KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ich sitze in einer Tonne mit Beuys

  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee Ich sitze in einer Tonne mit Beuys
    ... und Rothko, Nici de Saint Phalle ..
  • uzuzab
    Wird das nicht Eng?


    mfg
    Bazuzu
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Nein, Obstphantom hat die Tonne gesponsert und er war dabei recht großzügig ; ))
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Gris 030
  • PsychoDad
    na, dann kannste ja schön über alles nachdenken!
    ^^
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    na, dann kannste ja schön über alles nachdenken!
    ^^


    a....loch!
  • _nirdeZ_neB
    Das könnte sich als Regentonne entpuppen. ;)
  • omrenrew
    blubb und weg
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Das könnte sich als Regentonne entpuppen. ;)


    ... wie auch immer! Psssst, es ist interessant, Beuys erzählt gerade .. (und es ist kein "blubb")
    Joseph Beuys - Eintritt in ein Lebewesen (Vortrag, Audio)
  • PsychoDad
    na, dann kannste ja schön über alles nachdenken!
    ^^


    a...loch!


    nun, dann haste jetzt schon mal drei weitere aufgaben:
    1. aufpassen, dass nix reinläuft
    2. aufpassen, dass nix rausläuft
    und natürlich
    3. aufpassen, dass niemand davorsteht und dir den letzten sonnenstrahl nimmt!

    ^^
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    na, dann kannste ja schön über alles nachdenken!
    ^^


    a...loch!


    nun, dann haste jetzt schon mal drei aufgaben:
    1. aufpassen, dass nix reinläuft
    2. aufpassen, dass nix rausläuft
    und natürlch
    3. aufpassen, dass niemand davorsteht und dir den letzten sonnenstrahl nimmt!

    ^^



    Hauptsache es mangelt nicht an Sauerstoff zum Denken ; ) ICH für meinen Teil bin durchaus bereit für etwas ernsthaftere Anti-Blubb-Gespräche!!
  • reltsbO
    Oase Thread :Ich sitze in einer Tonne mit Beuys

    musst du die Fliegen verscheuchen, die der Kojote anlockt? Oder erklärt Beuys wieder Bilder an Tote und du stellst dich zur Verfügung?
    Oder missbraucht Beuys dich nun zum Fäkalien entsorgen?
    Zeig ihn an den Ausbeuter?
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Nein, Obstphantom hat die Tonne gesponsert und er war dabei recht großzügig ; ))


    ... und es ist selbstverständlich - wie könnte man es auch anders erwarten - eine Abfalltonne, die Obstphantom gespendet und mit der Aufschrift "Anti-Kunst" versehen hat. Man kann sich vorstellen dass er diesbezüglich (und in eigenem Interesse) mit der Dimension der Tonne recht großzügig war.

    Und Beuys, Rothko sowie Nici und ich sind schmal gebaut, da obligatorisch am berühmten Hungertuch nagend, also genügend Platz für 60 kleine Antikunstlinks die allenfalls an den Füßen kitzeln.

    Wer gesellt sich noch zu mir? Wir partizipieren hier schamlos an Obstlers dummen Phrasen, die sich als die beste Regeneration nach stundenlangen hochgeistigen Gesprächen erweisen, in der Dunkelheit des Ursprünglichen, der Archaik, nahe der Ur-Mutter, des Ur-Tons, gar des Ur-laubs ... vom Künstlichen (Licht). Implusiv kreativ, anti-rudimentär visionär, ja es brodelt nur so im Vulkan. Ein Workshop der Superlative, echt!
  • ja ja nee nee
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Beuys malt wieder. Jetzt so:
    Rubens I
    das ist doch erste sahne, freier strich und trotzdem konkret
    ... was meint obstler dazu?
  • uzuzab
    Ich esse kein Obst -- da tun nur Insekten drauf Lulu.

    Aber ich finde diese Miniminiminiausgabe der Leibziger Schule gar schlecht.


    mfg
    Bazuzu
  • Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen