KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • pathoskakker und salbadertheologe

  • reyortsedkcuag pathoskakker und salbadertheologe
    Joachim Gauck im Herbst 2011 zur Finanzmarkt-Debatte: "Unsäglich albern".
    Joachim Gauck zur internationalen Protestbewegung "Occupy": "Das wird schnell verebben."
    Joachim Gauck über Schwäche und Verantwortung: "Es schwächt die Schwachen, wenn wir nichts mehr von ihnen erwarten." (in Protesten gegen Hartz IV erkennt Gauck nur den Ruf nach einem fürsorglichen Staat)
    Thilo Sarrazin freut sich schon:
    "Ich hätte mir schon im Jahr 2010 Gauck als Bundespräsidenten gewünscht und bin sehr froh, dass es jetzt so kommen wird".

    Gauck O-ton: "Ich bin verwirrt und überwältigt."

    ja, mann, das bist du!!
    scheisse, dass der dummbeutel noch keine 92 j. alt ist.


    🔗

    "Dieser Gauck ist ein typischer Vertreter des Raubtierkapitalismus und passt damit gut in die Welt der Kirchen und vermeintlichen Christen. Die Freiheit der Andersdenken ist für ihn ein Dorn in seinem Fleische. Er will alle auf sein katastrophales Weltbild herunterbrechen, das aber eben nicht reales Erfahren sondern in weiten Bereichen nur eingebildetes Leid ist. Gauck steht in seinem ganzen Leben stets nur gegen etwas und nie für etwas. Er ist sozusagen von Beruf dagegen. Das solch ein Mensch der einzige Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten ist, zeigt wie tief heruntergekommen diese Demokratie ist. Es zeigt aber auch, das das Amt des Bundespräsidenten wertlos ist. Ein politisches Objekt zum Schachern mehr. Da ist es schon fast egal ob nun Gauck oder irgendjemand anders bis zu seinem Lebensende einen Ehrensold bekommen wird."
  • tsivob-i au
    interessanter beitrag.
    vielleicht könnte man G. in die riege
    der holygoodschaukler einreihen?

    hähä

    ö
  • reyortsedkcuag
    gauck himself
    zitat:
    "ich propa.giere "freiheit der erwachsenen" (...) automatisch zu dem mass von solidarität gelangen, das anderen hilft zu leben und die eigene startchancen zu nutzen... man muss freihheit auch leben können ... und wenn man nicht die erweiterte schulbildung geniessen kann, ( die hartz 4er???) dann ist man nicht so frei wie andere...
    (is klar. wer wohl?)


    🔗 (voll die scheisse brabbel)
    Joachim Gauck: "Armutszeugnis für jede große Institution"
    Joachim Gauck über die kapitalistische Vereinzelung und Entfremdung ;-)

    "farbe bekennen - gauck"
    🔗

    hans-ulrich jörges
    Gauck, ein Mann des Volkes? Hans-Ulrich Jörges spricht Klartext | 21.02.12

    volker pispers
    21.02.2012 Gauck und Wulff - Tolle Tage - bis neulich Dienstag Volker Pispers! die Bananenrepublik
    🔗
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reyortsedkcuag mit gott für krieg und euro-diktatur
    mit hilfe der stasi einen vw-bus bekommen...
    in der gauckbehörde mehr als 50 ehemalige stasi´s beschäftigt...
    Bundespräsident Gauck: mit Gott für Krieg und Euro-Diktatur?
  • sialliMainigriV
    Codename -Larve.
  • Xabu Iborian
  • tsivob-i ou
    "Die politischen Wellen schlagen hoch in Berlin und Hannover. Doch bleibt eine Frage bisher völlig ungestellt. Wozu brauchen wir überhaupt einen Bundespräsidenten?"

    hm, das ist nicht korrekt!
    die frage hab jch mir
    schon paar mal gestellt.

    :)
  • sialliMainigriV \"Wozu brauchen wir überhaupt einen Bundespräsidenten?\"
    Für das Toupetzurechtrücken in der Bananenrepublik ...
  • FrankABrut Free Downloads
    FrankABrut Free Downloads \"Wozu brauchen wir überhaupt einen Bundespräsidenten?\"
    Für die Übergabe des DFB-Pokals.
    Signatur
  • simulacra
    simulacra \"Wozu brauchen wir überhaupt einen Bundespräsidenten?\"
    Die Queen von England bekommt dieses Jahr den Pokal "60 Jahre Winken". Wo bleibt da Deutschland?!
    Signatur
  • daednU
    das übliche stammtischgejaule *gähn*
  • WERWIN
    WERWIN Grau
    Ja alles so grau,Beutelmausgraue Fuckingzone Hellfuckgrauzone!w:-
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen