Wort „Kunst“ wie das Volk das Wort Musik! „Alle meine Entchen“ ist Musik und „Beethovens 9.“ auch. Doch das Volk differenziert zwischen Kinderliedern, Volksmusik, Schlagern, Klassik, usw.! Also zwischen Kleinkunst und großer Kunst. Der Antikünstler dagegen pfriemelt Scheiße, die weit unter dem Niveau von „Alle meine Entchen“ steht und schimpft es „Kunst“ und glaubt sich damit auf eine Stufe von Ingres, Beethoven, Leonardo, Rubens usw. stellen zu können.
    Da die Antikünstler seit 60 Jahren Murks und Millionen Diskussionen und selbst mit Fido's Buch immer noch nicht wissen was Kunst ist, lautet

    mein Spruch des Tages:

    --- Kunst ist die überragende Leistung eines Menschen!

    auch Fußballer können große Künstler sein!

    wie hier: 🔗

    -----------

    Raphael Vogt schrieb:
    Ist aber z.B. Nici de Saint Phalle in Deinen Augen auch "Antikunst"? https://ecosia.org/images.php?q=nici%20de%20saint%20phalle

    alles schön bunt hier! Sein Repotoire reicht von Kleinkunst bis Design! Kunst ist nicht dabei! Siehe oben was Kunst ist!

    Dass du über ein schlechtes Urteilsvermögen verfügst, beweist du mit deinen Billigkeiten! Das Gondelbild spreche ich dir ab. Zeige mal Zwischenaufnahmen davon, oder das Bild an der Wand, auf dem Tisch oder sonst wo!
  • cinciMennasuS
    mein Spruch des Tages:

    --- Meine neuer, forscher Vibro-Gurkerich aus dem Hause Rüttel&Noppel ist ein zuverlässiger Freund für fade Nächte und graue Tage, ein charmanter Schmeichler und kräftiger Begleiter!

    -------

    :)
  • Seite 15 von 58 [ 1150 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen