KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ich brauche eure Hilfe! Provokante Kunst

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    naja, den Unterschied zwischen "sollen" und "wollen" will ich dir nicht auch noch erklären...


    Du hast "können" vergessen :)
    Signatur
  • Doktor Unbequem


    ich finde es immer etwas ähm - bedauerlich oder eher peinlich, wenn Leute mit irgendwelcher Theorie protzen und in der Praxis nur Lauzeug auf die Reihe kriegen...


    beides zusammen ist noch schlimmer: "Lauzeug" und keine Ahnung von Kunsttheorie! dies könnte nur noch übertroffen werden, wenn der Hersteller sein "Lauzeug" noch mit der Mitteilung garniert, dass darüber eine MA-Arbeit in Kunstgeschichte geschrieben wurde. ;-)


    ach siku...
    wenn DU "mein" Buch schon erwähnst dann solltest doch besonders du als Theoretikerin dies korrekt tun!

    es ist ein Buch der Europäischen Hochschulschriften, was da über meine Arbeiten veröffentlicht wurde.
    Du wärst sicherlich sehr froh, wenn Du sowas auch nur anteilweise schreiben dürftest,
    aber über Dich wird sowas wohl nie erscheinen, oder?!...
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    naja, den Unterschied zwischen "sollen" und "wollen" will ich dir nicht auch noch erklären...


    Du hast "können" vergessen :)


    nö, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle...
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    sollen soll ich nix!

    ... schon gar nicht mich auf eine "Rolle" reduzieren ...


    Das war doch ein gutes Schlusswort Mr. "Trollbashing, schamanistisches Puppenspiel und Ritualtanz...Ich will doch nur spie(ge)ln!... ;)" :-)


    naja, den Unterschied zwischen "sollen" und "wollen" will ich dir nicht auch noch erklären...


    Du hast "können" vergessen :)


    nö, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle...


    Das dachte ich mir :-)
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    ihr könnt ja mal diesen test machen:

    http://reverent.org/de/quizomatic/answers.php?test=ein_kunstler_oder_ein_affe

    ich hatte beim 1. Versuch 83 % richtig, auf die schnelle...

    es ist ja bekannt, dass Kunsttheoretiker Werke eines Affen nicht von denen eines akademischen "Künstlers" unterscheiden können, so krass das auch sein mag...
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    sollen soll ich nix!

    ... schon gar nicht mich auf eine "Rolle" reduzieren ...


    Das war doch ein gutes Schlusswort Mr. "Trollbashing, schamanistisches Puppenspiel und Ritualtanz...Ich will doch nur spie(ge)ln!... ;)" :-)


    naja, den Unterschied zwischen "sollen" und "wollen" will ich dir nicht auch noch erklären...


    Du hast "können" vergessen :)


    nö, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle...


    Das dachte ich mir :-)


    ah ja, deshalb erwähntest du es auch...
    ;)

    *kopfschüttel*

    ich denke, ich habe interessantes zu tun nun...
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    ihr könnt ja mal diesen test machen:

    http://reverent.org/de/quizomatic/answers.php?test=ein_kunstler_oder_ein_affe

    ich hatte beim 1. Versuch 83 % richtig, auf die schnelle...

    es ist ja bekannt, dass Kunsttheoretiker Werke eines Affen nicht von denen eines akademischen "Künstlers" unterscheiden können, so krass das auch sein mag...


    Was nur, wenn der Affe Künstler ist, oder der Künstler Affe? :)
  • siku


    es ist ein Buch der Europäischen Hochschulschriften, was da über meine Arbeiten veröffentlicht wurde.
    Du wärst sicherlich sehr froh, wenn Du sowas auch nur anteilweise schreiben dürftest,
    aber über Dich wird sowas wohl nie erscheinen, oder?!...


    über mich wird gar nix erscheinen. Transformat du hast mit dieser Aussage 100 Punkte erzielt.
    Zu deiner zweiten Aussage: wie stolz ich auf veröffentliche Texte wäre, hinge vom Thema, also von der theoretischen Substanz als Grundlage für diese Texte ab! :D

    _________
    ...sie wollten doch nur spielen
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Für all jene, die es nachvollziehen können (Monitor mit erweitertem Farbraum, Firefox) und wollen, folgendes Werk ist ein hervorragendes Beispiel (Danke heinrich ;) für den von mir beschriebenen Effekt bezüglich der Farbgebung.


    Der Licht

    Die Farb- und Bildwirkung ist grundlegend unterschiedlich in der Verkleinerung über den Kommentaren im Vergleich zum original hochgeladenen Bild.

    Wem das egal ist, es als Unsinn abtut oder nicht sieht, den kann ich beim besten Willen nicht ernst nehmen.
  • Doktor Unbequem

    Wem das egal ist, es als Unsinn abtut oder nicht sieht, den kann ich beim besten Willen nicht ernst nehmen.


    wen interessiert das wohl!?

    und wer sollte dich schon ernst nehmen und warum wohl nicht?!

    ;)



    über mich wird gar nix erscheinen. Transformat du hast mit dieser Aussage 100 Punkte erzielt.
    Zu deiner zweiten Aussage: wie stolz ich auf veröffentliche Texte wäre, hinge vom Thema, also von der theoretischen Substanz als Grundlage für diese Texte ab! :D

    du veröffentlichst also nichts, aber wenn, dann nur was "substanzielles"?!
    :))))))))))))))))))))))))
    jaja, die Konjunktivmenschen!...



    beides zusammen ist noch schlimmer: "Lauzeug" und keine Ahnung von Kunsttheorie! dies könnte nur noch übertroffen werden, wenn der Hersteller sein "Lauzeug" noch mit der Mitteilung garniert, dass darüber eine MA-Arbeit in Kunstgeschichte geschrieben wurde. ;-)


    ahämm - falls du es noch immer nicht verstanden hast, ich wiederhole es gerne nochmals, es hört sich so sahnig an:

    anhand meiner Malerei wurde dargelegt, dass Zufallsstrukturen in der Malerei ein hoher künstlerischer Wert beigemessen werden kann.

    Deine dümmlichen Andeutungsversuche sind also ganz faktisch eine Beleidigung und wären eine Entschuldigung wert.

    Ich denke, der Unterschied in Sachen Kunsttheorie zwischen dir und mir besteht darin, dass du nur angelesenes wiederholen kannst, während ich in der Lage bin, neue, sicherlich nicht immer bequeme Aspekte aufzudecken.
    "Die Kunst des Denkens" halt, die Du nicht beherrscht...
  • absurd-real
    "anhand meiner Malerei wurde dargelegt, dass Zufallsstrukturen in der Malerei ein hoher künstlerischer Wert beigemessen werden kann."

    höm?.. und das hast du selbst festgestellt,oder wie!?
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    achherrje, die flachpfeife auch noch...
    ;)

    die Magistrandin, Kunstprofs, Lektoren...
    website, auszüge...


    edit:
    und keiner mag den affentest?
    :)))
    Signatur
  • absurd-real
    Du glaubst auch jedem jeden Scheiß,oder?!
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    ach, du armes Kerlchen...
    Signatur
  • heinrich
    "Zufallskunst"
    ist eigenes Thread wert...
    :-)

    So provokant ist diese Kunst auch nicht...
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    nur einen, heinrich?!
    ;)
    Signatur
  • absurd-real
    "Zufallskunst"
    ist eigenes Thread wert...
    :-)

    So provokant ist diese Kunst auch nicht...

    hehe, und was muss man eigentlich bei Zufallskunst denken können..?!
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    für jemand wie dich, der nicht mal weiss, wie seine Gedanken und Gefühle zusammenspielen, ist das mit Sicherheit nicht so ganz einfach zu verstehen...
    Signatur
  • absurd-real
    Oh bitte erkläre es mir, Captain Innovator!
    Signatur
  • heinrich

    hehe, und was muss man eigentlich bei Zufallskunst denken können..?!


    hehe...
    Na z.B. dass es uberhaupt keinen Zufall gibt, mein Sohn...
    :-)
    Signatur
  • Seite 7 von 11 [ 203 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen