KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • El-Meky
    El-Meky splatter
    Die kleine Waldorfbratze hüpft voll Wonne
    durch die schwarz glänzende Blutlache,
    die sich lautlos in der ganzen Stadt ausbreitet.
    Der Fleischereifachverkäuferin freut sich
    jetzt schon auf das Schlimmeaugenwurst-
    Wettessen, denn ihr erstgeborener Sohn,
    der Detlef S. schafft die Meisten.
    Sonderpreis = 5kg Topfwurst !!!




    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Das ewige Eia Popeia
    "Eia Popeia", muckst die Frau Mama,
    wenns Töchterchen sich mit ner Klinge
    ihren Arm ritzt.

    "Eia Popeia", sagt die Frau Lehrerin
    zum Mehmet, der gerade nach ihr tritt.

    "Eia Popeia" sinniert der Psychologe
    über das extrem dürre Mädchen.

    "Eia Popeia", hüstelt der Polizist, wegen der
    Passantin, die von nem Kerl belästigt wurde.

    "Eia Popeia", verkündet der Richter,
    und gibt dem Schläger noch eine Bewährung.

    "Eia Popeia" schimpft die Krankenschwester,
    weil der Alkoholiker wieder eingeschissen hat.

    "Eia Popeia" seufzt die Tante vom Jugendamt,
    als die Hilfe für das Kind zu spät kam.

    " Eia Popeia" heult die Schwangere,
    weil ihre Kippen alle sind.

    "Eia Popeia"

    open end....


    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger --- w.urst

    topf-wurst.

    koch-topf-wurst.
    ein-topf-wurst.
    nacht-topf-wurst.

    wasser-kopf ....
    durst.

    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian Frosch seiner Selbst

    „Ist da ein prinzipieller Unterschied zwischen dem Frosch als Signifikat, seinem Signifikanten und dem tatsächlich wahrgenommenem Frosch?
    Ist nicht auch der Frosch nur ein Signifikant seines eigentlichen Selbst?
    Und ist dies dann nicht auch für alles andere Sein ebenso zu deuten?
    Und wo bleiben wir letztendlich?
    Und für wie lange?
    Und aus welchem Grund?

    Gottes Willkür?

    Des Raumes Chiffren im Sturm der Zeit?


    Unser Garten ist groß, und wir harrten.“



    Hekthor Blaaser, „Vorausschauende Fragen stellen, ohne Rücksicht auf die Antworten.“, fro. 2213





    schroedingers


    Ξ


    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger ---- froschinger

    vordergründig
    der frosch ohne
    begründenden
    grund, doch nicht
    grundlos, denn ein
    nicht begründeter
    grund ist auch einer.

    aus dem grundbuch des
    Hekthor Blaaser

    ö
  • olesign
    olesign
    Was ist ein Gegenstand ? Pure Imagination eines humanoiden Hirns ! Eine Hummel oder ein Einzeller denken ganz anders über Gegenstände. Und wenn wir uns ein Buch auf Atomskala anschauen, sehen wir, daß das Buch lebt und vielleicht sogar den Einzeller frißt.
  • schroedinger
    schroedinger ---- dinglich r

    hab mal einen froschgrünen gegeben
    für den voranstehenden auswurf. geh-
    now! was für ein ding ist ein ding ist ein
    ding. darum es geht. :)
    Signatur
  • olesign
    olesign
    Ich kenne da einen Gegenstand, der hat drei Augen. Und er lächelt mich die ganze Zeit an, obwohl er überhaupt keinen Mund hat. Zähne hat er auch nicht, aber Karton. Karton, Karton und nochmals Karton. Gelb, grün, blau, ein wenig schwarz. Und ein wenig Metallic. Ich nenne ihn Googolplexplex und er lebt in einer linearen Abbildung von Du nach Ich.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Was ist ein Gegenstand ? Pure Imagination eines humanoiden Hirns ! Eine Hummel oder ein Einzeller denken ganz anders über Gegenstände. Und wenn wir uns ein Buch auf Atomskala anschauen, sehen wir, daß das Buch lebt und vielleicht sogar den Einzeller frißt.

    Ähm, nein, auch auf atomarer Ebene lebt das Buch als solches nicht.

    Der Mensch ist also Materie ohne Geist, somit geistlose Materie, die geistlos nicht wirklich existente Materie imaginiert? :D

    Ist das jetzt geistlos oder geistreich?

    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky

    "Je enger der Finger, umso länger die Dinger!" brüllt der Frosch.
    "Und jetzt bist du schwanger von diesem Swinger?"

    "Ja, der Sänger war ja nicht so der Bringer."

    " Wäre ich jünger, dann wäre ich strenger!
    Und jetzt geh Küche! Ich habe Hunger!"
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    .

    Hund und Katze ziehen Maul mit Tatze zu einer Fratze,

    weil sich die Frösche nach der Dusche, ganz ohne Wäsche

    als Nackedei, bei einer Knutscherei mit der Polizei,

    auf allen Vieren, sich ohne zu zieren, doch blamieren.

    Es ist nicht gesund, so auf den Mund, tut der Hund kund.


    .

    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger --- innehälter

    der inhalt des frosches roch,
    als er sich ergoß.

    o

    vogel roch, war
    großer frosch.

    :)
    Signatur
  • VBAL
    VBAL
    vogel roch fraß elefant, oder?
  • schroedinger
  • schroedinger
    schroedinger --- ocher

    nicht, dass der frosch atrophisch ist!
    naijn!
    Oraltaster figurieren aurale Ovationen.
    hier: http://www.zeitwaise.de/ibovist/obyeckt/unbestymmt/2015/haarwurst.html

    o
    Signatur
  • ztapleztiP
    ein geist, der mit seiner nichtexistenz kokettiert,
    ist wie eine unterhose, die sich nackt fühlt.
  • ztapleztiP
    das gottesteilchen findest du nur im cern!
    gott selbst findest du in der kantine vom cern
    am tresen stehend, sich eine anrauchen.
  • heinrich
    Du weißt nicht,
    was du malen sollst...
    Ich kann mich nicht
    von Ideen retten...
    Du atmest den Aerosol,
    ich spiele mit Kometen...


    :-}
    Signatur
  • VBAL
    VBAL
    Wenn Gott sich in der Cernkantine eine anraucht,
    wird es wohl seine Verzweiflung sein
    angesichts menschlicher
    Blindheit.
  • schroedinger
    schroedinger --- g.schwitzt

    der frosch
    er schwitzt
    er raucht
    ein zeichen ...

    froschschweißrauch.
    am en-zieh-an.
    ö
    Signatur
  • Seite 139 von 149 [ 2961 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen