KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • ztapleztiP

    super leck er.
  • El-Meky
    El-Meky Schwarzmaler Lyrick

    Ein nackter Frosch am Badestrand,
    holte sich einen Sonnenbrand.
    Dadurch hat er große Schmerzen,
    noch lange kein Grund zum Scherzen.

    Er hatte keine Lotion mehr,
    um sich die Haut einzureiben.
    Jetzt ist er rabenschwarz, wie Teer
    und kann nicht länger dort bleiben.

    Auf dem Weg nach Hause jedoch,
    zu seinem kühlen Uferloch,
    wird er ganz übel beleidigt,
    als Kanake und Terrorist,
    der er ja nun wirklich nicht ist.

    Man drohte im die Prügel an
    und wollte ihn sogar lynchen,
    "Jo Kruzifix! Oh man oh man!
    I bin doch a gborn in München."
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger - hut

    o goethiger frosch!
    .
    diese tragödie findet sich nicht in studierbüchern
    .
    .
    .
    zurecht.

    Ö
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • schroedinger
    schroedinger - dung

    der wind geht
    durch frosches windung.
    was am ende herauskommt,
    ist frosches gründung.

    :ö:
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger -o- -o-

    wie läuft das geschlecht?
    unverhohlen im kreuz wie genagelt, eigen-
    ständiges suchen im blick, geht so wie üblich,
    unten betrüblich, aushalten und -harren, steif
    im genick.

    zum glück wohnt niemand in der nähe!

    abgelagert der lebensvorrat,
    geplatzte nähte, verpfuschter fick,
    gespannt lehnt es sich erneut zurück,
    schauend nach denen, die vorüberrollen
    und sich vor dem geschlechtlichen trollen.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky ebenso

    wie gehts?
    wie stehts?
    wie hängts?
    wie drängts?
    wo drückt die Mu?
    blinde Kuh?
    hätte tätte Spuckekette
    hierhin dorthin wohin?
    Sinn PIN bin
    alles Paletti mit Konfetti
    Viele Tücken, auch im Rücken
    Zeit ist teuer im Gemäuer
    und überhaupt. es sei erlaubt
    sich zu beschweren .
    vor der eigenen Türe kehren?
    Boot Not Tod
    Meer Heer Wehr
    Sonne Wonne Angel
    Wassermangel?
    Wohlstandsbauch
    Waldbrandrauch
    Psychomacke
    alles Kakke
    Tellerrand Steppenbrand
    geht zu Grunde vor die Hunde
    Pessi Opti Mist
    Chemikalien in Fressalien
    Krebs vom Hummer
    dümm und dummer





    Signatur
  • Guru
    Guru
    sitzt__
    sitzt_taube_
    sitzt_taube_guru_
    sitzt_tauber_guru_
    sitzt_taube__macht_guru_guru
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    Taube macht kakka viel doll.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky danke der Nachfrage
    Guten Tag,
    wie ist das Befinden,
    wie sind die Befunde?

    Ich kann nicht klagen,
    nur mein Magen brennt wie Glut,
    spucke hin und wieder Blut,
    langsam gehe ich zu Grunde.
    Wie gesagt, ich will nicht klagen,
    auch wenn mich die Schmerzen plagen,
    denn es geht ja immer,
    noch ein kleines bisschen schlimmer.
    Die Zähne sind mir ausgefallen,
    kann im Kirchenchor nur lallen,
    meine Leber ist viel zu groß,
    was mach ich bloß , ganz ohne Moos.
    Ich will mich aber nicht beklagen,
    kann es nur nicht so ertragen,
    wenn die andern Luftsprünge machen
    und vor lauter Glück laut lachen!
    Wenn sie sich küssen Hand in Hand,
    dann könnte ich pissen an jede Wand.
    Würde denen an die Kehle springen
    und verbieten lautes Singen.
    Will den Himmel schwarz ausmalen
    und die Sonne darf nicht hell strahlen.
    Fixiert auf meinem Tunnelblick,
    schmerzt nun auchnoch mein Genick.
    Aber auf meinen alten Tagen,
    will ich mich wirklich nicht beklagen.




    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger - lag los

    sehr schön. so genießen wir
    den häutigen tag. es kann keinen
    besseren geben.

    :)
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky wie gehtz wie stehtz
    "Ja hallo, lang nichtmehr gesehn. Musste oft an dich denken. Wie war nochmal dein Name? Ha! Ich bin jetzt Wer. Hab die schöne Heidrun geheiratet und zwei prächtige Söhne. Zwillinge. Wohnst du immernoch hier in der Gegend? Ich wohne jetzt in Monaco. Im Winter sind wir dann auf Bali. Herrlich dort. Und? Was machst du so? Ich bin Abgordneter. Ja mein Lieber, jetzt bin ich der Chef. Welche Karre fährst du ? Immernoch die alte Ente? Klick Klack Klick Klack ha ha ha! Ich hab mir eine große Familienkutsche zugelegt. 200PS! Tja, mein Freund, ohne Fleiß kein Preis. Zum Friseur solltest du auchmal wieder gehen, könnte nicht schaden . grins. Und? wohin des Weges?"

    "Ich will zur Beerdigung meiner Frau und Kinder. Sie sind in unserer Wohnung verbrannt. Jetzt stehe ich vor dem Nichts."

    "Na dann will ich mal nicht weiter stören. Ich muß jetzt los. Machs juti! Mein Flieger geht in ein paar Stunden."
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Weltenbummler

    "Hallo Tobias!"

    "Hi Florian du Rumtreiber, bist also wieder im Lande.
    Erzähl, wo warst du überall?"

    "Die Zeit ist ja echt wie im Fluge vergangen.
    Erst bin ich durch Osteuropa getingelt. Schöne Landschaft, nette Leute, niedrigst Preise.
    Dann habe ich noch eine Rundfahrt zu den grieschischen Inseln gemacht und habs mir dort so richtig gut gehen lassen.
    Danach bin ich quer durch Asien gereist. Anstrengend wars. Aber die Weiber sind jung, lieb, billig und schön eng.
    Naja, wo ich schonmal in der Gegend war, hab ich noch eine Tsunami Schauplatz Rundreise gemacht.
    Schlimm du, da ist immernoch alles platt.
    Von da aus bin ich dann wieder runter nach Afrika und habe auf einer Safari einen Elefanten geschossen.
    Das war so geil!!
    Naja, ich bin dann natürlich auf den Geschmack gekommen und habe einen Direktflug
    nach Syrien gebucht. Zwei Tage als Heckenschütze mit Übernachtung und Vollpension.
    Da kann man echt süchtig werden, nach dem Adrenalin, wenn man erstmal den richtigen Schuß raus hat.
    Wollte ursprünglich gleich weiter in die Ukraine, den Flugabwehr-Kurztrip ausprobieren.
    Habe aber umgeschwenkt und bin in Richtung Regenwald, um mir die allerletzten Urvölker reinzuziehen.
    Zu guter Letzt bin ich dann noch auf einem großen modernen Walfangschiff in die Antarktis geschippert
    und habe live miterlebt, wie wir so ein riesiges Viehch und ein Junges mit den Harpunen abgeschossen haben.
    Wenn du neben sonem mörder Fisch stehst, kommst du dir echt popelig vor.
    Muss man alles mal gesehen, muss man alles mal erlebt haben.
    Aber, zu Hause bei Muddern isset dann doch am Schönsten."

    "Da haste wohl recht."
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger - auen

    die augen nackt
    liegen auf dem
    grunde des meeres,
    offenen mundes -
    ein mann hat sie sich
    ausgeweint.


    Signatur
  • simulacra
    simulacra Der Hos`ist aufgegangen...
    Hose auf
    Es schalandert
    mauläugiger Knick
    Lundmildes Gegacker
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Mohnd und Scheterne
    -

    Rasante Hutwehen
    brennen sich
    durch die Kinesphäre,
    dicht am Oktober vorbei,
    um salopp gesagt, den
    Generator gnadenlos
    zu dominieren, denn
    sonst würde die
    gebrechliche Nacht den
    heulenden Hund
    in den Schatten stellen.
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger - .
    landschaft mit entfernten verwandten ...

    familienidyll.
    vater ist still,
    im familienidyll.

    familienidyll.
    auch sohn ist
    still, im familienidyll.

    nur mutter ist laut !!!

    und ein wenig schrill.
    hat die waffe gebraucht,
    im familienidyll.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Wellengeruch
    Gurkenzauber über
    Schurkenhalm unter
    Lanzenreigen neben
    Folterschweigen am
    Bengalgemäuer im
    Murmelklosett auf
    Farbenkoppeln zwischen
    Schenkelhaufen trotz
    Truppengummi wegen
    Eisenflummi zum
    Anfangsende.
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger --- au

    schenkelhaufen ...

    ja.

    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Kau da Welsch
    .
    .

    Der Nackthirsch sitzt oben unterm Stein
    und wartet auf Dosom und Gamorrho.
    Dunkler Nebel strahlt so hell ins Tal hinauf,
    dass die hohlen Kolbenkälber beim kalben
    junge Euterknochen auf eine
    gelbliche Spuckeschnur fädeln,
    und so die entlegene Ausdauer
    des Vakuums hervorheben.
    Das gelingt aber nicht weniger, als
    sonst auch nicht.
    Deshalb muss ohne wenn und aber
    der glühenden Bonbonhaut abgeschworen
    werden.
    Letztendlich, so sagt das welke Gesetz,
    kann nur das Einzelrind im ewigen
    Dotter versinken und sich zur bodenlosen
    Frechheit erheben.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky wahre Worte


    Tja, wenn, dann hätte.
    und wenn nicht, dann hätte ebenso.
    Signatur
  • Seite 143 von 149 [ 2968 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen