Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • Zitate Sammelalbum: Künstler und Künstler ähnliche Personen

  • otto_incognito
    otto_incognito Ich bin mal so frei...

    Nichts vermodert schneller als das Moderne.
    Signatur
  • Gast, 74

    u. nichts ist moderner als das modernde. :D
  • absurd-real
    " Alles im Leben ist entweder eine Kartoffel, oder keine Kartoffel."
    Signatur
  • absurd-real
    "Ein Kunstwerk ist gut, wenn es aus Notwendigkeit entstand. In dieser Art seines Ursprungs liegt sein Urteil: es gibt kein anderes. Darum, sehr geehrter Herr, wußte ich Ihnen keinen Rat als diesen: in sich zu gehen und die Tiefen zu prüfen, in denen Ihr Leben entspringt; an seiner Quelle werden Sie die Antwort auf die Frage finden, ob Sie schaffen müssen. "
    Rilke
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab: Meine Auflehnung, meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • Helionelle
    Helionelle
    "Wo kämen wir da hin, liefen wir auf den Nullpunkt zu?"
    (Helionelle)
  • Gast, 76

    "wer die mühsal des fickens auf sich nimmt, hat sich auch ein baby verdient."
    papst schlmpf I
  • Roderich
    Roderich
    Der Zynismus der Zyniker besteht nicht darin, daß sie sagen, was sie denken, sondern darin, daß sie denken.
    (Gabriel Laub, tschech. Schriftst. u. Satiriker, *1928)
    Signatur
  • heinrich
    Wir sehen, daß in dem Maße,
    als in der organischen Welt
    die Reflexion dunkler und schwächer wird,
    die Grazie immer strahlender und herrschender hervortritt.

    Heinrich von Kleist
    Über das Marionettentheater
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    Ich verwende "vielleicht" als Synonym für "nein".
    (Der große Roderich)
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Ich sage gerne mal: "Aber immer!", wenn ich "vielleicht"
    meine. Davon ausgehend ist es dann auch meist nicht
    mehr weit zum "nein".
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Roderich
    Roderich
    lieber einmal zu oft nein sagen Otto, als einmal zu oft ja. das ist eine gesunde einstellung wie ich finde. ^^
    Signatur
  • Prozessblack
    Ist dann aber immer das vielleicht ein nein?
  • Roderich
    Roderich
    vielleicht.
    manchmal bedeutet es auch etwas anderes.
    "manchmal" verwende ich übrigens als synonym für "nie".
    Signatur
  • Prozessblack
    ...also, ich fühle da eine sprachliche Verbindung.
  • Roderich
    Roderich
    manchmal bin ich glücklich, aber vielleicht wird glücklich sein auch schon einmal überschätzt.
    "schon einmal" verwende ich übrigens als synonym für "immer".
    Signatur
  • Prozessblack
    ...aber immer (wird glücklich sein auch schon einmal überschätzt).
  • El-Meky
    El-Meky
    eigentlich schon
    Signatur
  • synafae
    synafae
    Tod ist trübes Resultat, Ableben reine Verschwendung.
    - s -
    Signatur
  • absurd-real
    “Let everything happen to you
    Beauty and terror
    Just keep going
    No feeling is final”
    -rilke
    Signatur
  • selmer
    selmer
    "Wenn du ein verdammter Rockstar sein willst, benimm dich wie einer! Die Leute wollen nicht den Typen von nebenan auf der Bühne sehen; sie wollen jemanden von einem anderen Planeten."

    Lemmy Kilminster im Blog der Rock'n'Roll Hall of Fame
  • Roderich
    Roderich
    Meine - sicherlich manchmal unbequemen - Äusserungen werden hier "ganz demokratisch" mundtot gemacht. - Ist das demokratischer Faschismus oder faschistoide Demokratie?
    ;))
    (Donald Trump?).

    (war natürlich vom Krüger)
    Signatur
  • RiCH-ARt
    RiCH-ARt
    Ich würde gern leben wie ein armer Mann mit einem Haufen Geld.(Pablo Picasso)

  • Roderich
    Roderich
    Es gibt viele Interpretationen der Wahrheit aber nur eine Realität.
    (der große Roderich)
  • Roderich
    Roderich
    Lieber einen Roderich im Bett, als einen Richter auf dem Dach.
    (der einzigartige Roderich)
  • Roderich
    Roderich
    Zwei Roderiche sind mindestens drei zu viel!
    (der sagenhafte Roderich)
  • Gurus
    Gurus
    "ich hab mir gerade in die hosen geschissen"-zitate annonymer alkoholiker.
  • Gast, 81
    mmmmhh
  • El-Meky
    El-Meky
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    - Charles Bukowski -
    ἷʰʳ ʷᵉʳᵈᵉᵗ ˡᵃᶜʰᵉᶰ,ᶤᶜʰ ᵐᵉᶤᶰᵉ ᵉˢ ᵉʳᶰˢᵗ.►►►zᵉᶤᵍᵉ ᵐᶤʳ,ʷᶤᵉ ᵈᵘ ᵐᵃˡˢᵗ ᵘᶰᵈ ᶤᶜʰ ˢᵉʰᵉ ʷᵉʳ ᵈᵘ ᵇᶤˢᵗ.ˑ
  • Gast, 81
    ja und du zählst dich mit sicherheit zu den intelligenten - ein sicheres zeichen für allergrösste dummheit. lg XY
  • El-Meky
    El-Meky AknezeichnenXY
    Eine Kluge bemerkt alles,
    eine Dumme macht über alles eine Bemerkung.
    - Heinrich Heine -
    Signatur
  • Gurus
    Gurus
    "Was ist daran so schlimm wenn man sich ab und zu mal in die Hosen scheißt! !?- Zitate annonymer Alkoholiker
    Signatur
  • Gast, 81
    ne nicht schlimm gibt ja genug die auf fäkalsex stehn.

    em: bist aber eh ein kleines tapferes schneiderlein, das muss ich schon sagen;)
  • otto_incognito
    otto_incognito

    "ich hab mir gerade in die hosen geschissen"-zitate annonymer alkoholiker.

    Toll. Den Spruch kennt man hinlänglich. Er stammt von Herrn Nymer, anno 1876,
    und wird immer wieder zitiert, um auf die Diskriminierung anonymer Alkoholiker
    hinzuweisen. Eine korrekte Quellenangabe deinerseits wäre ganz nett gewesen.

  • Roderich
    Roderich

    ja und du zählst dich mit sicherheit zu den intelligenten - ein sicheres zeichen für allergrösste dummheit. lg XY


    ich wurde bisher in meinem leben von zwei damen darauf hingewiesen, sie wären hochintelligent.
    eine tat dies im real life und eine im KN. ^^

  • Gast, 82

    heinrich
    dein bild ist ein beweis,
    dass bilder keine "bildersprache" sind, was die bildproduzente
    so gerne postulieren...

    bilder sind keine "sprache",
    bilder sind eine "denke".

    :-}
    ja, und
    Unsinn ist keine Wort,
    Unsinn ist ein Zustand
    ..
  • Roderich
    Roderich
    "Wir werden als Koalition an dem gemessen, was in Wahlkämpfen gesagt worden ist. Das ist unfair."
    (Franz Müntefering, SPD)
  • Roderich
    Roderich
    "Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, mal bin ich christlich-sozial - und das macht die CDU aus."
    (Angela Merkel, CDU)
  • Roderich
    Roderich
    "Der einzige Unterschied zwischen einem Verrückten und mir ist der, dass ich nicht verrückt bin."
    (Salvador Dali)
  • Roderich
    Roderich
    "Beim genauen Hinschauen verwandelt das Kunstwerk den Betrachter so wie der Betrachter das Objekt."
    (Andreas Maier)
  • Seite 15 von 19 [ 722 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 511.831 Kunstwerke,  1.956.687 Kommentare,  291.297.026 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.