KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ahorismen, Denkspruch, Schlagwörter, Gedankenspiele, Geistesblitze

  • LEBEUDAGEM
    Das Leben ist eines der härtesten.
  • LEBEUDAGEM
    Genie und Wahn liegen dicht beeinander...
    aber bei mir ist es eindeutig letzteres.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich
    Es ist anatomisch schwierig
    und immer ein wenig lächerlich,
    sich gratulierend auf die Schulter zu schlagen.

    Edward Heath
    Signatur
  • heinrich
    Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
    wenn wir uns entschließen,
    einmal daraus zu erwachen.

    Josephine Baker
  • sebulon
    sebulon
    Auf einem Feldweg nah Kaldauen
    ließ einst ein Mann sein Zweirad sauen
    und als die Sauerei ward vollbracht
    hat er sich in sein Fäustchen gelacht
    dazu nahm er ab die Hand vom Lenker
    und der Lenker
    tat nen Schlenker
    Zwanzig Meter vor Kaldauen
    hat's ihn dann vom Rad gehauen.

    Nicht berühmt aber von mir
  • Armin Schramm
    Armin Schramm Brave New World

    Brave New World
    by Armin Schramm

    I think It's time to disappear,
    it's time to leave the mill,
    there's a storm coming over here,
    breaking our will, (breaking our will).
    The wind will blow, the water freeze.
    'cause there's a bad new dope.
    It is a state monopoly.
    That's no joke.

    I see the mankind at the edge of a shore,
    it seemes the fools won't live nomore.

    This party's really over,
    it's always the same,
    they are pointing at Lindas mescaline
    and it's dangerous insanes.
    Sigmund was allowed to prescribe cocaine.
    Nobody cares a damn.
    His ancestors where just the men of Fort,
    but not thouse women of the devil man.

    Hypnos God of the sleep,
    son of the night,
    brother of Thanatos
    makes you feel allright.
    Now you resting comfortably,
    in a peaceful state of sleep,
    since the Year sixthirtytwo,
    nobody will die.
    There's a flood of suggestion,
    bursts upon your mind.
    It's all for your benefit.
    You are grateful all the time,
    for the best and the most.
    When you feel the need.
    There is always soma
    for eternity.

    Signatur
  • sialliMainigriV
    >> After silence, that which comes nearest to
    expressing the inexpressible is music. <<

    -Huxley
  • heinrich
    "Ach Gott, was bin ich denn schon groß
    Ich bin ein Schwein auf einem Floss.
    Auf einem Floss im Strom der Zeit.
    Ein Sinnbild der Vergänglichkeit.
    Ein Punkt im Raum, ein Nichts im Sein.
    War da je Strom, je Floss, je Schwein ?"

    Zitat aus dem Internet
    Signatur
  • artep -petra
    artep -petra
    Kunst entsteht immer dann
    wenn ich nicht da bin

    -P.N.-
    Signatur
  • Armin Schramm
    Armin Schramm
    Leute versauft eure Gelder,
    Treibt euch in Suffhäusern rum.
    Klaut die Kartoffeln von den Feldern
    und bringt eure Schwiegermutter um.

    Vater im Zuchthaus gestorben,
    Mutter liegt totkrank im Bett.
    Schwester zur Hure geworden,
    was soll ich noch allein auf dieser Welt...?
    Signatur
  • heinrich
    Alle sind Irre,
    aber wer seinen Wahn
    zu analysieren [und kanalysieren] versteht,
    wird Philosoph [oder Künstler] genannt.

    Ambrose Bierce

    [Aus der Serie
    "Ich brauche deine Flohe nicht,
    ich hab selbst welche...]

    :~}
    Signatur
  • egdiD
    Nihilisten brauchen Nichts zu tun
  • sialliMainigriV
    "Ja, ich glaube an die sanfte Gewalt der Vernunft über den Menschen.
    Sie können ihr auf Dauer nicht widerstehen. Kein Mensch kann lange zusehen, wie ich einen Stein fallen lasse und dazu sage: Er fällt nicht. Dazu ist kein Mensch imstande. Die Verführung, die von einem Beweis ausgeht, ist zu groß. Ihr erliegen die meisten, auf die Dauer alle.
    Das Denken gehört zu den größten Vergnügungen der menschlichen Spezies."
    Na von wem wohl sonst - Galileo Galilei °°
  • heinrich
    Das Publikum soll streng sein,
    soll pfeifen,
    aber sein Beifall
    soll mich zu nichts verpflichten.

    Giesuppe Verdi
    Signatur
  • heinrich
    Bücher müssen schwer sein,
    weil sie eine ganze Welt in sich tragen.

    Cornelia Funke
    Signatur
  • heinrich
    Das Jahresende ist kein Ende und kein Anfang,
    sondern ein Weiterleben mit der Weisheit,
    die uns die Erfahrung gelehrt hat.

    Harold Glen Borland
    Signatur
  • uaebarimllit
    Ein Nebelleben nie!
  • egaawressaWeid
    ich bin Dichter
    als Sie denken
    und wär ich leck
    dann Du mich auch
  • heinrich
    Roter Eros ist aus dem salzigen Thanatos
    entstandene unruhige Sehnsuht...

    Dieses Rot ist unsere Tränen...

    Moki Last
    Signatur
  • Seite 25 von 30 [ 593 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen