KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • sterne vergeben

  • heinrich
    Wenn kn kommunikation ist
    und es ist so...
    Dann stellen sich folgende fragen:

    Mit wem ich kommuniziere?

    und was sage ich und wie...

    Bild ist eine aussage
    solange es in internet gestellt ist...

    Hier wird die personlichkeit des kunstlers
    mit seiner aussage indetifiziert...

    Man kann person und aussage im internet nicht trennen...

    Dann uberlege ich zuerst
    fur wen ich mein bild erstelle...
    Wer soll das emfangen..?

    Ohne adresse geht dein bild verloren...
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Man kann person und aussage im internet nicht trennen...


    Das kann man auch im RL nicht, oder?
    Du definierst dich durch Aussagen und Handlungen.

    Dann uberlege ich zuerst
    fur wen ich mein bild erstelle...
    Wer soll das emfangen..?

    Ohne adresse geht dein bild verloren...


    Um im Bild zu bleiben, wie sieht es mit einer Flaschenpost aus?

    Ich denke, es ist nur eine Möglichkeit, ein Bild für einen ganz bestimmten Empfänger zu erstellen. Klar, das Bild hat immer bestimmte Empfänger, so oder so, aber ob ich die vorher notwendigerweise festgelegt haben muss? Und kann ich das überhaupt?
    Hieße dies dann, alle anderen die ich nicht berücksichtigt habe, von der Aufnahme des Bildes auszuschließen?
    Signatur
  • heinrich
    In RL!
    Ich hab zuerst RTL gelesen...:-)

    In RL im Theater z. B.
    ich weiß, dass das Schauspieler sind...
    Ich habe Infos rumherum,
    die mir sagen dass ich im Theater bin...

    RL und Theater sind für mich nicht weit von einander entfernt ...
    :-)

    Im Internet habe ich nur die Bild-, Wortaussagen...
    Daraus entsteht meine Vorstellung von der Person,
    die voll verzerrt sein kann
    oder auch nicht...



    Wäre schön so
    wenn du vorher weißt, wen du ansprichst...

    Flaschenpost? Sehr romantisch und sentimental...
    Man hat gleichzeitig keine große Hoffnung
    dass sie gelesen wird...

    Nur auf Intuition
    oder meinen Bauchgefühl alleine
    bei der Bilderstellung
    würde ich mich nicht verlassen...
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ThtiliL
    Dann uberlege ich zuerst
    fur wen ich mein bild erstelle...
    Wer soll das emfangen..?

    Ohne adresse geht dein bild verloren...


    Das nennt sich Auftragsarbeit und wie Wolf schon schrieb, ist das nur "eine" Möglichkeit der Darstellung.

    Ich mache meine Bilder in erster Linie für mich selbst, sonst würde ich sie gar nicht malen (es sei denn, es ist für jemanden bestimmt, nahestehende Personen etc.).
    Man malt doch, weil es einem Spaß macht, Hilfestellungen gibt usw. und da muss ein Bild doch nicht unbedingt für jemand Bestimmtes sein, oder?
  • heinrich
    Wenn du ein Bild für dich selbst machst
    dann stelle es nicht in Internet...

    Ich hatte früher ein paar Zeichnungen gemacht
    die ich für eine bestimmte Person gezeichnet habe...

    Ich habe die ihr gezeigt und fertig...
    Ich stelle sie nicht in Internet...

    :-)
    Signatur
  • ThtiliL
    Wenn du ein Bild für dich selbst machst
    dann stelle es nicht in Internet...


    Öhm, Befehle ziehen bei mir nicht ^^.

    Wenn du es so machst, dann ist das doch auch gut. Ich habe auch längst nicht alles online, was ich gemalt habe ;).
    Aber alle Bilder habe ich "in erster Linie" für mich gemalt, "in zweiter Linie" dafür, dass andere sie vielleicht auch mal sehen können, wenn sie denn möchten. Auch interessiert es mich, wie unterschiedlich meine Bilder auf andere wirken. Sonst würde ich sie ja nicht online stellen ;).
  • heinrich
    Dann sind sie doch nicht nur für dich bestimmt..
    Hättest du kein Internet
    würdest du weniger malen...

    Und hast du genug nützlichen Infos bekommen
    über Wirkung deiner Bilder?
    Bist du damit zufrieden?
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Ups, LilithTs Beiträge übersehen … immer diese Scrollfunktion … erstmal alles lesen …
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    heinrich, RTL, really toasted life ;-D

    Hm, der Absender der Flaschenpost, hofft doch sehr, dass diese auch jemanden erreicht :-)
    Signatur
  • heinrich
    Ich weiss es nicht...ich weiss es niiiiiicht...
    Ich wurde das nicht machen...

    Sonst erreicht die flasche den falschen...

    :-)

    Ah wie schoooon...wie schoooon....

    Ist der fooooooohhhhhnnn....

    :-)
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Ich denke, das Risiko besteht immer.

    Grad Haare gewaschen? :-) Oder in München lebend? :-)
    Signatur
  • heinrich
    Aha...

    Dann werde ich mir merken...

    Geisterwind...
    :-)
    Signatur
  • ThtiliL
    Dann sind sie doch nicht nur für dich bestimmt..
    Hättest du kein Internet
    würdest du weniger malen...

    Und hast du genug nützlichen Infos bekommen
    über Wirkung deiner Bilder?
    Bist du damit zufrieden?


    Wer sagt denn, dass ich ohne Internet weniger malen würde? Woher willst du das wissen? Genau, du kannst es nicht wissen, weil du mich nicht kennst. Du solltest keine Behauptungen aufstellen, die du nicht nachweisen kannst ;).

    Ein paar nützliche Infos habe ich schon bekommen. Was heisst, ob ich damit zufrieden bin? Ich akzeptiere die Meinung anderer und kann damit leben, dass nicht jeder meine Bilder schön findet ^^. Aber ich habe auch schon Kritiken bekommen, die Verbesserungsvorschläge beinhalten.
  • Sigrid Töpfer
    Sigrid Töpfer
    ...bin froh nicht alleine dazustehen,ich begreife es auch nicht. Vermute, dass es vielen anderen Leuten ebenso geht,die sich aber hier nicht zu Wort melden. Durch diese Unsicherheit kommt es meiner Meinung nach zu vielen ungewollten falschen Bewertungen!
  • Seite 7 von 7 [ 134 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen