KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Künstlerwitze

  • El-Meky
    El-Meky „Leute, die nicht lachen, sind keine ernsthaften Leute“ - Fréderic Chopin
    Fragt ein Künstler in die Runde: " Wer ist wohl der unbegabteste Künstler hier?"
    Alle antworten im Chor: " Keiner!"


    Zitat Fabio Keiner
    klingt alles ziemlich nach geisteskranken vollidioten hier

    Signatur
  • absurd-real
    @Gast, 55
    klingt alles ziemlich nach geisteskranken vollidioten hier

    Findest du das Witzig, psychisch Kranke auf dieser Art und Weise zu beleidigen?!
    Mal ernsthaft. Und in einem schwarz humorvollem Witz verpackt, sehe ich pers. kein Problem sich auch über Rollifahrer zu amüsieren, selbst ein Betroffener könnte darüber lachen.
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • actiongirl
    zwei schafe stehen auf einer wiese, sagt das eine: "määähhh"....darauf das andere schaf : "mäh' doch selber! "
  • Roderich
    Roderich
    Geht ein Konditor in die Apotheke und fragt den Pastor ob das Rezept noch gültig ist, denn das Datum ist erst auf nächste Woche datiert, da mischt sich der Schokoladenfabrikant ein und spricht: "Haben wir uns nicht letzten Sommer auf der Marzipanmesse in Lübeck getroffen?"
    Antwortet der Pastor: "Ich glaube es war die Ostermesse in Weiden, und auch nicht dieses sondern letztes Jahr!"
    "Es war keines davon, das war mit meiner zweiten Frau im Swingerclub zum schönen Rundgang, und ist auch mindestens 4 Jahre her, ich bin nämlich inzwischen bei Eherrau nummer 4 angelangt." sagt kühl der Konditor.
    "Die kenne ich!" sagt ein kleiner Junge der gerade die Apotheke betrat."Sie ist meine Mutter, aber du bist nicht mein Vater!"
    "Und das werde ich auch nie sein!" antwortet ihn der Stieffater, gestiefelt in roten Samtstiefeln.
    Der Paster versucht nun zwischen den Parteien zu Schlichten und bricht das Brot.
    "Eine Koalition aus Parteien die wie Papageien ihre Federn bunt gemischt in allen denkbaren so wie auch den vergessenen Farben tragen ist nur möglich we..." ist der Politolologe gerade im Begriff zu sagen, wird aber mitten drin unwirsch unterbrochen.
    Das Essen steht auf dem Tisch, wasch dir die Hände und lass mich nicht zu lange warten! Sonst werden die Teller und die Gabeln wieder kalt!" ruft eine mysteriöse Stimme aus dem Off.
    "Das ist meine Schwester Gabi, sie ist hier zu Besuch und kümmert sich um den Haushalt."
    "Wer hat das gesagt?" fragend schaut sich die Runde an und dreht sich dabei im Kreis, wie ein Kreisel der nach der idealen Bahn sucht um einen Planeten zu umkreisen. Erst links, dann rechts und dann doch unverholen durch die Mitte.
    Ein Knall.
    Urgroßmutter Eugenie betritt den Raum, ein Rüschenkleid aus den 20'er Jahren tragend.
    "Wer noch Tee will stellt sich Hinten an. Es wird nicht gedrängelt. Zeit ist genug für Alle da, zumindest bis Morgen, dann könnte das schon wieder anders aussehen."
    Unendlich ist eben nur die Unendlichkeit wenn sie nichts Anderes geplant hat, hat sie schon etwas vor, dann bestimmt das Vorhaben ob das auch so bleiben darf.
    "Wo bleibst du?" ruft erneut die seltsame Stimme aus dem Off.
    "Wo bleibt denn jetzt die Pointe?" fragt der Pastor.
    "Welche Pointe?" fragt der Apotheker.
    "Na DIE Pointe, ohne Pointe ist ein Witz kein Witz. Das ist wie ficken ohne abzuspritzen." sagt der französische leiharbeiter der sich bisher im Hintergrund gehalten hatte (aber wegen seinem charmanten Akzent kann man ihm seine formolierung nicht wirklich übel nehmen. Nicht wirklich.)
    (Aber eine Person tut es dennoch: ) "Soetwas können sie doch nicht vor meinem Sohn sagen!" ruft der Konditor wütend.
    "Es handelt sich doch gar nicht um ihren Sohn!" spricht der Pastor mit sanfter Stimme.
    "Lass Papa zufrieden du Freak!" sagt der kleine Junge und tritt den Pastor gegen sein Schienbein.
    Da geht das Licht aus und alle stehen Stumm im Dunkeln da.
    Alle schlafen friedlich ein und träumen.
    Wovon - das weiss nur jeder selbst von Ihnen, von Innen und in ihren Köpfen, und am nächsten Morgen haben sie es vermutlich selbst auch schon wieder vergessen.
    FINE
    Signatur
  • Gurus
    Der ist zu lang...
  • Roderich
    Roderich
    "Kein Witz ist so lang, und kein Schiksal ist so hart, wie mein Schwanz!"
    (Chuck Norris)

    Edit:
    uups, es sollte eigentlich so heißen:
    "Kein Witz ist so lang, und kein Schwanz ist so hart, wie mein Schicksal!"
    (Chucky die Mörderpuppe)
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • actiongirl
    @Roderich
    "Kein Witz ist so lang, und kein Schiksal ist so hart, wie mein Schwanz!"
    ... ist das dein ernst rowdi???😋🤩🐕


  • Bee
    Bee
    Die Witze des Kunstnets sind bemerkenswert unwitzig, was dann der Metawitz ist :-).
  • Roderich
    Roderich
    @actiongirl
    warum mein ernst? das zitat stammt von Chuck Norris.
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • actiongirl
    Ach sooooo...ich dachte du hättest dich selbst zitiert und Chuck Norris wäre dein Pseudonym. LG miximaxi
  • Seite 23 von 23 [ 450 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen