KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Gedicht

  • tsivob-i apropos ... spießbürger ähä
    🔗

    :)
  • ipok
    du weist schon das auch die armen früher viel ärmer waren?
    den vergleich haben halt die slumbewohner in der dritten
    welt nicht...weil alle nichts haben,.....


    was kümmert mich das fremde Leid, hab selbst mit mir zutun, lebe von Harz IV, sehr deutsch, oder?
  • hatsa das wäre dann ein ganz anderer Ansatz
    du weist schon das auch die armen früher viel ärmer waren?
    den vergleich haben halt die slumbewohner in der dritten
    welt nicht...weil alle nichts haben,...

    im Vergleich mit denen schneiden wir eh viel schlechter ab, was Mitgefühl &Co angeht.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • daednU
    du weist schon das auch die armen früher viel ärmer waren?
    den vergleich haben halt die slumbewohner in der dritten
    welt nicht...weil alle nichts haben,...


    was kümmert mich das fremde Leid, hab selbst mit mir zutun, lebe von Harz IV, sehr deutsch, oder?


    sehr deutsch auf harz4bezieher herunterblicken zu müssen

    divide et impera wie die römer sagten...
    und wirkt gut via bildzeitung gelle?
  • daednU
    du weist schon das auch die armen früher viel ärmer waren?
    den vergleich haben halt die slumbewohner in der dritten
    welt nicht...weil alle nichts haben,...

    im Vergleich mit denen schneiden wir eh viel schlechter ab, was Mitgefühl &Co angeht.


    ja manche schwärmen auch von den lebensbedingungen im slum :-)
  • noilemak
  • daednU
    na dann aber mal schnell offline gehen,,,,,erste massnahme,.,.
  • tsivob-i betroffen?
    hier im kn?
    grübel ...
  • hatsa
    🔗

    :)


    hehe, mir ist auch aufgefallen, dass "man" meint, Leute, welche aus sog. "kleinen Verhältnissen" kommen, wären für Avancen der Schickeria besonders anfällig.
  • tsivob-i mehrheit
    für mich war mehreres interessant ...
    z.B. der satz:
    "Die Mehrheit wohnt wie die Wulffs, in einem Reihenhaus in Randlage, mit Buchsbaum und Begonien im Garten und einem halbhohen Zaun, der das Grundstück von Straße und Nachbarn trennt."
  • hatsa
    Schubladen verbauen die freie Sicht auf die Dinge...
  • noilemak
  • noilemak
  • noilemak
  • daednU
    wo isn hier nen abgrund? nen menschlicher?
  • tsivob-i oha !
    was meinst du mit "kleinem verhältnis", der nachbar peter, der einmal im monat auf ein bier rüberkommt?..:-))))

    _____________
    einmal im monat? das ist HART !!!

    ^°^
  • tsivob-i
    ja betroffen bovi...über menschliche abgründe oder ist dein fell schon so dick???

    _____________
    der ganze mensch als solches ist eine einzige abgründigkeit.

    ja, meine decke ist dick.
  • tsivob-i
    ist doch schön ein reihenhaus mit anschluß zum nachbarn...hab ich auch...oder wollt ihr lieber ne wohngemeinschaft mit leerem kühlschrank und verdreckter küche...grins...

    __________
    habe mich nicht mokiert über das.
    staune nur über die behauptung, die
    mehrheit wohnt so.
  • noilemak
    ich glaub das nicht, bauen ist zu teuer.......
    ne schöne wohnung ist doch auch ganz nett...mit anschluß zum nachbarn:-))
  • tsivob-i glauben
    jch bevorzuge
    hausung und hausen.
    leben geht auch.
    :)
  • Seite 2 von 3 [ 43 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen