KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ahorismen, Denkspruch, Schlagwörter, Gedankenspiele, Geistesblitze

  • Gast, 12
    "Ich weiß Nichts und Sie wissen Nichts."
    (Herbert Wehner)
  • Gast, 20
    ich bin gut informiert. ich weiss viel. ich habe viel material.
    horst seehofer
  • Gast, 7 ?
    ich ahne wovon ich spreche.
    angela m.
  • Gast, 1 Leben
    So ist das Leben
    Mal verliert man und
    mal gewinnen die anderen.
  • Gast, 7 dao
    Die Welt ist ein Würfel, hat eine Scheibe und gibt sich die Kugel.

    © Peter Rudl, (*1966), deutscher Aphoristiker
  • Gast, 1
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.
  • Gast, 21
    Wüßt ich genau, wie das Blatt aus seinem Zweig herauskam, schwieg ich auf ewige Zeit still: denn ich wüßte genug.
    Hugo von Hoffmannsthal
  • Gast, 7 io
    Ich kann anfangen, wo immer ich will, die DINGE sind
    alle miteinander verwoben.

    MICHEL DE MONTAIGNE, LEBENSPHILOSOPH. POLITIKER.
  • Gast, 12
    Das sieht surrealistisch aus.
    Das ist aber nicht surrealistisch.
    Rußland ist kein Mond. (Oleg Jurjew)
  • Gast, 5
    "Meine Träume sind wirklicher als der Mond, als die Dünen, als alles, was um mich ist."

    -Antoine de Saint-Exupéry
  • Gast, 21
    Was ist das Schwerste von allem?
    Was dir das Leichteste dünket.
    Mit den Augen zu sehen,
    was vor den Augen dir liegt.

    Goethe
  • Oink
    Oink
    Wir alle brauchen Zärtlichkeit.
    Streckt doch auch das Schwein seine Schnauze aus dem Stall heraus, als ob es sage:"Bitte streichle mich"
    Gogol
  • Gast, 23
    Das also war des Pudels Kern!

    Goethe
  • Oink
    Oink
    Es hat keinen Sinn dem Spiegel die Schuld zu geben, wenn das Gesicht entstellt ist.
    Gogol
  • Monka
    Monka
    Gleiche Gesinnung verbindet mehr als gleiche Sprache.
    Hans - Horst Skupy
    Signatur
  • Oink
    Oink
    Richtig, richtig, popichtig.
    Helge Schneider
  • Gast, 21
    Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen
    J.F. Kennedy
  • Gast, 23
    Der nächste geht auf mich!

    Ein Unbekannter im Brauhaus
  • Oink
    Oink
    Wege entstehen dadurch, daß man sie geht.
    Franz Kafka
  • Oink
    Oink
    Am Anfang stand corisa.
    Oink
  • Seite 6 von 34 [ 674 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen