KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ich brauche eure Hilfe! Provokante Kunst

  • retievstredey
    Selbstverständlich! Sobald dies jemand wünschte, der künstlerisch interessiert ist, sofort.

    ich geb mich ja grundsaetzlich immer fuer alles her und wuensche mir das jetzt. einfach mal so bzw aus meiner kuenstlerischen interessiertheit heraus.
    im voraus bedankt, sehr schoen.
  • Doktor Unbequem

    Dieses "Provoziert-Sein" scheint mir dann aber eher ein Ausdruck von Überdruß zu sein.

    kann man zwar so denken, "aber" es ist der Überdruss des eigenen Lebens,
    der sich da ein Ventil sucht. Das Motiv ist "unschuldig"...

    Ansonsten (in der "gesunden Psyche" (die zu 100% vll kein Mensch verkörpert)) würde einfach nicht hingeschaut werden -
    es ist ein etwas fehlorientierter Zustand, sich mit Dingen zu beschäftigen,
    die nicht gefallen, sofern nicht einer Entwicklung/Korrektur/Besserung dienlich.



    waaaaaaaAAAAASS???
    Nochmal genauer bitte, Dr. Quassel!


    Wozu?
    So dumm kann man sein?
    Den "Sachverhalt" habe ich aus 2 Perspektiven klar und deutlich formuliert.
    Aber extra für dich noch mal ganz einfach gesagt:
    Mensch muss schon ´ne ziemliche "Schramme weg" haben, wenn er sich in seiner "freien Zeit" mit Dingen beschäftigt, die ihm nicht gefallen.

    Dass dir meine Darstellung nicht gefällt, ist natürlich verständlich... :)

    "Dr. Quassel" - Deine Selbstgespräche brauchst du uns auch nicht zu präsentieren!


    Wieviel "gesunde Psyche" in eine Kunstkritik einfließt, sollten wir lieber nicht mehr hinterfragen.

    Von Egomanien getriebene Kritik ist für den halbwegs klaren Menschen irrelevant.
    Aber du wirst Dir sicherlich weiter von unbewussten "Persönlichkeiten" einen erzählen lassen
    und gemeinsam mit Gaunitz Dingen frönen, die Dir nicht gefallen, fürchte ich...


    Auch Provokation ist wohl eher ein Merkmal der verbalen Kommunikation als des künstlerischen Ausdrucks.

    Auch falsch, Provokation gibt es auf jeder Ebene mit Wechselwirkung.
  • Armin Schramm
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Armin Schramm
  • Armin Schramm
    Armin Schramm
    >dasselbe wie bei mir< würde bedeuten, du malst überhaupt nicht :-((


    Nein, es bedeutet natürlich, dass man bei mir sieht womit ich mich künstlerisch beschäftige und bei dir, womit du dich künstlerisch beschäftigst.

    wenn das so ist, dann könntest du das mit einem Foto, wie oben von mir beschrieben, ja mal beweisen.


    Selbstverständlich! Sobald dies jemand wünschte, der künstlerisch interessiert ist, sofort.


    Aber bitte keinen Schweinkram
    Signatur
  • aivalF Profilneurose
    >dasselbe wie bei mir< würde bedeuten, du malst überhaupt nicht :-((


    Nein, es bedeutet natürlich, dass man bei mir sieht womit ich mich künstlerisch beschäftige und bei dir, womit du dich künstlerisch beschäftigst.

    wenn das so ist, dann könntest du das mit einem Foto, wie oben von mir beschrieben, ja mal beweisen.


    Selbstverständlich! Sobald dies jemand wünschte, der künstlerisch interessiert ist, sofort.


    Aber bitte vorher auf sRGB wandeln und Profil einbetten ^.^
  • omrelap

    Aber bitte vorher auf sRGB wandeln und Profil einbetten ^.^

    Hab mir schon gedacht, dass das eigene Interesse Einbetten ist.
  • aivalF Viel

    Aber bitte vorher auf sRGB wandeln und Profil einbetten ^.^

    Hab mir schon gedacht, dass das eigene Interesse Einbetten ist.

    ^.~

    Und:

    Selbst bei eingebettetem Profil werden die hochgeladenen Bilder über den Kommentaren verkleinert und mit verminderter Qualität und entferntem Profil dargestellt, sobald die Höhe 600 px überschreitet.
    Erst in der "Vergrößerung" sieht man in diesen Fällen die korrekte Darstellung in voller Qualität inklusive Profil.
  • omrelap
    Selbst bei eingebettetem Profil werden die hochgeladenen Bilder über den Kommentaren verkleinert und mit verminderter Qualität und entferntem Profil dargestellt, sobald die Höhe 600 px überschreitet.
    Erst in der "Vergrößerung" sieht man in diesen Fällen die korrekte Darstellung in voller Qualität inklusive Profil.


    Und?
    Was heißt das jetzt? Sind Froschärsche jetzt doch nicht wasserdicht?
  • aivalF
    Selbst bei eingebettetem Profil werden die hochgeladenen Bilder über den Kommentaren verkleinert und mit verminderter Qualität und entferntem Profil dargestellt, sobald die Höhe 600 px überschreitet.
    Erst in der "Vergrößerung" sieht man in diesen Fällen die korrekte Darstellung in voller Qualität inklusive Profil.


    Und?
    Was heißt das jetzt? Sind Froschärsche jetzt doch nicht wasserdicht?


    Hm, ich hab noch keinen aufgeblasen ^.^

    Das heißt, dass hier "Künstler" unterwegs sind, denen die Darstellung der Farben in ihren Bildern völlig am Arsch vorbei geht.

    Nein, Scherz beiseite, es war nur als Info gemeint, für alle dies es interessiert.
    Sollte ich allgemeines Wissen unnötigerweise wiedergekäut haben, mea culpa ^.^
  • omrelap
    Nein, Scherz beiseite, es war nur als Info gemeint, für alle dies es interessiert.

    Schreib bitte dazu, was der Scherz war, ich sehe nämlich keinen. Auch keine Info.

    Ich bin bildender Künstler und war schon in meiner Studienzeit mit eigenen Arbeiten in professionellen Kunstkatalogen verteten.
    Ich bin mit Problematiken der Bildwiedergabe vertraut.
  • aivalF
    Nein, Scherz beiseite, es war nur als Info gemeint, für alle dies es interessiert.

    Schreib bitte dazu, was der Scherz war, ich sehe nämlich keinen. Auch keine Info.

    Ich bin bildender Künstler und war schon in meiner Studienzeit mit eigenen Arbeiten in professionellen Kunstkatalogen verteten.
    Ich bin mit Problematiken der Bildwiedergabe vertraut.


    Na dann ist doch in Deinem Fall alles in Butter! ^.^
  • absurd-real
    Ich trage meine Nase hoch und die Haare offen. Manchmal auch lang. Beides.
    Signatur
  • aivalF
    Hör auf zu provozieren absurd-real ^.~
  • Doktor Unbequem
    ooch, lass´ ihn doch,
    er will doch auch mal zeigen, dass er / was er drauf hat!
    ^_^
    Signatur
  • aivalF
    ooch, lass´ ihn doch,
    er will doch auch mal zeigen, dass er / was er kann!
    ^_^


    Ich hoffe Sie haben ihre Bilder wenigstens im sRGB Arbeitsfarbraum erzeugt und gespeichert, wenn Sie schon kein Profil einbetten.
  • siku


    Ich bin bildender Künstler und war schon in meiner Studienzeit mit eigenen Arbeiten in professionellen Kunstkatalogen verteten.
    Ich bin bildender Künstler und war schon in meiner Studienzeit mit eigenen Arbeiten in professionellen Kunstkatalogen verteten.
    Ich bin mit Problematiken der Bildwiedergabe vertraut.


    Hallo Palermo,
    was heißt für dich "professionelle Kunstkataloge", könntest du als Beispiel Literatur benennen, in der deine Arbeiten abgebildet bzw. beschrieben wurden??

    Wenn du damit Ausstellungskataloge meinen solltest, in denen deine Arbeiten abgebildet sind, könnten sich deine "Widergabeerfahrungen" durchaus in Grenzen halten, denn auf die Druckqualität hat der einzelne Künstler wenig Einfluss (vorallem wenn es sich dazu noch um Studentenarbeiten handelt), dafür sind Layouter und professionelle Drucker zuständig.
    Gruß siku
  • Doktor Unbequem
    ooch, lass´ ihn doch,
    er will doch auch mal zeigen, dass er / was er kann!
    ^_^


    Ich hoffe Sie haben ihre Bilder wenigstens im sRGB Arbeitsfarbraum erzeugt und gespeichert, wenn Sie schon kein Profil einbetten.


    1. meine Bilder sind im Atelier und unter freiem Himmel erzeugt

    2. einbetten mag ich auch lieber "was" anderes

    3. scheint mir das Thema eh bisserl zu förmlich

    4. die Hoffnung stirbt zuletzt, der Zeitpunkt scheint nun gekommen...
    Signatur
  • aivalF Das Klauben von Worten gefällt Allerorten
    ooch, lass´ ihn doch,
    er will doch auch mal zeigen, dass er / was er kann!
    ^_^


    Ich hoffe Sie haben ihre Bilder wenigstens im sRGB Arbeitsfarbraum erzeugt und gespeichert, wenn Sie schon kein Profil einbetten.


    1. meine Bilder sind im Atelier und unter freiem Himmel erzeugt

    2. einbetten mag ich auch lieber "was" anderes

    3. scheint mir das Thema eh bisserl zu förmlich

    4. die Hoffnung stirbt zuletzt, der Zeitpunkt scheint nun gekommen...


    Ah sorry, ich sehe, nicht nur ich klaube Worte ^.~
    Lesen Sie es so:

    "Ich hoffe Sie haben die hier hochgeladenen JPG Versionen der Fotografien Ihrer Bilder wenigstens im sRGB ... etc.."

    ^.^
  • Doktor Unbequem
    Ich denke, da die Lichtverhältnisse und die Aufnahmehardware aufgrund ihres "Eigenlebens" bereits verfälschen, ist es ziemlich überflüssig, sich um weitere, kaum wahrnehmbare Abweichungen zu kümmern.
    Signatur
  • Seite 4 von 11 [ 203 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen