KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • schroedinger
    schroedinger laich. e
    die fasser in dem
    leichenwasser greifen


















    die fässer in dem
    leichengewässer.
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger und
    licht er
    lischt er

    lüstern.
    Signatur
  • sialliMainigriV
    Funkelkind, die Bude
    ist voll wie ein Kanister.
    Kranichhälse strecken
    sich nach den Brunnen-
    uhren beim Acht und
    Zeitloshuren
    durch die Geschichte.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • schroedinger
    schroedinger verzicht verzischt gewicht gewischt
    es sitzt in der
    schnürhakelei
    sitzt es fest
    und frißt nebenbei
    frißt es ein zweierlei
    in gedanken das fest
    auf das man es läßt
    aus der schnürhakelei
    aus dem engen korsett
    es frißt es frißt
    fett.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky autsch
    Wärend die Stuten sich beißen,
    pisst der Hund ins grüne Grass.
    Das soll aber nicht viel heißen,
    ist doch alles wie immer nur Spass.
    Signatur
  • eppap So denkt der Hund.
    Oh Grüngras, du dich Weiß frisierst,
    soll das nun Winter heißen ?

    Ich Hund mach', was mich int'ressiert:
    ich geh auf's Gras zum Scheißen.
  • schroedinger
    schroedinger hütefinger
    es entsteigt seinem ohr
    das unfassbare zu fassen
    und kommt in seine raben-
    hände, losgelassen.
    unbehaglich es,
    gefühltes.
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger au a
    wenn der anblick zum unblick wird,
    dann hat es was gebracht!

    das christkind?
    schneewittchen?
    das föglein auf
    dem dach?

    ausglückhaft.
    Signatur
  • schroedinger
    schroedinger fest
    die frage ist:
    brauch ich mich?
    und will ich nachhaltig enden?
    und wie?

    der weiße könig zieht
    an der landschaft vorbei.

    die frau hält ihren körper
    ...
    Signatur
  • sialliMainigriV
    die frage ist:
    brauch ich mich?
    und will ich nachhaltig enden?
    und wie?
    ...


    Ich braue mich
    am Kessel der
    Verzweiflung
    und würze,
    koche eine
    Prise
    Holzader
    hinzu :-)
  • schroedinger
    schroedinger

    Ich braue mich
    am Kessel der
    Verzweiflung
    und würze,
    koche eine
    Prise
    Holzader
    hinzu :-)

    ____________
    das ist fein
    gebiert es
    :)
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian Alda Ey
    Ey, is die Erde ne Scheibe oda ne Kugel? Ne Kugel natürlich. Wer würde dat heutzutage noch bestreitn, außer'n paar schräger Esoteriker. N' paar sinn soja der Überzeujung, wir lemn anna Innenseide vonna Hohlkugel.
    Aber hey, Alda, Tatsache is, die Erde is ja keene Kugel. Die is'n vollwertja Ellipsolid. Abba nee, isse ooch nich. Die is ne schrumplje, zerklüftete, deformierte Backpflaume, oder Kartoffel, oda sowat in der Art.
    Abba stell Dir vor, jeda, der da draußen im All an dem Teil dran vorbei schippert, in seim Spaceship, wird Dir saang, dat is ne Kugel, Alda.
    Lohnt es sich, über so wat zu diskutiern? Sie is allet, ne Kugel, nen Ellipsolid, ne Schrumpelflaume, ne Kartoffel, etc.., nur keene Scheibe.
    Un oben druff, ne klene Horde hirnseitich übapotenta, dennoch hauptsächlich mit Vöjeln beschäftigta Affen, die, wennse sich grad nich mit Vöjeln befassen, drüber sinnieren, warummsse übahaupt jibt, oda sich jegenseitich totschlaang. Alda, ich sach Dir, sowat von, Alda, dat is so sicha wie dat Amen inna Kirche.
    Signatur
  • sialliMainigriV Man nennt sie die Mundfrauen
    Am Abend sitzen sie um den pathologischen Tisch und paffen die karibischen Täter aus den Zellen. Sie kleistern mit Verflüsterungen um sich wie die Nüstern des Pegasus auf opiumschwarzen Bergen. Das Zeitschiff nähert sich besonders nah, sodass sie sein omnipathöses Rauschen in brennenden Ohren verspüren, die Flüsse des Raumes trümmern auf ihre Häupter, die Nebel kreisen um orbitologische Stehbänder, die Produktionen schreiten unaufhörlich voran, die dunkle Wäsche singt.
  • schroedinger
    schroedinger ra-um
    liebes ding, wie kann ich traum und wirklichkeit unterscheiden?

    die luft ist schwarz,
    der fenchel weint,
    die zeit bewegt ihre traurigen federn.
    Signatur
  • heinrich
    Ihr stellt aber die Fragen!

    :-}
    Signatur
  • eppap
    Ey, is die Erde ne Scheibe oder ne Kugel? Ne Kugel natürlich. Wer würde dat .....


    Awwey !! Ä hohli Kusch'l oder eeni wo obbä die Lajd druff sinn ??

    :-))))
  • sialliMainigriV
    Die Frage nach dem Über
    Haupt stellten viele
    große Köpfe
    ...
    ..
    .
  • schroedinger
    schroedinger ostranenie - zeit der viellagig- und mehrfältigkeit
    oder onan in der fremde.

    dort war er auch nicht mehr
    herr seiner sinne als da.
    aufgezwirbelt die blättrige
    hand, unter ihm das mess-
    gewand, samen in den
    paramenten. der tisch ist
    gedeckt, alles fließt.
    Signatur
  • kciroy
    Horrorminelles Pantheräh-Solo eines 3-Hauben Folgs!-(Ver)treters


    Zinseszins
    Zinses-Sinns
    Rubbel-Rubel
    Sinneszins
    Sinnes-sins
    Rubel-rubbel
    ://

    ach...
  • schroedinger
    schroedinger verzeihung
    dornröschen,
    spätes kind,
    zuritt verboten.
  • Seite 97 von 149 [ 2968 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen