Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Job wanted? Potential customers / investors desperately searching for artists

  • Gast, 1 Job wanted? Potential customers / investors desperately searching for artists
    http://translate.google.de/translate?sl=el&tl=de&js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&u=http%3A%2F%2F 🔗

    Ein Chance für Experten des Direct-Marketings
    Bitte nicht drängeln.
    (pssst...TIP! GOTT ANTON NEOKLEOUS Wenn das kein + ist)
  • Gast, 1 Bettelbrief (Ich war so frei und gierig)
    An: mailto:pressinfo@griechische-botschaft.de



    An die griechische Botschaft, Berlin

    Sehr geehrter Herr Repräsentant und Botschafter Griechenlands, (resp. Wirtschafts-Attaché)

    Ausdauer, Selbstdisziplin und nicht zu vergessen Creativität - wie und durch wen werden diese wichtigen Werte und Sozialkompetenzen vermittelt? Am besten durch die Kunst, denke ich, und zum Beispiel durch meine zukünftige Galerie. (Allee der Kosmonauten 42)

    Etwa 42 arme, aber begeisterte Kinder und Jugendliche werden zur Zeit von mir mit großem freiwilligen Engagement betreut. Ich möchte, dass sie sich auch in Zukunft weiterhin sinnvoll beschäftigen. Deshalb bereiten wir gerade ein Malturnier für junge Künstler(innen) aus Deutschland und Umgebung vor. Mit Sach- und Geldpreisen soll dieser hoffnungsfrohe Wildwuchs motiviert und die Sieger des Wettbewerbs belohnt werden.

    Aus den Medien und Zeitungsberichten sind Sie dafür bekannt, dass Sie sich sehr für Talente in Verbindung mit Rendite interessieren und stets ein offenes Ohr für die Belange dieser Creativen haben. Deshalb meine Frage an Sie: Helfen Sie uns mit einer Geldspende, einem Sachpreis oder einem Warengutschein? (Es reichen aber auch die postalischen Adressen oder die Telefonnummern der ebenfalls ausserordentlich creativen Steuerzahler ihrer geschätzten Heimat Griechenland).

    Natürlich werden wir Ihre hoffentlich sofort einsetzende Co-Operative auf Handzetteln und Plakaten, mit denen das Malturnier beworben wird, nennen. Ebenso versichern wir Ihnen, dass wir auf Ihr Engagement bei der Bekanntgabe der Sieger und bei anderen Gelegenheiten hinweisen werden.

    Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte einfach an mich. Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Übrigens: Bei Bedarf erhalten Sie von unserem Kassenwart auch eine Spendenbescheinigung, die das Finanzamt anerkennt und mit der Sie Steuern sparen können.

    In Erwartung Ihrer Antwort: Herzlichen Dank und beste Grüße

    Theo von Guttwulff

    (P.S. Enttäuschen Sie uns bitte nicht. Traurige Kinderaugen sind schwer zu ertragen)


    (PPS. Und bitte: Mir rote Pünkelchen zu offerieren ist unnötig. Die bekomme ich aus Deutschland per Abonnement. Kostenfrei)
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen