KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wir leben im Zeitalter der Antikunst!

  • siku



    Mit Verspannung hat das nichts zu tun. [...]

    erstmal ist das Bild technisch und stilistisch ziemlich perfekt.
    wichtige Faktoren, die nur von Nichtkönnern gerne in Zweifel gezogen werden.
    Aber davon mal ab:

    es ist zwar Gewalt darstellend, jedoch nicht Gewalt verherrlichend.
    auch ein grosser Unterschied...
    Es könnte gar ein Mahnmal sein...^^




    gut gemacht - und gut beschrieben :-)
    mich erinnert das Bild der Kriegerin spontan an Otto Dix' Triptychon "Der Krieg".
  • eseilarap
    Selten so gelacht. @ Nettmann
    Du lieferst ein Paradebeispiel dafür ab, wie man selbst in das flachste Wixbildchen noch hehre Hintergründe hinein interpretieren kann. ( Das gäbe dem Obstler z.T.recht hehe )

    @siku
    Otto Dix. Na klar!
    Du wiederum scheinst ein Beispiel dafür zu sein, wie jemand sich in der Theorie bestens in einer Sache auskennen kann, in der Praxis aber kläglich versagt.

    Es ist mir ein Rätsel, wie das Bildchen von Herrn Greis ( bezeichnender Weise hat er es aus seiner Galerie entfernt ) etwas anderes als Abscheu hervorrufen kann.
    Es zeigt ein halbnacktes, dralles, stämmiges Girl (Greis Mädels haben übrigens alle die gleiche Figur ) mit einer Wumme, wie es auf einen verletzten oder toten Soldaten spukt.
    Angesichts dessen, dass überall auf der Welt Männer und Frauen in Dreck und Blut ihr Leben lassen kommt mir die Galle hoch bei sowas.
  • sierG_inoT
    1. Nettmann hat bei seiner Interpretation zwei, dreimal ins Schwarze getroffen.
    2. Herr Greis hat nichts entfernt..
    3. Die Figuren meiner Mädels variieren durchaus.
    4. Wichsen wird nicht mit "x" geschrieben.
    5. Leck mich doch am A.... - vielleicht hilft das gegen Deine Magenprobleme.
    Gute Besserung!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • paul gribov
    paul gribov naja male auch oft kriegrische motive aber mit gewisser estätik... dürfen auf leinwand ruhig leute
    naja male auch oft kriegrische motive aber mit gewisser estätik... dürfen auf leinwand ruhig leute draufgehen geköpft entstellt verbrannt und zersägt werden. Naja im zeitalter von solchen Filem wie Saw und 'Hostel kann man in Kunst nicht mit Gewalt protzen, ist auch nicht der sinn meiner Werke.

    🔗
    das werk overload part 3.. kommt vereinzelt eher surrealistische gewalt vor aber nur zur betonnund der bedrohlichen wirkung des bildes.

    http://www.flickr.com/photos/65845783@N02/5995332328/in/photostream/lightbox/
    naja frau mit waffe.. sonst nix keine tote.. kein blut...

    🔗

    da wird ein ritter geköpft oder so... aber sonst gehts eher weniger zur sache... auch wenn es eine schlacht ist

    hab irgendwie lust einen übertriben brutalen splatter zu malen aber mal schauen... hab inzwischen von der negativen kunst die nase voll und werde paar ganz normale positive bilder malen
  • eseilarap
    1. Nettmann hat bei seiner Interpretation zwei, dreimal ins Schwarze getroffen.
    2. Herr Greis hat nichts entfernt..
    3. Die Figuren meiner Mädels variieren durchaus.
    4. Wichsen wird nicht mit "x" geschrieben.
    5. Leck mich doch am A.... - vielleicht hilft das gegen Deine Magenprobleme.
    Gute Besserung!


    Hast recht, das Bild ist noch da, habs im Thumb nicht erkannt.
    Wie Wixen geschrieben wird, ist mir egal. Ich schreibe auch nix statt nichts. :-)
    Dein Angebot ist nicht sehr verlockend aber ich laß da mal dem Nettmann und siku den Vortritt, die machen das wahrscheinlich sehr gern.
  • _nirdeZ_neB
    1. Nettmann hat bei seiner Interpretation zwei, dreimal ins Schwarze getroffen.
    2. Herr Greis hat nichts entfernt..
    3. Die Figuren meiner Mädels variieren durchaus.
    4. Wichsen wird nicht mit "x" geschrieben.
    5. Leck mich doch am A... - vielleicht hilft das gegen Deine Magenprobleme.
    Gute Besserung!

    In die Gedanken und Bilderwelt mancher Leute kann und möchte ich mich auch nicht versuchen hineinzuversetzen. Wenn ich versuche irgendwo noch einen Fetzen eigener Erfahrung zu finden, der zu diesen Bildern passt, dann ist das irgendwo auf dem Schulhof angesiedelt, als man der härteste sein wollte. ... Sich angeblich noch blutigere oder pornografischere Filme als Andere angesehen hat und das alles total komisch fand. Ein pubertärer Zustand, den wohl Manche in ihrem Bundeswehrspind weiterzüchten und sich dann in der Vorstellung suhlen, dass Frauen auch alles solche Tiere sind wie man selbst und es mal so richtig besorgt haben wollen. Wenn sie sich wehren, noch toller! Ich glaube nicht, dass Du auf dem Niveau stehen geblieben bist, aber Du bedienst dieses Niveau, was ich eigentlich noch schlimmer finde. Man kann an einem Abendmahl so lange heruminterpretieren, bis daraus eine Orgie wird und umgekehrt. Kommentare, die ein nacktes Mädchen (Und hier meine ich auch genau "Mädchen", denn das Gesicht hat eindeutig kindliche Züge!), das gerade einem Haufen Soldaten das Hirn aus dem Schädel geschossen hat und ihnen eine Patrone nachspuckt, zur Jungfrau von Orleans oder zu Alice Schwarzer umstilisieren, sind zynisch und ein alberner Versuch, Leute, die keine Bilder lesen können, zu verarschen. Es ist unübersehbar, dass deine Bilder hart an alle legalen Grenzen gehen und die des guten Geschmacks sowieso weit hinter sich lassen. Gewalt, Pornografie, Kinder, Rassismus, Horror, es wird nichts ausgelassen, was die Gemüter erregen könnte, wenigstens als Andeutung und hübsch lustig serviert. Warum? Klar, weil es sich gut verkauft! Wenn Dich das damit verdiente Geld nicht drückt, fein für Dich! Aber erwarte bitte keine Bewunderung dafür. Von mir jedenfalls nicht!
  • sierG_inoT
    "para" ist griechisch & bedeutet "neben"...und das bist Du, Liese...ganz schön daneben.
  • eseilarap
    1. Nettmann hat bei seiner Interpretation zwei, dreimal ins Schwarze getroffen.
    2. Herr Greis hat nichts entfernt..
    3. Die Figuren meiner Mädels variieren durchaus.
    4. Wichsen wird nicht mit "x" geschrieben.
    5. Leck mich doch am A... - vielleicht hilft das gegen Deine Magenprobleme.
    Gute Besserung!

    In die Gedanken und Bilderwelt mancher Leute kann und möchte ich mich auch nicht versuchen hineinzuversetzen. Wenn ich versuche irgendwo noch einen Fetzen eigener Erfahrung zu finden, der zu diesen Bildern passt, dann ist das irgendwo auf dem Schulhof angesiedelt, als man der härteste sein wollte. ... Sich angeblich noch blutigere oder pornografischere Filme als Andere angesehen hat und das alles total komisch fand. Ein pubertärer Zustand, den wohl Manche in ihrem Bundeswehrspind weiterzüchten und sich dann in der Vorstellung suhlen, dass Frauen auch alles solche Tiere sind wie man selbst und es mal so richtig besorgt haben wollen. Wenn sie sich wehren, noch toller! Ich glaube nicht, dass Du auf dem Niveau stehen geblieben bist, aber Du bedienst dieses Niveau, was ich eigentlich noch schlimmer finde. Man kann an einem Abendmahl so lange heruminterpretieren, bis daraus eine Orgie wird und umgekehrt. Kommentare, die ein nacktes Mädchen (Und hier meine ich auch genau "Mädchen", denn das Gesicht hat eindeutig kindliche Züge!), das gerade einem Haufen Soldaten das Hirn aus dem Schädel geschossen hat und ihnen eine Patrone nachspuckt, zur Jungfrau von Orleans oder zu Alice Schwarzer umstilisieren sind zynisch und ein alberner Versuch Leute, die keine Bilder lesen können, zu verarschen. Es ist unübersehbar, dass deine Bilder hart an alle legalen Grenzen gehen und die des guten Geschmacks sowieso weit hinter sich lassen. Gewalt, Pornografie, Kinder, Rassismus, Horror, es wird nichts ausgelassen, was die Gemüter erregen könnte, wenigstens als Andeutung und hübsch lustig serviert. Warum? Klar, weil es sich gut verkauft! Wenn Dich das damit verdiente Geld nicht drückt, fein für Dich! Aber erwarte bitte keine Bewunderung dafür. Von mir jedenfalls nicht!


    Ben, danke. Ich dachte schon ich steh im Wald. :-)
  • rellihcsruK
    Wir stehen zur Zeit im Anti-Wald, Alter.
  • sierG_inoT
    ..ein Fest. Ein Fest ist das! Mein kleines wargirl, wer hätte das gedacht^^
    ...bin so stolz auf die Kleine, echt! ♥
  • siku
    Selten so gelacht. @ Nettmann
    Du lieferst ein Paradebeispiel dafür ab, wie man selbst in das flachste Wixbildchen noch hehre Hintergründe hinein interpretieren kann. ( Das gäbe dem Obstler z.T.recht hehe )

    @siku
    Otto Dix. Na klar!
    Du wiederum scheinst ein Beispiel dafür zu sein, wie jemand sich in der Theorie bestens in einer Sache auskennen kann, in der Praxis aber kläglich versagt.

    Es ist mir ein Rätsel, wie das Bildchen von Herrn Greis ( bezeichnender Weise hat er es aus seiner Galerie entfernt ) etwas anderes als Abscheu hervorrufen kann.
    Es zeigt ein halbnacktes, dralles, stämmiges Girl (Greis Mädels haben übrigens alle die gleiche Figur ) mit einer Wumme, wie es auf einen verletzten oder toten Soldaten spukt.
    Angesichts dessen, dass überall auf der Welt Männer und Frauen in Dreck und Blut ihr Leben lassen kommt mir die Galle hoch bei sowas.


    bei sowas? - na sowas.
    was hier sonst noch so gezeigt wird - und belobigt wird, dass einem schlecht wird, härtet eben ab.
    Trotzdem nehme ich mal an, dass hier vielleicht auf einem sekudären Weg der gruselige, ästhetische Bogen mit dem aufgespießten Soldaten Pate stand.
    Was sagt der Maler, das Grundmotiv ist nicht neu, stimmt's oder stimmt's nicht?

    An alle, die sich gerade so echauffieren, guckt euch mal die anderen billigen Bildchen an, die hier höchstes Lob von der Grupp der tollen KN-Kunstmacker finden. Beruhigt Euch wieder, ist ja ein ganz neuer Aspekt, dass hier mal was eckelig gefunden wird.
    Gestalterische Toleranz ist offensichtlich nur da vorhanden, wo es sich mit der eigenen Decke verbinden lässt. selbst wenn die auf andere auch verkommen wirkt.

    Ihr seid hier ziemliche Schmalspurkameraden. :-(
  • _nirdeZ_neB
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!
  • siku
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!


    ...und du mach hier mal den Saubermann, dass sind Bilder und keine Realität - und was uns heutzutage an Bildern, auch an journalistischen, so geliefert wird, als Realität gestellt oder tatsächlich draufgehalten, das härtet ab. Verrohung fängt im Kopf an - und nicht! bei einer Bildchen-Koposition.
  • _nirdeZ_neB
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!


    ...und du mach hier mal den Saubermann, dass sind Bilder und keine Realität - und was uns heutzutage an Bildern, auch an journalistischen, so geliefert wird, als Realität gestellt oder tatsächlich draufgehalten, das härtet ab, aber es verroht nicht zwangsläufig, Verrohung fängt im Kopf an - und nicht! bei einer Bildchen-Koposition.


    Jaja, und "nicht die Waffe schießt, sondern nur der Besitzer." Was für ein bigotter Unsinn!
  • sierG_inoT
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!


    ..geh mit der Liesel auf Kaffeefahrt, alter Mann...und mach Dich hier nicht lächerlich.
  • siku

    Jaja, und "nicht die Waffe schießt, sondern nur der Besitzer." Was für ein bigotter Unsinn!


    was willst du mit deiner Kritik eigentlich erreichen, die Welt verbessern?
    Wenn ja, und dann fängst du hier bei diesem Bildern an? Jeder kann doch sehen, dass das mit Realität nichts zu tun hat. Oder willst du hier behaupten die Bilder von T.G. verderben die Moral unserer Gesellschaft?
    Das wäre nun wirklich zu viel der Ehre. Man kann doch auch mal eine Komposition beurteilen ohne gleich als Moralapostel daher zukommen. Unmoralische Verhalten liegen ganz wo anders als im Comic. Schau doch mal in die Börsennachrichten. Da kannst du dich über soziale Fehlverhalten mal richtig aufregen, es sei denn, du setzt auch auf Derivate.
  • cinciMennasuS
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!


    Oh mannnnnnn bist du dumm. is ja nich zum aushalten im kopp.

    lg, susi
  • _nirdeZ_neB

    Jaja, und "nicht die Waffe schießt, sondern nur der Besitzer." Was für ein bigotter Unsinn!


    was willst du mit deiner Kritik eigentlich erreichen, die Welt verbessern?
    Wenn ja, und dann fängst du hier bei diesem Bildern an? Jeder kann doch sehen, dass das mit Realität nichts zu tun hat. Oder willst du hier behaupten die Bilder von T.G. verderben die Moral unserer Gesellschaft?
    Das wäre nun wirklich zu viel der Ehre. Man kann doch auch mal eine Komposition beurteilen ohne gleich als Moralapostel daher zukommen. Unmoralische Verhalten liegen ganz wo anders als im Comic. Schau doch mal in die Börsennachrichten. Da kannst du dich über soziale Fehlverhalten mal richtig aufregen, es sei denn, du setzt auch auf Derivate.


    Ihr dürft gerne versuchen, mich als verlorenen Moralapostel zu diffamieren, das bin ich schon gewohnt hier. ;) Das ändert dummerweise nichts daran, dass ich hier mit ziemlicher Sicherheit für die schweigende Mehrheit spreche. Ich gucke mich übrigens eine ganze Menge um in der Welt und erlaube mir, meine moralischen Normen selbst zu bestimmen. Und wenn woanders Krieg ist, gehe ich trotzdem klingeln, wenn ich aus der Nachbarwohnung stundenlang Kindergeschrei höre. Über die Wirkung von Comics, die nahe an Gewalt- und Kinderpornografie angesiedelt sind, werde ich nicht diskutieren. Über so etwas streiten sich schon genug Sozialwissenschaftler. Ich habe nur von Niveau und Geschmack gesprochen. Und warum ich persönlich solche Bilder deutlich gesagt "beschissen" finde. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Andere, die auch ihre persönliche Meinung dazu kundtun. Fände ich nicht schlecht. Wer will denn schon Friede, Freude, Eierkuchen im KN! ;)
  • _nirdeZ_neB
    Jou, nimm mal deinen Breitreifen-Toni und fahrt beide nach Afghanistan, ein paar Terroristen abknallen und dralle Burkabräute ficken, das bringt bestimmt Spass!


    Oh mannnnnnn bist du dumm. is ja nich zum aushalten im kopp.

    lg, susi


    Keine Sorge Susi, für dich findet sich auch noch ein Schwänzchen! ;))
  • absurd-real
    Ich ich ich ich ich ..! ich! ich..ich, ich...!:)-ich!;)i c h !
  • Seite 28 von 58 [ 1150 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen