KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ahorismen, Denkspruch, Schlagwörter, Gedankenspiele, Geistesblitze

  • asiroc Klugheit
    Man muss nicht besonders klug sein,
    um zu beweisen, dass man begabt ist.
    Aber man muss verdammt clever sein,
    um zu verbergen, dass man unbegabt ist.
  • noilemak
    :-)))))))))))))
  • ispirT Flocke
    Wenn im Winter die Flocke schwebet nieder,
    Singt am Kamin die Nudel ihre Lieder.

    Tripsi Haberzettl
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tsivob-i
    Wenn im Winter die Flocke schwebet nieder,
    Singt am Kamin die Nudel ihre Lieder.

    Tripsi Haberzettl

    ___________________

    es ist immer
    das alte g.lied,
    im flockenschweben
    lässt sich die nudel
    wiederbeleben.
  • tsivob-i
    auch wenn man lang vom teufel spricht,
    erscheint der gute dennoch nicht.

    david b.
  • tsivob-i
    wer ander'n eine bratwurst brät,
    der hat ein bratwurstbratgerät.

    allgemeinheit des kollektiven gedächtnisses
  • noilemak
    auch wenn man nicht vom teufel spricht,
    die trolle erscheinen-
    im schummerlicht!!!

    hey, ich kann dichten
  • ztinuaGottO
    die worte aneinandergeleimt
    gilt manchem schon
    als hätt´er gereimt
  • noilemak
    ich geh in den keller, vielleicht find ich ja da ein gedicht:-))
  • hatsa
    ich geh in den keller, vielleicht find ich ja da ein gedicht:-))



    Hättest das so geschrieben:

    Ich geh in den Keller
    mit ohne Licht
    mag sein, da finde ich
    ein neues Gedicht...

    ;-)))
  • ztinuaGottO
    Ei, der Teufel sitzt im Detail -
    Beachtet man dies -
    wird das Gedícht auch wohlfeil.
  • tsivob-i
    ich fahre in dem aufzug
    in den keller ohne licht
    vielleicht läßt sich da finden
    ein erhellendes gedicht.

    mfg kg i.
  • absurd-real
    ich falle in den kerker
    verstummt ist meine sicht
    einst war ich ein berserker
    doch nun erscheint die neue gift
    durch rattenblut auf sandsteinschicht
    Signatur
  • ztinuaGottO
    Im finsteren Keller

    Ich suche ein Chamäleon.
    Das Chamäleon sucht Ton.
    Der Ton wird zu Skulptur.
    Chamäleon,wie geht das nur?

    (ich weiß,es ist -
    grottenschlecht :)
  • rellihcsruK
    Dunkle Keller gibt es nur mit
    wenigstens ei'm Gedicht.
    Wer es sucht, gibt 'nen satten Tritt -
    dem Gedicht ins Gesicht.

    So sieht's dann aus, im Tageslicht,
    wie ein Schundgedicht.
  • ztinuaGottO
    So viele in Dunkelheit Gefallene hier
    einschlichlich meiner luzifernalischen
    Wenigkeit und Licht ist nicht in Sicht
    - das tut weh!
  • uzuzab
    Im tiefen Keller huschen Gespenster
    Ist kein Wunder - gibt keine Fenster
    Der eigne Geist wird abgeschaltet
    Auch kein Wunder - da wird noch das Reich verwaltet.



    Pfhh! - ok - ich kanns auch nicht -- leckt mich.
    mfg
    Bazuzu
  • absurd-real mal-zeit
    wer rastet der rostet.
    wer nicht ausrastet wird geröstet.
    Signatur
  • tsivob-i
    in tiefem schlummer ruhen die wänster
    unter vergittertem kellerfenster
    wie maden im speck, fein vollgefressen,
    den rest vom gedicht kannste vergessen ...

    lick.
  • ztinuaGottO
    Verdauung ist der Made Zweck,
    Das Blut der Zecken Freude,
    Wer immer nur im Dunkeln dichtet
    Bleibt zuletzt unterbelichtet

    (schlechter geht´s wirklich nicht mehr :)
  • Seite 10 von 30 [ 593 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen