KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bildgröße

  • Doktor Unbequem
    lohnt nicht, darum kopf zu machen!
    "spielt keine rolle" zum Xten mal!
    ich arbeite oft mit sehr grossen bildern "1200dpi" und "2400dpi", null problemo!

    und noch mal:
    der dpi-Wert ist nur bei Scan und Druck von Bedeutung.
  • nighthawk
  • froT
    Der dpi Wert ist auch aber wichtig für die Dateigrösse...Bei 1200 dpi kann man das Ding glaub ich nichmehr hochladen...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nighthawk
  • froT
    Wow das is ja schon ne riesen Datei..Bei mir macht der sowas nich..Er lädt zwar bis zum Schluss aber dann bricht der ab..Naja hauptsache ist man kriegt es irgendwie rein
  • simulacra
    simulacra
    http://praegnanz.de/essays/72dpi

    Meiner Ansicht nach lässt der Artikel eins außer Acht. Mehr als die rechnerische Größe von 72 dpi kann meines Wissens kein Monitor darstellen. D.h. wenn ich in Photoshop ein druckbares Bild von 300 dpi habe, werden mir diese nur in der Vergrößerung dargestellt. Wenn ich mir das Bild eins zu eins anzeigen lasse, werden auf einem großen Bildschirm 72 dpi extrapoliert angezeigt, aber nicht die 300.


    Bildschirmauflösungen werden immer in ppi angegeben, z. B. 1280 x 1024 ppi.
    Im Druckbereich und höherwertigen Scanbereichen wird mit dpi (= dots per inch) gerechnet, also wieviel Punkte pro Zoll gedruckt werden.

    Bildschirmauflösung = Höhe und Breite des Bildschirms in Pixel pro Inch (1 Inch = 2,54 cm)
    Du kannst doch seit weit über 10 Jahren (oder schon immer?) an jedem Computer-Bildschirm unterschiedliche Auflösungen einstellen (falls du einen PC hast: Rechtsklick auf Desktop-Bildschirmauflösung-Auflösung). Und dadurch, dass ich am Monitor verschiedene Auflösungen einstellen kann, kann ich physikalisch messbare Medien (z.B. ein Foto nach jeweilig eingestellter Scangröße) am Monitor unterschiedlich groß erscheinen lassen.
    Signatur
  • rellihcsruK
    ... am Monitor unterschiedlich groß erscheinen lassen.

    Es wird Zeit dem Manne zu glauben,
    sonst sehe ich mich genötigt noch-
    mals zu schreiben, daß hier - in
    diesem thread - Unglaubliches
    vorgeht.
    :-))))
  • heinrich
    ... am Monitor unterschiedlich groß erscheinen lassen.

    Es wird Zeit dem Manne zu glauben,
    sonst sehe ich mich genötigt noch-
    mals zu schreiben, daß hier - in
    diesem thread - Unglaubliches
    vorgeht.
    :-))))


    Nimm den Leuten nie die Hoffnung
    und das Recht auf Wunder...

    "schlurz-heuchel"
    Signatur
  • simulacra
    simulacra
    Wenn sonst hier nix los ist...
    Ist doch spannend. Und zum Spielen. Und was zum Naschen!
    *chrrr*
    Signatur
  • Doktor Unbequem


    Bildschirmauflösungen werden immer in ppi angegeben, z. B. 1280 x 1024 ppi.


    auch voll Blödsinn!

    Bildschirmgrössen werden mit zB 1280 x 1024 Pixel angegeben.

    "Full-"HD bei Filmen ist zB 1920 x 1080 Pixel.

    Die kannste zB aufm 22Zoller(fast=Inch) und aufm 60Zoller wiedergeben.


    Der dpi Wert ist auch aber wichtig für die Dateigrösse...Bei 1200 dpi kann man das Ding glaub ich nichmehr hochladen...


    dohoooch!
    solange die Pixelmenge nicht zu gross ist!
  • rellihcsruK
    Für ein Bild, was im Zusammenhang mit
    Protokollen und von fernen Rechnern, die
    nie ein Mensch zuvor betreten hat, darge-
    stellt werden soll, auf dem Monitor des
    Rechners Z, empfehle ich diese Tage eine
    (sowohl für X und Y gleichgesetzte) Auflös-
    ung von 96 ppi (pixel per inch).

    Nicht, weil das genau das ist, was es trifft,
    sondern, weil das ein Wert ist, der den meisten
    gerade im Gebrauch befindlichen Monitoren entge-
    genkommt und der dazu ein vernünftigeres Ladege-
    wicht zuläßt, als irgendeine Druckdatei.

    synafae hat's gesagt. Umfassender und auch
    wahrer als mein Beitrag hier es darstellt -
    aber er hat einen wichtigen Punkt vergessen:
    es ist unglaublich, was sich hier in diesem
    thread abspielt.
  • Doktor Unbequem
    vor allem ist es unglaublich, dass du nach so vielen korrekten informationen noch einen Blödsinn von "96 dpi für monitore" erzählst...
    Signatur
  • froT
    kurschiller: Der Typ ist einfach nur ein gottverdammter Schwätzer
  • rellihcsruK
    vor allem ist es unglaublich, dass du nach so vielen korrekten informationen noch einen Blödsinn von "96 dpi für monitore" erzählst...

    Tom, mach den Nuhr.
    Ich habe von ppi gesprochen,
    du von dpi.
  • Doktor Unbequem
    völlig egal, ebenfalls blödsinn!
    Signatur
  • rellihcsruK
    völlig egal, ebenfalls blödsinn!

    Klar, du hast wahrscheinlich in deinem
    Raumschiff größenunabhängige Projektions-
    flächen.
  • Doktor Unbequem
    wer lesen kann...

    zitat:

    "Full-"HD bei Filmen ist zB 1920 x 1080 Pixel.

    Die kannste zB aufm 22Zoller(fast=Inch) und aufm 60Zoller wiedergeben.


    ich habe mal ein bild mit 2400 ppi hochgeladen:

    Test2400ppi 2 1

    die normale Ansicht ist vom KN-Server auf 72dpi reduziert,
    die Pixelmenge wurde aber nur ca. halbiert (wegen der limitierten Abbildgrösse)
    Das Bild erscheint bei 1x anklicken in seiner "Originalgrösse" mit 2400 ppi, es ist null Problemo, es zu laden und zu be/verarbeiten, kann sich jeder von überzeugen!

    aber dumme Gerüchte schafft man wohl nie aus der Welt...
  • rellihcsruK
    wer lesen kann...
    ...
    Das Bild erscheint bei 1x anklicken in seiner "Originalgrösse" mit 2400 ppi, es ist null Problemo, es zu laden und zu be/verarbeiten, kann sich jeder von überzeugen!

    aber dumme Gerüchte schafft man wohl nie aus der Welt...

    Wer rechnen kann...

    Das hat eine Druckgröße
    von 10,83 x 7,72 mm und
    ein Gewicht von 202,1 KB.
    Eine 72/ 96 ppi Datei
    wiegt weniger bei gleichen
    Qualitätseinstellungen.
    Das mag vom eigenen Rechner
    zum server belanglos sein -
    aber jeder admin sieht das
    wohl etwas anders.

    Willst du das als Briefmarke
    drucken?? Völlig unverständlich...
  • Doktor Unbequem
    Blödsinn

    das ding lässt sich in jeder grösse ausdrucken...

    zum Vergleich das gleiche Bild, gleiches Pixelmass aber 72 ppi:
    Gross test2400ppi 3 1 72ppi

    die Datei 72 ppi ist mit 212 kB sogar grösser!... ^^

    die Qualität ist sehr nahe beieinander, subjektiv gleich.
  • absurd-real
    mein Penis ist leider nur 1 Inch groß:(
    Signatur
  • Seite 2 von 3 [ 44 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen