KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wir leben im Zeitalter der Antikunst!

  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    hier hängt aber die platte nun schon sowasvon. der plattenspieler raucht ..
  • Doktor Unbequem

    @ TransformarT schrieb: aber komm uns bitte nicht dauernd nur mit Beuys, es gibt doch noch so viele andere hochgelobte Dilettanten!

    [color=blue]Ich bin nicht dein persönlicher Unterhalter. Es sei, du entlohnst mich dafür! Auch wenn Beuys jeden vernünftigen Menschen (mich eingeschlossen) anwiderte und langweilte; er ist nun mal die verbale und visuelle Hauptfigur der Antikulturmafia, und dazu am besten dokumentiert. All die anderen Kunstbetrüger sind viel zu aufwendig zu recherchieren. Wenn du was über sie wissen willst, geh in die Bücherei und berichte uns von ihnen!
    ]


    Dem muss ich aber energisch widersprechen! :)))
    1.
    Wir sind hier alle zur "persönlichen" gegenseitigen Bespassung!

    2.
    Ich gebe und gab Dir hier(mit meinen Bitten) bereits mehrfach Imageberatung ohne Entlohnung!

    Im Gegenzug könntest Du gerne ab und an einen meiner kleinen Wünsche erfüllen, ist doch nur zu Deinem Besten! ^^
  • reltsbO
    23.9.11

    TransformarT schrieb:

    Dem muss ich aber energisch widersprechen! :)))
    1.
    Wir sind hier alle zur "persönlichen" gegenseitigen Bespassung!

    2.
    Ich gebe und gab Dir hier(mit meinen Bitten) bereits mehrfach Imageberatung ohne Entlohnung!

    Im Gegenzug könntest Du gerne ab und an einen meiner kleinen Wünsche erfüllen, ist doch nur zu Deinem Besten!


    Da bist du leider auf dem Holzweg! Wenn du nach eigenem Bekunden in der Lage bist, hier jeden Troll wegzuputzen, solltest du auch in der Lage sein dich selbst zu bespassen? Deine sogenannte Imageberatung habe ich weder nötig, noch habe ich sie angefordert. Gehst somit leer aus. Setzt dich mal selber hin und schreib mal zu unserer aller Freude über Meese, Schlingensief, Baselitz, Richter oder sonstige Kunstbetrüger! Im Übrigen habe ich in diesem Thread auch schon über Pollock, Warhol und Cy Twombly geschrieben!

    Liebe Kunstfreunde!

    Die Kleinschrift wird von der Antikulturmafia empfohlen, weil sie weniger geistige Anforderungen an das Gehirn des Schreibers stellt und somit ihrem Volksverdummungsziel entgegenkommt!

    Die Schönschrift wurde jetzt sogar abgeschafft, damit bald kein Autodidakt mehr auf die Idee kommt ein schönes Bild zu malen. Ein Toni Greis, oder noch schlimmer, eine Kristina Gehrmann, /herzknochen oder ähnlich begabte Künstler, sollen denen dann bald nicht mehr in die Antikultursuppe spucken können. Ihre Argumentation: Die Schönschrift wird nicht mehr gebraucht, weil wir alle über einen Computer verfügen. Kleiner Wermutstropfen! Wenn die Weltwirtschaft baden geht, und wir stehen kurz davor, gibt es keine Computer mehr. Aber soweit denkt natürlich kein von der A-K -Mafia eingeseifter Politiker!

    Dazu schrieb ich in Artring:

    Die Schönschrift, die Auge, Hand und Geist trainiert, wurde auf Betreiben der Antikultur-Lobby abgeschafft. Die teuflische Absicht dahinter; wer diese Schlüsselfunktion nicht beherrscht und nicht mehr schön schreiben kann, dem fehlt auch die diffizile feinmotorische Fähigkeit, Berufe wie Kunstmaler, Maler, Zeichner, Graveur, Feinmechaniker, Goldschmied, Designer, Operateur und viele andere Berufe auszuüben, weil ihm dazu die in der Kindheit erlernte präzise Feinsteuerung von Hand und Fingern nicht vermittelt wurde. Ganz zu schweigen vom Gespür für Ästhetik.
    Beispiele der katastrophalen Auswirkungen dieser Maßnahme, nebst der miserablen Rechtschreibung: 🔗

    20 weitere Schreiberlinge waren ebenso schlecht. Sollen die Blagen in den Aufbauschulen sich doch lieber damit beschäftigen aus Materialresten in den Antikunststunden "Kunst" zu pfriemeln!

    Fragt sich, ob viele dieser Kinder später in der Lage sein werden, eine Adresse so auf einen Umschlag zu schreiben, der sein Ziel ohne detektivische Arbeit der Post erreicht? Oder die Post wirft den Brief gleich weg. Der Zahlungsbeleg in der Bank lesbar ausgefüllt wird, damit das Geld nicht auf einem fremden Konto landet? Oder sie bei einem längeren Vordruck 5 bis 10 x neu ansetzen müssen, weil er nicht lesbar ist? Oder ob es noch Chirugen geben wird die einen exakten operativen Schnitt so setzen können, dass sie kein Nachbargewebe, Nerven, Muskeln, Sehnen usw. verunstalten, und so die Patienten verschlimmbessern, statt ihnen zu helfen? Die Liste lässt sich endlos weiter spinnen!

    Die Unternehmer klagen schon seit längerem über die schlechten Schulabgänger, worauf die Antikulturmafia ihnen ernsthaft riet, ihr Anspruchslevel nach unten zu korrigieren und den Leistungen der Schüler anzupassen! Statt höhere Anforderungen die die Wirtschaft braucht, geht es abwärts. Deutschland schafft sich wirklich ab!
    -----------------------------------------------------------------------

    Ein Beispiel, wie sich wahrscheinlich jeder gute Maler mit Auftragsarbeiten im Stil alter Meister gut über Wasser halten müsste, ist das Bild von Thies Henneböhl :


    Eine meiner Schülerinnen als impressionistisches Portrait

    wobei die Katze und das rechte Auge des Mädchens hier leider misslangen!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • K_v_nnamreH
    Was?

    Hermann
  • heinrich
    @Obstler:"Die Unternehmer klagen schon seit längerem über die schlechten Schulabgänger, worauf die Antikulturmafia ihnen ernsthaft riet, ihr Anspruchslevel nach unten zu korrigieren und den Leistungen der Schüler anzupassen! Statt höhere Anforderungen die die Wirtschaft braucht, geht es abwärts."

    YES! Das kann ich bestätigen...

    Nur ein Anspruch:
    Man sollte nicht nur dubiöse Antikulturmafia
    für alles verantwortlich machen...
    Es ist nicht konkret genug...
    "Mafia ist immer Schuld!"

    Nein...es gibt objektive Gründe
    warum es so "alles Bach runter geht"...
    Aber das ist nicht so...

    Die Technik entwickelt sich schneller
    als das Bewusstsein des Menschen ihr folgen kann,
    und diese Diskrepanz zwischen Menschen und Technik
    wird immer größer...

    Wir müssen damit leben lernen,
    Viele Menschen werden an den Rand geschoben...
    Daraus entstehen Konflikte...

    Überlege mal Obstler,
    und antworte bitte,

    Was ist ein Gegensatz zur Antikust?
    Wie heißt das Ding?
  • efwe
    efwe
    ...

    Was ist ein Gegensatz zur Antikust?
    Wie heißt das Ding?
    http://de.wikipedia.org/wiki/NO!art
    Signatur
  • heinrich
    etwe, es ist das nicht....
    Signatur
  • reltsbO
    24.9.11
    heinrich schrieb:
    Überlege mal Obstler,
    und antworte bitte,

    Was ist ein Gegensatz zur Antikunst?
    Wie heißt das Ding?


    Wenn du das Gegenteil von Antikunst meinst, ist es Kunst. Die Antwort ist allerdings so simpel, dass ich mir nicht vorstellen kann, ob du dass meintest. Vielleicht solltest du dich mal klarer ausdrücken!

    Eine weitere Erklärung wäre: Anti = gegen

    Sowie der Antichrist ein Gegner der Christen ist, doch selbst kein Christ ist, so ist der Antikünstler gegen die Kunst, doch selbst kein Künstler! Seine Objekte sind Antikunst! Antikunst ist nicht nur keine Kunst, sondern handgefertigter Müll, siehe big mama von Raphael, oder der ganze Beuys-, Meese und Schlingensiefschwachsinn! Andernfalls wäre eine Bratpfanne auch Antikunst!
    -----------------------------------------------------------------
    Als ob das Leid der Hinterbliebenen der Loveparadeopfer von Duisburg nicht schon genug wäre, werden sie von der Antikulturmafia auch noch mit Gedenk-Schrottinstallationen bestraft und verhöhnt! Erst dieser geklaute Müllentwurf:
    http://www1.wdr.de/mediathek/video

    dann der nächste Gerümpeldriss zum anpinkeln: http://www.ruhrnachrichten.de/storage/pic/mdhl/artikelbilder/2275847_1_lovaparade_mahnmal_1.jpg

    --------------------------------------------------------
    Die Menschheit wird ja wohl in Kürze vom Klimagau dahin gerafft werden! Wenn der Schöpfer dann nach vielleicht 10 oder 50 Millionen Jahren die Aufräumarbeiten beendet hat; die Meeres- Wind- und Temperaturströmungen in mühseliger Kleinarbeit unter Kontrolle brachte; die Pflanzen und Tiere sich wieder zahlreich vermehren; wird er wohl seine nächste Generation höherer und denkender Lebewesen aus der Schublade ziehen, bzw. aussetzen!

    Wenn diese Menschen dann eines Tages auf die Reste ihrer untergegangenen Vorläuferspezies stoßen, und dabei die millionenfachen Beuys- und Warholvarianten finden, werden sie diagnostizieren, dass ihre Urahnen an einem bösartigen Verblödungsvirus untergangen sein müssen!
  • efwe
    efwe
    ...wird er wohl seine nächste Generation höherer und denkender Lebewesen aus der Schublade ziehen, bzw. aussetzen!

    ...


    wird es dann wieder einen obstler geben? hmm--
    Signatur
  • tsivob-i Hermann
    greetings to you ...

    yaya
  • _nirdeZ_neB
    Wie gut, dass nicht alle Menschen, die über kein Abstraktionsvermögen verfügen, meinen, sie könnten über Kunst urteilen!
  • tupnisedot hm... sicherheitshalber
    espresso bitte. mit 2 schlaftabletten.
  • _nirdeZ_neB
    Gibt's hier nur mit Benzedrin. ;)
  • tupnisedot canceled
    silentium!
    mush. & coff.
    adieu.
  • heinrich
    @Obstler:"Die Menschheit wird ja wohl in Kürze vom Klimagau dahin gerafft werden!"


    Neeee.... in Kürze nicht...
    Es wird schon dauern...
    Wir gehen nur mit der Erde unter...
    Oder - früher mit Selbstvernichtung...

    Was ist dann das alles? Und warum?
    Und wo ist dann Kunst?

    Dort, wo Antikunst, genau da...:-)
    Signatur
  • morzi
    morzi
    Huhu Hermann,

    auch von mir: ganz liebe Grüße!

    :)
  • K_v_nnamreH HUHU morzi!
    Eintausend liebe Grüße von Herzen! :)

    Hermann
  • K_v_nnamreH HUHU i-bovist!
    Auch an dich, Mausezahn! :)

    Hermann
  • Doktor Unbequem
    Da bist du leider auf dem Holzweg!1 Wenn du nach eigenem Bekunden in der Lage bist, hier jeden Troll wegzuputzen, solltest du auch in der Lage sein dich selbst zu bespassen? 2 Deine sogenannte Imageberatung habe ich weder nötig, noch habe ich sie angefordert. Gehst somit leer aus. 3 Setzt dich mal selber hin und schreib mal zu unserer aller Freude über Meese, Schlingensief, Baselitz, Richter oder sonstige Kunstbetrüger! 4 Im Übrigen habe ich in diesem Thread auch schon über Pollock, Warhol und Cy Twombly geschrieben!



    1
    Es ist schon ein Spass für mich hier, aber Du weisst ja (oder nicht?) wie das mit dem Menschen so ist - will immer mehr... ^^

    2
    angefordert nicht (zumindest bewusst), aber nötig schon!
    Wäre es nicht schön, wenn Dich mal jemand ernst nimmt, die Girls vll sogar mal "ooohh" statt "uuhhh" sagen, wenn sie von dir lesen, vll sogar mal ne PM mit einem unanständigen Angebot kommt...?!

    3
    a
    Nö! - da bekäme ich ja Augen- und Denkkrebs! Bin zu sensibel! ^^
    b
    Nö! - Du hast da viel mehr Routine, ich bin zu sehr mit meiner eigenen Kunst beschäftigt!

    4
    Stimmt! Aber eine Erweiterung des Spielfeldes wäre schön!


    Mein Tip des Tages für Dich:
    ändere Deine Schriftfarbe! - dieses Blau, das man nur noch auf ganz alten Webseiten findet, ist etwas penetrant und drückt überbordene Geltungssucht aus! Man könnte auch sagen "drückt Druck aus".

    Du hast ja in vielen Dingen gar nicht so "unrecht"!...
    Hab´ Mut, ich bin Dein Freund und stehe hinter Dir, so oft ich mag! ^^
  • tsivob-i werthes
    Morzi, da jch mich gerade auf
    dem Hermannsweg befinde ...
    kommen Sie mit????

    gruß i.

    o
  • Seite 43 von 58 [ 1150 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen