KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Rudi, Heidi und Balu am Strand

  • arte-algarve
    arte-algarve Rudi, Heidi und Balu am Strand
    von Rudi,
    đź”—

    wie so oft, wenn meine Lebensgefährtin hier ist, fahren wir an "unseren" Strand. Dies schon seit vielen Jahren. Schön gelegen, abseits und jenseits von Alvor (einer der Touristenhochburgen)und anderen Touri-Hoch-Burgen.
    Einer der wenigen Plätze, an dem auch ein Hund mit an den Strand darf. Nahezu alle anderen Strände an der Algarve dürfen nur von den Touris verdreckt werden, keinesfalls von Tieren --- ähem, ausgenommen natürlich die GNR (Porti-Polizei) deren Pferde sehr wohl in den Sand-Strand schei... dürfen. Nicht zu vergessen die Touris, welche die Dünen zu öffentlichen Toiletten umwandeln... Aber das sind wohl auch keine Tiere...
    "Unser" Strand wurde bisher nur von einheimischen Muschelsammlern und Fischern belegt, kein Tourist fand diesen, von der Hauptstrasse ca. 4 km abgelegenen Strand. "Unser" Strand... Ruhe, Besinnlichkeit, Zeit zur Erholung.
    "Unser" Strand, ca. 4 km lang, von der Möglichkeit zum Parken bis zu "unserem" Platz ca. 2 km Fussmarsch.
    Heute Vormittag, wir an "unserem" Strand, marschiert eine Gruppe von 5 Leuten auf uns zu... 5 Körper, weit entfernt, na gut...denken wir, sie werden immer grösser, schon zu erkennen, 2 Erwachsene, 3 Kinder... noch näher... 2 Erwachsene, 3 Kinder, 1 kleiner Hund, noch näher... wollen die an uns vorbei ? Weiter wandern ?
    Neeeee, die lassen sich auf 4 km freier Strandfläche, 10 m von uns entfernt nieder...
    Deutsch, lautstark, wir müssen ja auch wirklich alles verstehen, was sie von sich geben... Hirnloses Geschwafel, damit die Luft scheppert und wir endlich wissen, dass es keinen Strand für Ruhe und Besinnlichkeit an den Stränden der Algarve gibt...
    Die Einheimischen Muschelsammler und Fischer werden es den Touris sicher danken...
    Auch gut, wir haben noch einen Platz, ca. 60 km von hier weg, an der WestkĂĽste...
    Wie lange noch ???

    Übrigens: Wenn sich uns Deutsche nähern, sprechen wir nur noch portugiesisch, gewisse Distanz muss man wahren.

    Sehr dummer, aber sehr treffender Spruch:
    "HĂĽte Dich vor Sturm und Wind und Deutschen die im Ausland sind"
    Zum GlĂĽck sind nicht alle gleich !!!

    Liebe GrĂĽsse, auch von Charly,
    Rudi
    Und wer an die Algarve zum Urlaub kommt, soll sich bei uns melden. Wir zeigen gerne Land und Leute von der originalen Seite !
    đź”—
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ă„hnliche Themen