KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • tsivob-i °°
    toll !!!

    :)
  • sialliMainigriV
    Fabulierende, windstille Hecke
    direkt an Nachbars Strassenecke
    wagte zu atmen gegen den Wind
    wurde gestutzt nun wie ein Kind...
  • Roderich
    Roderich
    trotzdem fiel es auf die nase,
    hecke, busch und riesenkrake,
    verzieht die schnute wie ein häschen.
    im laufschritt rennt es zur terasse,
    reibt sie sich, die schmerzend nase,
    über bordstein, über straße.
    durstig wie die vasenblume,
    oder kuchen ohne krumen,
    trinkt sie aus der blumenvase.
    schluck um schluck in windeseile,
    der nachbar geht zu seiner bar,
    während ich jedoch verweile.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tsivob-i woll !!!
    der schaltraum

    tief im schaltraum eingewickelt
    spielt lulu an ihrem zwickel,
    der pianist war auch dabei.
    schwupp, da öffnet sich das schälchen
    von lulu’ens kathedrälchen
    und auf einmal liegt sie frei.

    ö
  • Roderich
  • tsivob-i woll !!!!
    :)
  • tsivob-i o
    so schreiben wir porn-ö
    von vorn-ö.

    nö?
  • sialliMainigriV
    trotzdem fiel es auf die nase,
    hecke, busch und riesenkrake,
    verzieht die schnute wie ein häschen.
    im laufschritt rennt es zur terasse,
    reibt sie sich, die schmerzend nase,
    über bordstein, über straße.
    durstig wie die vasenblume,
    oder kuchen ohne krumen,
    trinkt sie aus der blumenvase.
    schluck um schluck in windeseile,
    der nachbar geht zu seiner bar,
    während ich jedoch verweile.


    Von der Blumenvase trinkend
    hektisch zur Begrüßung winkend
    formt die heillose Trinktur eine
    träumende Natur....

    Während die Gewaender fallen
    und der Bruch der Vase klirrt
    Ranken sie im Dreh befallen
    und die Zeit blumatisch irrt

    ward sie ganz und gar verwandelt
    in die Pflanze, recht verwirrt...
  • sialliMainigriV Salve!
    so schreiben wir porn-ö
    von vorn-ö.

    nö?


    pornesk...?
  • tsivob-i ey,
    das ist ghut!
    zughütigen gruss.

    dabei: es gelbt.
    lebt g.
    gelebt
    klebt ge.
    klebtonanie.

    star-
    kriechende
    bed-roh-linge.
    die fresswellen
    schweben und andenken
    ausrüchiges abgeflocktes
    pflocken in einfach hinfall-
    endes wesen.

    säge das zertliche.
    beiz-härten.

    ohmen.

    :)
  • sialliMainigriV
    Zerreissend zwischen verdeckten Bäumen schwingt der Lobsal des Windes
    über kühle graue Felsen und singt vom Wesenlaub der Dinge...

    Durch zeruettelte Felder erinnert seine Wut an verlorene Gezeiten
    immerwaehrend, drückend, werfend im Gang ihres Kreises...
  • sialliMainigriV Eine Farbstudie...
    Zum goldenen Hirsch
    ging es im ultramarinen Winter
    durch roten Dornenkirsch
    auf Ästenstaub und hinter
    rufenden Alleen...
  • tsivob-i blüten
    farbstudie?
    baiserduft.
    hirschzug
    durch kirsch-
    blut bis zum
    ende der straße.

    :)


    aus geblüh ten
    ausge blüh ten
    aus geh blü ten


    am bachbrüten
    die husteblumen
    der tussis
  • sialliMainigriV Entsetzlich pornesk- etwas pittoresk
    Hopfen im Tropfen
    Knospen am Mond
    Kupfer als Tupfer
    Wellen in Karo
    Eisenbetont.....
  • sialliMainigriV Vom Meeresalltag
    Versunkene Gehreime fungieren in Formeln
    quer fechtender Seesterne, rote Fische
    greifen mit bunter Zunge nach glitzernen
    Geflechten umspannter Meereslichter.
  • tsivob-i
    eisenbetont ist schön.
    eis und beton. überall
    frost.
    hoffende hut-lupfer dort
    auf-troffen, auf glut hoffend.

    glut im mond.

    meeresalltag ist plank-
    TON. männer mit see-igel-
    wimpern erheben zum ersten
    mal ihren blick.

    auf einer blauen straße.

    mehr.

    :)
  • sialliMainigriV Stoffe, fern der Schaafe aus Moor
    Minimiert, hinter Gardinen kreiert
    entdeckt ihr Blick, wie Wasser floriert..
  • tsivob-i ooo
    wasser floriert wie
    was er floriert:
    den geist in der hosentasche.
    als radebecher,
    holzbeinbrecher,
    wasserflasche.
    das wetter ist wie speck,
    durchwachsen.

    __________

    rohmasse;
    unbekleidete dreifaltigkeit.
    alphabunter hund und
    aufklappende bauchlappen
    an kläffendem mund.
    segelzunge,
    wasserlunge,
    knöchelkies.

    streich das tuch!

    nies nuscheln
    die mies muscheln.

    sooo früh.

    :)
  • tsivob-i e o i
    noch nie war sie soo
    nekrotisch wie heute.
  • tsivob-i ^°^
    ... und täglich grüßt das vergessen.
  • Seite 27 von 149 [ 2961 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen