KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Machen Drogen wirklich kreativer?Meine Erfahrungen

  • paul gribov
    paul gribov
    Prometheus - Number Cruncher

    mein ultimativer druffie sound... was ich dazu immer vorgestellt habe... wie mein nachkomme irgendwann im jahr 2900 ein schiff bauen wird, das durch schwarzes loch fliegen kann... könnte mir bildlich vorstellen wie das schiff aussehen wird. lalalala bekifft könnte bei so muke damals voll durchdrehen so krass hats neigehauen. Blos gemalt habe ich diese vision nicht... na dann wirds mal zeit....
  • paul gribov
    paul gribov
    wo ist übrigens torf? hab übelste entzugserscheinungen und muss dringend was rauchen... torf hat sich bis jetzt als prima cannabisersatz erwiesen. Also den Torf her! Die bong wartet.
  • tupnisedot

    du sabbelst. du solltest eher nichts rauchen. (falls du´s tust)

    ähm... der Ball geht zweifellos an dich zurück!
    lies dir noch mal durch, was ich so sage und was du so nichtssagendes von dir gibst!

    es handelte bei meiner bemerkung sich zwar nicht mal um ironie, transi, aber ist auch egal.

    und da folgende erkenntnis nicht unbedingt, sondern nur bedingt in diesem zusammenhang zu sehen sein kann, stelle ich sie genau deswegen hier noch hin ->
    "Zynismus ist kein großmäulig missmutiges Herumlästern, sondern eine der anspruchsvollsten philosophischen Richtungen, für die man eine gute Zeitlang gelebt und sich aufmerksam umgeschaut haben muss".
    -Mark Twain-

    *g*
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • paul gribov
    paul gribov
    zu geil mal geschrieben von ben zenderer oder ka wie auch immer " Ego shooter werden von der US Army gemacht" XD hahaha- kein kommentar
  • tupnisedot genau.
    schön so bleiben
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem

    du sabbelst. du solltest eher nichts rauchen. (falls du´s tust)

    ähm... der Ball geht zweifellos an dich zurück!
    lies dir noch mal durch, was ich so sage und was du so nichtssagendes von dir gibst!

    es handelte bei meiner bemerkung sich zwar nicht mal um ironie, transi, aber ist auch egal.

    und da folgende erkenntnis nicht unbedingt, sondern nur bedingt in diesem zusammenhang zu sehen sein kann, stelle ich sie genau deswegen hier noch hin ->
    "Zynismus ist kein großmäulig missmutiges Herumlästern, sondern eine der anspruchsvollsten philosophischen Richtungen, für die man eine gute Zeitlang gelebt und sich aufmerksam umgeschaut haben muss".
    -Mark Twain-

    *g*


    also meine stimme für den Laberkönig haste!
    :))
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee ach ja, die drogen
    .. machen womöglich v.a. eines: die erdung aufheben. das ist alles. nicht mehr und nicht weniger. ich kann das nicht (b)rauchen. ich bin ungeerdet genug
  • b_anom
    @oase, kommt auf die Droge und deine Persönlichkeit an. Cannabis macht introvertierter und sensibler, das ist schon gut. aber es sollte keine Grundvoraussetzung für das malen sein. und nicht jeder reagiert gleich darauf.
  • enoilemak
    cannabis macht doof und vergesslich..................sorry!!!
    aber so ist es
  • b_anom
    es kommt immer auf die Menge an. Alkohol macht auch doof, aber noch nicht zwei Gläser Wein :-).
  • enoilemak

    es kommt immer auf die Menge an. Alkohol macht auch doof, aber noch nicht zwei Gläser Wein :-).


    es gibt aber junge leute, die jahrelangen konsum hinter sich haben...........faul,träge, vergesslich werden..........
    und nicht mehr den regeln der gesellschaft standhalten !!
    du hast recht, die menge machts ;)

  • Hermannahw
    Hermannahw
    Ich male meine Bilder immer dann wenn ich depressive Schübe habe, dann löst sich alles
    auf, meine Bilder sind nicht geplant und folgen nur der Momentanen Stimmung.
    Bekifft oder Betrunken, würde ich wahrscheinlich nicht mal das Blatt treffen.
    Signatur
  • Seite 8 von 8 [ 152 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen