KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • sialliMainigriV Bougie...
    Loser Erweichungsparasit im Kerzenwachs
    vorbei am Höhleneremit mit Zusatzlachs ... ;-)
  • sialliMainigriV Das Unaufhoerliche...
    ist hörlich unaufhaltsam
    und feiert sich wie Balsam
    im Kreis der Wiederkehr...
  • tsivob-i aij
    beiniger.
    möwen kreischen
    über den fleischen,
    leicht laicht laich.

    eye

    :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • sialliMainigriV
    Moewen.. schöne Allegorie, wie die Meisen..

    Denn sie schreien aus den Wänden
    wünschen Reihen voll von Bänden
    fügen restlos ihre Meisen in die
    langen Länderreisen :-)
  • tsivob-i g.riffig.
    o frommes fleisch
    o rotes fleisch
    o weisses fleisch
    o totes fleisch
    ob rind ob kalb
    ob pferd ob schwein
    ob wildes bret
    ob gänschenklein

    längsgestreift und quergestreift -
    fleisch an fleisch.

    aus: die niederkunft einer wasserratte
  • Roderich
    Roderich
    bisam, weich wie wolke, wenn wohnt wo kalt. :D
    Signatur
  • sialliMainigriV
    Zuckerwattige Seife streift fern entlang
    den Weg aus liquiden Tau und Bartpalästen.
  • tsivob-i gewölk
    trauben
    rauben
    raben
    aber
    bar
    ab
    a

    es wird kerne regnen.
    ___________________

    mit schal meinen fogel betrachtend
  • Roderich
    Roderich
    der frühe fogel vängt die kirsche,
    kirsche in schnabel, ohne gabel,
    vom mund in den schlund,
    schon is se drund,
    zick zack, den darm hinab,
    und dann fällt der erste tropfen,
    viele tropfen sich treffen geregt,
    auf als regen, sich in die höhe streckt,
    und auf uns nieder legt.
    Signatur
  • absurd-real
    auch eine hohle hülse holt sich heiterkeit,
    macht sie doch gern ihr schälchen breit.
    Signatur
  • tsivob-i aber holla !!!!
    grünes licht für alle drei !!!

    :)

    hülsenfrüchtgericht!
  • sialliMainigriV Messieurs, un banquet! ;-)
    Ein Abendmahl aus panierten, rutschfesten- Froschschenkeln eingelegt in Quiche Lorraine mit Hülsenflügeln als Zwischenbeilage..
  • tsivob-i lecka.
    wie riecht das geschlecht?

    sie setzt es sich wie einen hut auf und
    trägt den bisamapfel vor sich her.
    der wildgewordene hampelmann kann
    sich nicht von seinem platze lösen.
    er erinnert sich verschiedener gerüche
    verschieden gewürzter früchte.
    gerüche lösen gerüche.
    die zahl der töne kann nicht hoch genug sein
    wie die dosen. in seinem kopf droht das meer
    überhand zu nehmen wie überhaupt. sie trägt
    den hut durch ähren zarter flor.
    am rande hampelt der mann den weg entlang.
    ein ferner saum. so riecht es gesäumt wie geschäumt.



    aus einem vollen spielwitz mit tempo
  • sialliMainigriV
    Verzäumt von Meeresschritten
    Unsägliches- Erstrebliches
    Bepackt auf Randes Rinde -mitten
    Im ozeanographischen Fang.
  • tsivob-i meine liebe dreh orgel.
    jch
    raub tiere dir
    see sterne
    gurken, igel
    puste blumen
    löcher pilze
    roll möpse
    spiel plätze
    klapper schlangen
    lach tauben
    dreh ströme
    schreib federn
    pflanz zeit
    guck löcher
    tanz figuren
    brat fisch
    bügel tisch
    schleuder träume
    köchel löffel
    schneider puppen
    zauber hüte
    klopfe schenkel
    schraub schlüssel
    blumen glüh wein
    dir

    unendlich heublume;
    jch raub tiere dir.
  • ipsa_k
    och, das is soo schoen! :)
  • sialliMainigriV
    jch
    raub tiere dir
    see sterne
    gurken, igel
    puste blumen
    löcher pilze
    roll möpse
    spiel plätze
    klapper schlangen
    lach tauben
    dreh ströme
    schreib federn
    pflanz zeit
    guck löcher
    tanz figuren
    brat fisch
    bügel tisch
    schleuder träume
    köchel löffel
    schneider puppen
    zauber hüte
    klopfe schenkel
    schraub schlüssel
    blumen glüh wein
    dir

    unendlich heublume;
    jch raub tiere dir.


    Chef d'oeuvre!! :-D
  • sialliMainigriV
    Nebelküsse – Nadelstiche
    Mohn- umlachte- Mondlaterne
    Flackernd in der Farbbild´ Sterne
    liderkorener Drosselkerne…

    Ein Nachtlid
  • sialliMainigriV
    Odenliebend - Wortverzwiebelnd
    Locker fechtend - Honiglechzend
    Duftvergabelt – Stromentkabelt

    Fernab der Pfeffermeere aus dunklen Eukalyptus..

    Ein Nachtgedanke
  • tsivob-i und
    täglich grüßt das entsätzen.

    :)
  • Seite 30 von 149 [ 2968 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen