KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Künstlerwitze

  • Doktor Unbequem
    siehste, John!
    sie lässt uns sogar im Unklaren, wen sie anspricht,
    wenn sie wen anspricht. anspringt.

    "säufst" DU??
    *seufz*...
  • _aidualC
    siehste, John!
    sie lässt uns sogar im Unklaren, wen sie anspricht,
    wenn sie wen anspricht. anspringt.

    "säufst" DU??
    *seufz*...

    ÖH öh öh..hööööööö...einfach nur traurig
  • Doktor Unbequem
    siehste, John!
    sie lässt uns sogar im Unklaren, wen sie anspricht,
    wenn sie wen anspricht. anspringt.

    "säufst" DU??
    *seufz*...

    ÖH öh öh..hööööööö.


    nun Stallgeräusche, Claudia?

    nicht nur vom "Saufen" stinkt man aus dem Hals...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • _aidualC
    Ich passe mich nur an
  • Doktor Unbequem
    vll aber an die/das Verkehrte!
  • xylo
    xylo
    Drei Ehefrauen sitzen in einer Bar und unterhalten sich darüber, wie gut ihre Männer im Liebesleben sind.

    Die Erste:
    "Also, mein Mann ist Partnervermittler. Er hat grosse Erfahrung, was Liebende einander tun können, um die Liebe zu erhalten. Jeden Abend bringt er mir einen wunderschönen Strauss frischer Rosen mit. Im Bett ist er dann ganz zärtlich und romantisch. Er ist so liebenswert!"

    Darauf die Zweite:
    "Also, mein Mann ist Kunstmaler. Wenn er abends nach Hause kommt, riecht er so herrlich nach Öl und sieht sexy aus in seinem bunten Overall. Im Bett dann packt er herzhaft zu und streichelt mich mit seiner Pinselspitze, das liegt an seinem Beruf. Das mag ich so an ihm!"

    Darauf die Dritte:
    "Ihr habt's gut! Also, mein Mann arbeitet bei Microsoft. Alles, was der macht ist: Er sitzt am Abend auf der Bettkante und redet in den schillerndsten Farben davon, wie super der Sex mit ihm dann wird, sobald ich ihn mal bekomme\"
    Signatur
  • reniek
    hahahahhaha ! :)

    hihihihihi

    hohohohohohoh!
  • Doktor Unbequem
    Ein Künstler hat Lust auf Oralsex und geht ins Bordell. Am Empfang wird er zur Gerda in den 1. Stock geschickt.

    "Hallo Gerda. Ich hätte gerne Oralsex. Kannst du das überhaupt?"

    Gerda geht mit ihm zum Fenster und sagt: "Siehst du unten im Hof den Ferrari stehen? Das ist meiner. Nur verdient durch Oralsex."

    Der Künstler ist begeistert und es geht gleich mächtig zur Sache. Zwei Tage später hat er Lust auf Analsex. Er geht wieder ins Bordell und auch wieder zur Gerda. "Hallo Gerda! Ich hätte gerne Analsex. Kannst du das denn?"

    Gerda führt ihn wieder zum Fenster und sagt: "Siehst du dort im Hafen die 30m Yacht liegen? Das ist meine. Nur verdient durch Analsex!"
    Der Künstler ist wieder begeistert und es geht gleich zur Sache. Wiederum zwei Tage später hätte er gerne normalen Sex und geht wieder zur Gerda. "Hallo Gerda! Ich hätte gerne normalen Sex. Kannst du das auch?"

    Wieder wird er zum Fenster geführt. "Siehst du am Horizont das 25-stöckige Hochhaus? Das könnte meins sein, wenn ich eine Muschi hätte."
  • eppap
    TT wirkt hier wie ein Frontbelustiger, der
    es sich nicht nehmen ließ, mit beinahe unver-
    änderter show, bis in die 1960er Jahre auf-
    zutreten.
  • Doktor Unbequem
    okay, nächstesmal gib´s wieder ´nen knackigeren,
    in dem sich einige wiederfinden lassen...
  • Roderich
    Roderich
    okay, nächstesmal gib´s wieder ´nen knackigeren,
    in dem sich einige wiederfinden lassen...


    wegen mir musste nicht, ich hab mich auch so in Gerda wieder erkannt. (:
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    endlich wieder ´nen fett "Guten" gehört:

    Party im KN-Forum.
    Ein unerfahrener Gast fragt nach einiger Zeit nach den Toiletten.
    "Die ham wir nicht!" ist die Antwort auf seine dahingehende Frage.
    "Ja wieso das denn nicht?"
    "Brauchen wir nicht, hier schifft und pullert einfach jeder jeden an!"
  • Roderich
    Roderich
    endlich wieder ´nen fett "Guten" gehört:


    und warum erzählst du ihn dann uns nicht?
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    und warum erzählst du ihn dann uns nicht?

    dass DU über den nicht lachen kannst,
    ist schon recht verständlich...
    ^_^
  • Doktor Unbequem
    Ein Künstler besucht seine Mutter:

    "Ich möchte Dir meine neue Freundin Lisa vorstellen!"

    "Was?! - das ist doch nur ein Blatt Papier mit zwei aufgemalten Brüsten!"

    "Komm, Lisa, wir gehen!"
  • eppap
    Künstlerstammtischniveau.
  • Doktor Unbequem
    Pappe, glaubst du, leere Gläser klingen besser?
    ;)
  • eppap
    Besser als was ??
    Die liberal.feudalistische Marschkapelle
    'Leere Gläser' (1927 - 2003) klang gar
    nicht schlecht und war nicht von Pappe.
  • Doktor Unbequem
    als das (halb) volle Glas natürlich...
  • Seite 6 von 22 [ 421 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen