KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Brauche eure Hilfe

  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Hallo Kunsfreunde,

    ich habe ein kleines Problem.Ich muss eine Präsentation machen und mein Thema lautet Menschenbilder in der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.
    Ich habe schon bei google gesucht aber ich finde einfach keine Bilder und auch keine Künstler.
    Ich wäre euch sehr DANKBAR, wenn Ihr mir weiter helfen könnten.


    Sehr geehrter Herr Pikaffo...äh Picasso (ich tu mich immer so schwer mit Namen, entschuldigung)

    SELBSTVERSTÄNDLICH sind wir ALLE hier Ihnen gerne bereit unsere komplette Zeit für Ihre sicherlich spannende und aufregende Arbeit zu opfern!!!
    Bitte sagen Sie uns doch an welchen Umfang Sie bei diesem Thema gedachthaben, ja?

    Gerne würden wir Ihnen dies in Form einer Doktorarbeit zur Verfügung stellen, da ich denke, dass dies das einzig sinnvolle ist, was wir mit unserer Zeit anfangen können und ansonsten hier hoffnungslos dümmlich vor unserem Bildschirm versauern würden.
    Ich finde es wirklich grossartig, dass Sie dabei an uns gedacht haben und hoffe , dass wir Ihren Ansprüchen genügen werden.

    In devoter, freudiger Erwartung Ihrer Wünsche
    AnneMarie-von-der-Rolle
    Signatur
  • ssaciP


    Sehr geehrter Herr Pikaffo...äh Picasso (ich tu mich immer so schwer mit Namen, entschuldigung)

    SELBSTVERSTÄNDLICH sind wir ALLE hier Ihnen gerne bereit unsere komplette Zeit für Ihre sicherlich spannende und aufregende Arbeit zu opfern!!!
    Bitte sagen Sie uns doch an welchen Umfang Sie bei diesem Thema gedachthaben, ja?

    Gerne würden wir Ihnen dies in Form einer Doktorarbeit zur Verfügung stellen, da ich denke, dass dies das einzig sinnvolle ist, was wir mit unserer Zeit anfangen können und ansonsten hier hoffnungslos dümmlich vor unserem Bildschirm versauern würden.
    Ich finde es wirklich grossartig, dass Sie dabei an uns gedacht haben und hoffe , dass wir Ihren Ansprüchen genügen werden.

    In devoter, freudiger Erwartung Ihrer Wünsche
    AnneMarie-von-der-Rolle


    Danke für die schnelle Antwort.

    Eine Doktorarbeit ist es leider nicht. Ich muss für mein Abitur eine Präsentation anfertigen.
    Dabei muss ich mir zwei Menschenbilder aussuchen, die die ältere Generation ansprechen "Senioren" und dann eine Bildanalyse erstellen.
    Ich habe das Problem, dass ich nicht soganz genau weiß, ob es um Menschenbilder handelt, wenn ich mir z.B ein Poträt von Herrn van Gogh nehme und Analysiere oder nicht.
    Das dumme an der ganzen Sache ist, das mein Tutor mir keine Auskunft geben darf. Er stellt die Aufgabe und ich muss es machen, ohne jegliche Auskunft vom Tutor zu bekommmen.
    Deshalb tue ich mich auch so schwer bei der Wahl der Bildbeispiele jeweils eins aus 19. und eins aus dem 20. Jh.
    Es wäre auch praktisch wenn jemand von euch ein Buch kennt, was Hilfreich sein.

    Ich bin für jede Hilfe DANKBAR
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Sehr geehrter Herr Pic-Ass,

    leider ist mir soeben in der Bibliothek die Kaffeemaschine explodiert und hat ausgerechnet den Kunstband 19. - 20. Jahrhundert erwischt.
    Zu allem Unglück sind nicht nur die Bilder nicht mehr erkennbar, sondern auch die Texte darunter unleserlich geworden.
    Ich hoffe Sie können die Verzögerung verkraften, daher mache ich mich jetzt SOFORT auf den Weg adäquaten Ersatz zu besorgen.

    Ich eile-von hinnen-und-dannen
    Ihre
    AnneMarie-von-der-Rolle
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    SO! Bitte verzeih mir, dass es so lange gedauert hat, aber mein Auto sprang nicht an und dann war es im Laden so furchtbar voll.
    Aber jetzt......... MIST... die haben mir das FALSCHE Buch eingepackt!!!!! OH NEIN - jetzt muss ich morgen NOCHMAL da hin!!
    OK-OK ich weiss - DAS ist UNHEIMLICH wichtig!
    Ich werde mich MORGEN früh um spätestens 06:00h auf den Weg machen.
    Achso - eine neue Kaffeemaschine brauche ich ja auch noch..... hmm ... Deine Arbeit ist selbstverständlich wichtiger - der Kaffee kann warten.

    Gebe Dir morgen früh SOFORT Bescheid!!

    AnneMarie-von-der-Rolle
    Signatur
  • odnaliW
    Also AnneMarie!!! was dir so alles passiert? Tz Tz TZ. Wenn du Hilfe brauchst, dann sag bitte Bescheid, ich kann ja auch meine Teddy`s mal befragen.

    Tschüssiiiii
  • AS. In der Nähe von Kleinbonum und Laudanum gibt es ein kleines gallisches Dorf und da wohnt ein Mensch namens Merktnix. Gib Dir also keine Mühe mehr. :)))
  • camo
    camo
    ROTFLMFAO!!!

    oder so ähnlich... :)
    Signatur
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    AS. In der Nähe von Kleinbonum und Laudanum gibt es ein kleines gallisches Dorf und da wohnt ein Mensch namens Merktnix. Gib Dir also keine Mühe mehr. :)))


    Ja - aber vielcht wohnen da ja noch mehr Menschen die unsere DRINGENDE Hilfe brauchen - und so sehen sie wenigstens , dass ihr Anliegen bei uns SICHER in der richtigen Kategorie landet!!

    @Wilando: JA - könnte Hilfe gebrauchen!! Du hast für das arme Pic-ASS nicht zufällig einen überzähligen Kunstband? Als ich nämlich heute morgen im Buchhandel war, waren die ALLE ausverkauft (warum eigentlich?)??
    Wäre SEHR, SEHR wichtig!!!! Wir müssen ja noch die Daten für SEINE Präsentation zusammentragen - achja und einen Kaffe könntest Du mir vieleicht auch vorbeibringen, oder?

    AnneMarie-von-der-Rolle
    Signatur
  • odnaliW
    Ja ja, mit Künstlern darf man sich nicht einlassen.
  • rep
    picasso der soundsovielte ...zitat:
    Danke FÜR EUER SAKASMUS, das spiegelt nur mein Bild von Künstlern wieder!!!!!!!!!!!!!!!

    das war als schon vor deine ansicht über diese bagage? aber fragen tust du sie, hm?


    picasso der soundsovielte ...zitat:
    von mir hört ihr hier nichts mehr.

    das ist ohnehin ganz schwer hier bei diesem internetverkehr ! :(((


    picasso der soundsovielte ...zitat:
    Hallo Kunsfreunde,

    ich habe ein kleines Problem. ich muss eine Präsentation machen und mein Thema lautet Menschenbilder in der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.
    Ich habe schon bei google gesucht aber ich finde einfach keine Bilder und auch keine Künstler.
    Ich wäre euch sehr DANKBAR, wenn Ihr mir weiter helfen könnten.

    hömma, du... :)))
    du lügst ein bisschen, ne? dein problem ist nicht wirklich klein.
    aber ein bisschen was hast du geschafft. du hast (mehrfach?) hierhergefunden. alle bilder und künstler bei google wurden nämlich von dort hierher ausgelagert!

    ich frage mich, wie es kommt, dass leute, die derart hilf- und gedankenlos durch die weltgeschichte taumeln, sich mit den namen wehrloser, da toter künstler, schmücken...

    wer erwartet eigentlich irgendwo da draussen sowas wie eine "präsentation" von dir ? menschen werden immer wahlloser ... tz,...

    kunstfehler
    :)))

    diese thematik "menschenbilder 19. 20. jh.... ist gar nicht mal so schlecht.
    in 20 jahren spätestens wird es heissen: neueste IQ-zombies stellen sich vor.
    :(((
  • siku
    Zitat:„Dabei muss ich zwei Menschenbilder aussuchen, die die ältere Generation ansprechen „Senioren“ und dann eine Bildanalyse erstellten.“

    Oha, Kunst die besonders Senioren anspricht soll es sein? Diese Aufgabenstellung müsste doch eigentlich mehr beinhalten als „Kunst speziell für Senioren“, wenn nicht, erscheint mir die Themenstellung eher kurios.
    An diejenigen, die hier bereits originelle Antworten geschrieben haben: wie wär’s mit ebenso guten Ideen direkt zum Thema, sooo einfach ist das nämlich gar nicht? Schon die eigene Abiturprüfung vergessen?

    Hier einige Vorschläge:
    Als Bilderpaar z. B. Edward Hopper (Die Vereinsammung des Menschen) z. B. Western Motel 1957 und Ludwig Richters „Dorfidylle“ oder Hans Thoma „Kinderreigen um einen Baum“

    Des Weiteren Einzelvorschläge: für das 20 Jh. Bilder von Max Beckmann, Otto Dix, Andy Warhol ( Marilyn Monroe)
    Für das 19. Jh. Wilhelm Leibl (porträtierte überwiegend das Bürgertum, dagegen L. Richter eher das gewöhnliche Volk) oder Manets „Frühstück im Grünen“
    Gruß siku
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    neineinein;O ich habe mich soeben angemeldet und werde garantiert nicht mehr als gast schreiben;O so;O und ich werde auch niemals kommentare schreiben, ohne mich einzuloggen;O damit solche mißverständnisse nicht mehr passieren;O und ich habe nur EINEN!!! account, ein für allemal;O BASTA!!!;O ich hab wirklich gewußt, daß soetwas passieren würde;O irgendein dummer zufall, und mein ruf ist ruiniert!!!;O naja, jetzt bin ich halt wieder da;O schönen gruß, pikaffo;O


    NICHT weinen!!! Bitte NICHT weinen!!!
    Signatur
  • Verocska
    Verocska
    "Oha, Kunst die besonders Senioren anspricht soll es sein? Diese Aufgabenstellung müsste doch eigentlich mehr beinhalten als „Kunst speziell für Senioren“, wenn nicht, erscheint mir die Themenstellung eher kurios."
    ....
    <<<<Kunst speziell für Senioren? Was soll das heissen? Könntest Du es bitte erklären?
    ....
    An diejenigen, die hier bereits originelle Antworten geschrieben haben: wie wär’s mit ebenso guten Ideen direkt zum Thema, sooo einfach ist das nämlich gar nicht? Schon die eigene Abiturprüfung vergessen?
    ....
    <<<<Das stimmt. Das Thema ist wirklich nicht einfach. Und wenn jemand um Hilfe bittet, muß nicht unbedingt ein fauler Sack sein. Für mich wäre es damals einfacher über dieses Thema (in Kunst) zu schreiben, als irgendwelche Mathe Aufgaben zu lösen. Jeder Mensch hat andere Interessen und Fähigkeiten. Und normal auf die Frage zu antworten dauert nicht länger als sie zu kritisieren. Ich kann mich auch noch an meiner Abiprüfung erinnern. Obwohl ich damals (vor 12 Jahren) noch nicht die Möglichkeit hatte, Hilfe im Netz zu suchen.
    Aber wer nutzt nicht diese Möglichkeit, wenn es möglich ist?
    .......

    "Hier einige Vorschläge:
    Als Bilderpaar z. B. Edward Hopper (Die Vereinsammung des Menschen) z. B. Western Motel 1957 und Ludwig Richters „Dorfidylle“ oder Hans Thoma „Kinderreigen um einen Baum“
    ....
    Meine Vorschläge:

    1. Ein Van Gogh (19. Jh.) Bild z.B. Die Kartoffelesser

    🔗

    mit einem Bild aus dem 20. Jh. z.B. "Das ,,Grossstadt-Triptychon" von Otto Dix" zu vergleichen.
    Dazu eine Arbeit, die Du vielleicht durchlesen könntest:
    🔗 ++++

    🔗

    2. oder was ganz anders z.B. ein Renoir (19. Jh.) und ein A. Macke (20 Jh.) Bild zu vergleichen.

    dazu auch eine Arbeit:
    🔗

    Hier geht es zwar nicht um Menschenbilder sondern um Frauenbilder, aber nimm die Arbeit NUR als Beispiel. Du kannst vieles umschreiben, bzw. Deine eigene Gedanken dazu machen. Abschreiben (finde ich) ist peinlich und nicht fair.
    Ich hoffe, daß ich ein bisschen helfen konnte.
    Schönen Gruß aus Köln
    Verocska
    Signatur
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Kunst für Senioren? Ganz einfach: Nur ein Motiv, (leicht überschaubar) dafür groß, (ohne Brille zu erkennen), ein bis maximal zwei Farben (auf die der Blindenhund nicht anspringt) einfacher, möglichst einfarbiger, klarer Hintergrund, und beiliegende Beschreibung (in großen Buchstaben). Auf jeden Fall teuer, Rentner haben es ja. :))
  • Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen